Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 09.05.2017 00:17 - „Politischer Arbeit - Wie Paus Franciscus Freude liberale Linke bringt und Konservativen im Stich lassen“
von esther10 in Kategorie Allgemein.

8. MAI 2017



Anmerkung der Redaktion von OnePeterFive: Am 2. Mai 2017 ein Buch geschrieben von George Neumayr: „Politischer Arbeit - Wie Paus Franciscus Freude liberale Linke bringt und Konservativen im Stich lassen“. OnePeterFive Kontakt mit ihm und er gab uns freundlicherweise ein Interview. Wir empfehlen dringend unsere Leser George Neumayrs Buch zu unterstützen , indem es zu kaufen. Es ist verfügbar unter Amazon .

Maike Hickson: Was inspiriert Sie verpflichten sich, ein Buch über Paus Franciscus zu schreiben?

George Neumayr: „Vom ersten Moment , als ich ihn sah, wusste ich , dass er ein Modernist Abrißbirne sein würde, und er traf mich am Anfang als prototypische“ progressiven „Jesuit. Ich wusste , es war ein sehr schlechtes Zeichen , dass die Kirche seinen ersten Jesuiten Papst wählen würde , wenn die Jesuitenorden in seinem korrupten und heterodoxen Zustand waren. Ich wusste , dass es ein ernüchterndes historisches Pontifikat sein und vom ersten Augenblick des Papsttums von Francis begann ich zu denken , dass sein Pontifikat ein gutes Thema für ein Buch sein würde. Wenn entfaltete, wurde es immer deutlicher , dass jemand dieses konsequent chaotisch Pontifikat zu dokumentieren hatte. "

MH: studieren Sie an der Jesuiten-Universität von San Francis. Was war Ihre erste Reaktion , wenn Sie Paus Franciscus sah und hörte, den ersten Papst Jesuiten in der Geschichte der Kirche?

GN : Weil ich zu einem Jesuitenkolleg ging, ich bin sehr vertraut mit den Spinnern und Scharlatanen , die diese Ordnung zu füllen. Als ich den Papst in den ersten Monaten seines Pontifikats gefragt ist nonstope Säge in linkem Gespräch beschäftigt, mich die ganzen Bullshit erinnerte , dass ich als Student von ähnlichen „progressiven“ Jesuiten gehörte. Das Francis - Programm wurde eindeutig zu fördern politischen Liberalismus, entworfen und in der Zwischenzeit die Lehre als Minderjährigen zu entlassen; Das war die Formel eines stilvollen und leeren Katholizismus , die ich auf meinem Teller im Jezïetenuniversiteit San Francisco bekam.

MH: Welche Vorgehensweise haben Sie sich in seinen Handlungen und Worte eine proportionale Charakterisierung von Paus Franciscus zu machen?

GN: Ich ging zurück und sah in Buenos Aires, Argentinien und seine Bildung in den Jesuitenorden zu seiner Zeit, ich alle seine verfügbaren Reden und Schriften lesen - wenn er Bischof war , bevor er war Papst; Ich las alle vorhandenen Biographien über ihn; Ich mit dem lateinamerikanischen Priester sprach, sprach ich mit Jesuiten, ich mit dem Vatikan Beamten sprach ich mit katholischen Aktivisten und Wissenschaftlern und katholischen Kanonisten gesprochen. Angesichts der Sensibilität des Themas, waren die meisten Menschen nur bereit , anonym zu mir zu sprechen. Ich habe versucht , an allen gesalzen Nachrichten zu Bergoglio verbunden zu suchen, bevor er Papst war , als er war Papst.

MH: Was ist die wichtigste Schlussfolgerung Ihrer Untersuchung?

GN: Die unbestreitbare Schlussfolgerung ist , dass die katholische Kirche einen schlechten Papst leidet und die Kardinäle mit dieser Krise fertig zu werden .

MH: Wie sehen Sie die politische Welt in Ihrem Buch von Paus Franciscus beschreiben? Auf politischer Ebene zeigt er seine linksgerichteten Tendenzen?

