Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 19.05.2017 00:43 - Kardinal Burke fordert die Einweihung von Russland zum Unbefleckten Herz von Maria
von esther10 in Kategorie Allgemein.

:


Kardinal Burke fordert die Einweihung von Russland zum Unbefleckten Herz von Maria

https://de-de.facebook.com/Voice-of-the-...50573035101315/
Katholisch , Weihe Russlands , Unsere Liebe Frau Von Fatima , Raymond Burke

Begleiten Sie Kardinal Burkes Aufruf zur Einweihung Russlands. Die Petition unterschreiben!

ROME, 19. Mai 2017 ( LifeSiteNews ) - Kardinal Raymond Burke gab heute Morgen einen Anruf für die katholischen Gläubigen, "für die Weihe Russlands an das Unbefleckte Herz Mariens zu arbeiten".

Kardinal Burke, der einer der vier Kardinäle ist, die Papst Franziskus zur Klärung von Amoris Laetitia gefragt haben , machte seinen Appell an das Rom-Forum im Monat des hundertjährigen Jubiläums von Madagna von Fatimas erster Erscheinung an die drei Hirtenkinder.

Burke ist der ehemalige Präfekt der Apostolischen Signatura und der gegenwärtige Schutzpatron des souveränen Militärordens von Malta.

In einer umfassenden Ansprache über "Das Geheimnis von Fatima und eine neue Evangelisierung", sagte Kardinal Burke in Anwesenheit von Dubia Kardinal Carlo Caffarra, ausgesprochen Kasachstan Bischof Athanasius Schneider und über 100 Leben und Familie Führer aus 20 Nationen, sagte der Triumph von Das Unbefleckte Herz würde viel mehr bedeuten als das Ende der Weltkriege, und die physischen Unglücksfälle, die unsere Dame von Fatima voraussagte.

"So schrecklich wie die physischen Züchtigungen, die mit der ungehorsamen Rebellion des Menschen vor Gott verbunden sind, sind die geistigen Züchtigungen, die sie mit der Frucht der schmerzlichen Sünde zu tun haben, unendlich schrecklicher: ewiger Tod", sagte er.

Er äußerte sich mit einem der bedeutendsten Fatima-Gelehrten, Frère Michel de la Sainte Trinité, der sagte, dass der versprochene Triumph des Unbefleckten Herzens von Maria zweifellos zunächst auf den "Sieg des Glaubens" verweist, der die Zeit des Jahres beenden wird Abtrünnigkeit und die großen Unzulänglichkeiten der Pfarrer der Kirche. "

Um die gegenwärtige Situation in der Kirche im Lichte der Offenbarung der Jungfrau von Fatima zu sehen, sagte Burke:

Die Lehre des Glaubens in ihrer Integrität und mit dem Mut ist das Herz des Amtes der Pfarrer der Kirche: der römische Papst, die Bischöfe in der Gemeinschaft mit dem See des Petrus und ihre Hauptmitarbeiter, die Priester. Aus diesem Grund ist das Dritte Geheimnis mit besonderer Kraft auf diejenigen gerichtet, die das pastorale Amt in der Kirche ausüben.

Ihr Versagen, den Glauben zu lehren, in der Treue zur ständigen Lehre und Praxis der Kirche, ob durch eine oberflächliche, verworrene oder gar weltliche Annäherung, und ihre Stille gefährdet tödlich im tiefsten spirituellen Sinne die Seelen, denen sie geweiht worden sind Pflege geistig Die giftigen Früchte des Scheiterns der Pfarrer der Kirche werden in einer Art von Anbetung, von Lehre und von moralischer Disziplin gesehen, die nicht mit dem göttlichen Gesetz übereinstimmt.

Der Aufruf zur Einweihung Russlands ist für einige umstrittene, aber Kardinal Burke adressierte die Gründe für seine Berufung einfach und unkompliziert. "Die angeforderte Weihe ist zugleich eine Anerkennung für die Bedeutung, die Rußland in Gottes Plan für den Frieden und ein Zeichen tiefer Liebe für unsere Brüder und Schwestern in Rußland hat", sagte er.

"Sicherlich hat Papst Johannes Paul II. Die Welt, einschließlich Russland, dem Unbefleckten Herzen Mariens am 25. März 1984 geweiht", sagte Kardinal Burke. "Aber heute, noch einmal, hören wir den Ruf von Unserer Lieben Frau von Fatima, um ihr Unbeflecktes Herz in Übereinstimmung mit ihrer ausdrücklichen Anweisung zu weihen."

Der Wunsch nach der "expliziten" Erwähnung von Rußland in der Weihe, wie von der Gottesmutter verlangt, wurde von Papst Johannes Paul II. Gewünscht, aber nicht durch Druck von Beratern unternommen. Diese Tatsache wurde zuletzt vom offiziellen Vertreter von Papst Francis bei der Fatima Jubiläumsfeier letzte Woche in Karaganda, Kasachstan bestätigt.