GN: Paus Franciscus ist ein Produkt der politischen leftism und theologischen Moderne. Seine Ideologie wurde von allen Häresien und Ideologien nach der Beleuchtung geformt, von Marx bis Freud nach Darwin. Es ist die Verwirklichung der Vision von Kardinal Martini von einer modernistischen Kirche zu den Irrlehren der Aufklärung entspricht. Auf fast allen Fronten ist geistiger Francis ein Anhänger der modernistischen Schule. Er ist Student der Modernist Bibelwissenschaft, die in seinen törichten Interpretationen bestimmter Passagen des Evangeliums zu sehen ist: wie die Zeit , als er das Wunder der Vermehrung der Brote und Fische als Metapher beschrieben, und nicht ein Wunder. In mehr als einem Fall, sagte er , es ist kein Wunder, sondern eine Lektion in Teilen, „Das ist das Wunder: statt einer Multiplikation teilt, inspiriert durch den Glauben und das Gebet. Jeder isst und es wird etwas dagegen ist das Zeichen von Jesus, das Brot Gott für die Menschheit. "

MH: Glauben Sie , Paus Franciscus, in seinen liberaleren politischen Erklärungen, sein Amt als Leiter der katholischen Kirche missbraucht?

GN: Ja, das Pontifikat ist ein eklatantes Beispiel von Klerikalismus , die außer Kontrolle geraten ist. Paus Franciscus verwendet , um die Kanzel des Papsttums, nicht die Lehre der Kirche zu präsentieren, aber seine persönliche politische Agenda zu fördern.

MH: Seine politischen Aussagen in Übereinstimmung mit der katholischen Lehre?

GN: Viele seiner Aussagen sind nicht im Einklang mit der Lehre der Kirche, wie ich in dem Buch dokumentieren. Paus Franciscus ist der schlechteste Lehrer des Glaubens in der Geschichte der katholischen Kirche. Man kann nicht darauf vertrauen , ihm eine Lektion in der Religion in der Grundschule zu geben.

MH: Wenn Paus Franciscus als mehr linksgerichteten Mann beschreibt, können Sie uns diese Beweise geben? Was marxistische Autoren Beispiel, bewunderte er oder sie gut angenommen? Welche links von ihm bewunderte Politiker?

GN: ich darüber sprechen des Buches am Anfang. Sein Mentor war der Ballestrino Esther Careaga, der ein sehr glühender Kommunist war. Francis erkannte , dass er Kommunist Lehrer diejenigen waren , die ihn beeinflusst. Ich erkläre in meinem Buch , dass er die Witwe von Paulo Freire, Autor des Buches „Die Pädagogik der Unterdrückten“ erfüllt, die ein Klassiker der sozialistischen Linken in Lateinamerika ist.

MH: Welche praktische Maßnahmen zeigen , wie Papst Franziskus aktiv Marxist oder revolutionäre Bewegungen unterstützt?

GN : Ich dokumentiere in dem Buch alle Befreiungstheologen Paus Franciscus rehabilitiert hat. Leonardo Boff ganz oben auf der Liste. Er ist ein offen sozialistischer Priester, den das Priestertum verlassen, aber jetzt so gut in Gnaden ist in den Vatikan, er war Berater der päpstlichen Enzyklika Laudato Si. Er stellte auch den Kommunistischen priester d'Escoto Brockmann Miguel von Nicaragua zum Priestertum, die mit Präsident Daniel Ortega immer noch in Kontakt steht. Dieser Priester hat jetzt wieder kommunistische Polemik.

MH: Wie würden Sie Paus Franciscus' beschreiben moralischen Lehren in Bezug auf seine politische Doktrin? Gibt es eine Parallele zwischen seinem politischen und moralischen Liberalismus?

GN: Bergoglio eine Hommage an den moralischen Relativismus und den Sozialismus , die das Zentrum der globalen Linken. Es ist kein Zufall , dass seine berühmten Sprüche „Wer bin ich zu urteilen“ und „Ungleichheit ist die Wurzel aller Übel“ gewesen. Er ist ein Liebling der globalen links , weil er viele ihrer Agenda unterstützt, wie der Klimawandel Aktivismus, offene Grenzen und die Abschaffung der lebenslangen Haft (eine Position , so dass die Linke nicht diese Ansicht nicht nehmen , auch die Demokraten in den USA). Er ist ein Sprecher für Rüstungskontrolle, zu einer Weltregierung, für die Umverteilung des Reichtums durch zentralen Designer. Der Papst koppelt die bereit inhärent liberalisme, die als Form des Sozialismus ausstellenden eine Vorzüge sowohl die Form des moralischen Relativismus annimmt. Er erfüllt die Egos der Liberalen von ihnen ein Pontifikat der „Anzeige der Tugenden“, ohne Lehre über wirkliche Tugend zu geben. Mit anderen Worten, wollen die Liberale guten Blick sehen, aber nicht gut. Und ein Pontifikat , das den politischen Liberalismus mit moralischen oder dogmatischen Relativismus kombiniert stimmen mit ihren hedonistischen Politik. Sie mögen auch ein wenig nicht-bedrohliche Spiritualität in ihrer Politik haben, die ein Jesuit Amateur Lateinamerika ihnen geben kann.

MH: Sie sprechen das Apostolische Schreiben von Paus Franciscus Amoris Laetitia auch in Ihrem Buch. Dieses Dokument steht im Einklang mit der katholischen Lehre, wie sie von der katholischen Kirche immer gelehrt worden?

GN: Amoris Laetitia ist eine der schändlichsten Dokumente in der Geschichte der Kirche. Paus Franciscus hat einen Schnitt Auge klar und ja Anspielung auf Ehebrecher in Fußnote 329 dieses Dokument angegeben ( „In solchen Fällen macht viele Menschen (geschieden und wieder verheiratet) , dass die Fähigkeit , als Brüder und Schwestern zu leben“ , wie die Kirche bietet , sich zu akzeptieren und weiß , dass das Fehlen von spezifischen Ausdrucksformen der Intimität, kam es oft vor, dass die Loyalität gefährdet ist , und das Wohl der Kinder leidet. „). In meinem Buch spreche ich über die absichtliche Zweideutigkeit dieses Dokuments, und Erzbischof Bruno Forte, der den Entwurf der Synode des Familiendokumentes anerkannt hatte im Jahr 2014, gluiperigheid schreiben geholfen, und sagte , dass dies typisch für a ein Jesuit war; und dass Paus Franciscus mich Forte damals gesagt , dass , wenn sie ausdrücklich Ehebruch genehmigt hätten, wäre es ein Spiel verursacht hat, und sie hatten daher dieses Thema auf eine subtilere Art und Weise in dem Synodendokument einzuführen. "

MH: zjin gibt es andere Bereiche in der katholischen Lehre würden Sie sagen , dass Paus Franciscus von Orthodoxie abweicht?

GN: Paus Franciscus untergräbt die Kirche über die Scheidung erfahren und damit die Lehre von vielen Sakramente wie Ehe, Buße, Eucharistie, Priesterweihe. Er untergräbt die Sakramententheologie der Kirche. Ich Geschichte in meinem Buch sind viele meine Kreationen der Lehre der Kirche, seine Unterstützung für die Verwendung von Verhütungsmitteln in Bezug auf den Zika - Virus, zu religiöser Indifferenz und Antinomismus, die ein Markenzeichen seines Pontifikats worden ist. Paus Franciscus gräbt regelmäßig nach dem Recht, den Nutzen der Liebe, die im Wesentlichen die antinominiaanse Ketzerei ist.

M H : Was sagen Sie über die Antwort der Prälaten der Kirche, vor allem der Kardinäle auf einigen problematischen Teilen Amoris Laetitia?

GN: Die Resonanz ist schwach. Bischof Athansius Schneider ist eine herausragende Ausnahme, er sprach gerade über die Ketzerei , die bei der Arbeit in diesem Dokument ist.