Am 13. Mai erinnerte Kardinal Paul Josef Cordes, ehemaliger Präsident des Päpstlichen Rates Cor Unum, an seine Konversation mit Papst Johannes Paul II. Nach der 1985erweihung oder "anvertrauen", die am 25. März stattfand, als die Statue Unserer Lieben Frau von Fatima war in Rom.

"Offensichtlich hatte sich der Papst seit langem mit dieser bedeutenden Mission beschäftigt, die die Mutter Gottes den Seekindern dort gegeben hatte", sagte Cordes. "Aber er hielt es zurück, um ausdrücklich Russland zu erwähnen, weil die Vatikanischen Diplomaten ihn dringend gebeten hatten, dieses Land nicht zu erwähnen, weil sonst möglicherweise politische Konflikte entstehen könnten."

Für diejenigen, die sich noch gegen die Einweihung Russlands aussprechen können, erinnerte sich Kardinal Burke an die Worte des Papstes Johannes Paul II., Der 1982 während seiner Weihe der Welt dem Unbefleckten Herzen feststellte: "Marias Anziehungskraft ist nicht nur einmal. Ihr Appell muss von Generation nach Generation in Übereinstimmung mit den immer neuen "Zeichen der Zeit" aufgenommen werden. Es muss unaufhörlich zurückgegeben werden. Es muss jemals neu aufgenommen werden. "

In Anbetung der Gläubigen lehrte Kardinal Burke, dass unsere Dame von Fatima "uns die Mittel gibt, treu zu ihrem göttlichen Sohn zu gehen und von ihm die Weisheit und Kraft zu suchen, um seine rettende Gnade in eine zutiefst beunruhigte Welt zu bringen".

Kardinal Burke umrissen sechs Mittel Unsere Dame gab in Fatima für die Gläubigen an der Wiederherstellung des Friedens in der Welt und in der Kirche teil:

Um den Rosenkranz jeden Tag zu beten
Um das Brown Scapular zu tragen;
Um Opfer zu machen, um Sünder zu retten;

Um die Wiedergutmachung für Vergehen zu ihrem Unbefleckten Herz durch die erste Samstag-Hingabe zu machen; und
Um unser eigenes Leben immer mehr zu Christus zu verwandeln.

Schließlich fragt sie den römischen Papst, in Vereinigung mit allen Bischöfen der Welt, um Rußland ihrem Unbefleckten Herzen zu weihen.
"Mit diesen Mitteln verspricht sie, dass ihr Unbeflecktes Herz triumphiert und Seelen zu Christus bringt, ihr Sohn", fügte Kardinal Burke hinzu.

"Wenn wir uns Christus zuwenden, werden sie für ihre Sünden reparieren. Christus, durch die Fürsprache Seiner Jungfrau Mutter, wird sie vor der Hölle retten und Frieden auf die ganze Welt bringen.
https://www.lifesitenews.com/news/breaki...immaculate-hear
----------------------------------
Bitte hier mitmachen und Petition unterschreiben

https://lifepetitions.com/petition/conse...f-mary-petition
Bitte hier mitmachen und Petition unterschreiben

https://lifepetitions.com/petition/conse...f-mary-petition
-----------------------------

Zu: Papst Franziskus

Wir kommen unseren Stimmen zu dem seiner Eminenz Kardinal Raymond Burke in seinem Aufruf zur Einweihung Rußlands zum Unbefleckten Herzen Mariens.

Auf diesem hundertjährigen Jubiläum von Unserer Dame von Fatimas Erscheinungen an die drei Kinder von Fatima, und mit den Unglücksfällen, die die Königin des Himmels uns gewarnt hat, verpflichten wir uns, unsere Bemühungen zu verdoppeln, um auf ihre Wünsche zu antworten, und fordern alle Katholiken dazu auf.

Wir verpflichten uns:

- Zuerst zum Gebet, vor allem zum Heiligen Rosenkranz und zur Hingabe des Braunen Kapitels.

- Zweitens zur Wiedergutmachung, besonders durch das Üben der fünf ersten Samstage, für die Sünden und Verbrechen, die gegen Gottes Gnade und Lästerungen gegen die Heiligen Herzen Jesu und Maria verübt wurden.

- Und drittens, um uns persönlich dem Unbefleckten Herzen Mariens zu weihen und sich dem Aufruf zur öffentlichen Weihe Rußlands durch den Papst und alle Bischöfe der Welt anzuschließen.

Wir fordern alle Katholiken auf, sich Kardinal Burke in diesem Plädoyer anzuschließen und auf die Dame zu schauen, um ihren Sohn der Welt und der Kirche Frieden zu geben, wie sie versprach, sobald ihre Wünsche beachtet wurden.

Unterzeichner sind:