MH: Was würden die Kardinäle jetzt tun? Gibt es Möglichkeiten für die Kardinäle einen Papst zu korrigieren?

CN: Meine Position ist , dass die Kardinäle gerade sollten den Papst in diesem Bereich konfrontieren, und machen es ihm klar , dass die heterodoxe Position , die er völlig inakzeptabel hält. Und wenn er die dubia nicht antwortet, sollten sie auf eine formale Korrektur stattfindet.

MH: Was sind die Gründe für das Schweigen der so viele Prälaten der Kirche angesichts der heterodoxen Lehre , die aus Rom kommt?

GN : Ein Grund ist ihr Mangel an Glauben, ein weiterer Grund ist ihr schändliches Karriere - Laufwerk, ist der dritte Grund , dass viele der Feiglings Bischöfe für den Zeitgeist, und viele dieser „Konservativen“ Modernisten sind in Zeitlupe.

MH: Wie ist es möglich , dass eine solche revolutionäre Papst als Oberhaupt der katholischen Kirche gewählt werden könnte? Tippen Sie auf diese Angelegenheit in Ihrem Buch?

GN: Wie ich in dem Buch erwähnt, Papst Francisucs ist der Höhepunkt der modernistischen Bewegung , die wieder mehr als hundert Jahre geht. Moderne war immer Macht der Kirche seit dem Verlichtign und erhöhte in Rate im 19. Jahrhundert, und ging in dem Overdrive im 20. Jahrhundert und produzierte das Pontifikat von Paus Franciscus. Die Enzyklika über die Moderne von Papst Pius X liest sich fast wie eine klinische Beschreibung der relativistischen Pontifikat von Francis. Papst Johannes Paul II und Benedikt XVI wurde später verkeerdsrempels auf dieser Straße, weil sie erkannten , dass der „Geist des Zweiten Vatikanischen Konzils“ Schaden in der Kirche verursacht. Aber Francisus jetzt am Steuer, die Beulen völlig ignoriert wurden, und er ist bestrebt , die modernistische Revolution zu vollenden .

MH: Wie würden Sie die Moderne, beschreiben und was damit grundlegend falsch ist?

GN: Die Essenz der Moderne ist die Absorption des modernen Liberalismus im Katholizismus.

MH : Zodus , wie die Kirche müsste seinen Weg zurück auf eine starke und gesunde Reaktion auf eine Schwächung und Aushöhlung eine seiner Lehre finden , da es wurde uns von den Aposteln überliefert?

GN: Alle Reformen könnten auf eine einzige Reform reduziert werden: eine Rückkehr zur Orthodoxie und Heiligkeit.

MH: Du bist die jüngere Generation Katholiken, geboren im Jahr 1972 Was ist Ihre Antwort und die katholischen Kirche war , wie es Ihnen in der Novus Ordo Messe präsentiert wird, sondern auch in der Katechese und in allen anderen Aspekten der katholischen Leben? Was schief gelaufen ist und was fehlt?

GN: Ich gehöre zu einer Generation von Katholiken fragen Brot und da nur Steine.

MH: Was wollen Sie mit Ihrem Buch erreichen, und was würden Sie gerne sagen , was wir sollen und katholische Schriftsteller und Journalisten in dieser Situation der Verwirrung tun können , die Gläubigen zu helfen?

CN: Meine Hoffnung ist , dass ein Buch wie diese zur Wiederherstellung der Orthodoxie und die Heiligkeit in der Kirche beitragen würde, und ich denke , es ist die Pflicht der Journalisten ist , die Wahrheit ohne Furcht oder Bevorzugung zu sprechen.
http://www.katholiekforum.net/2017/05/08...-de-steek-laat/
Quelle: Ein Peter Five
http://www.katholiekforum.net/2017/05/09...n-hendrik-viii/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "„Politischer Arbeit - Wie Paus Franciscus Freude liberale Linke bringt und Konservativen im Stich lassen“" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz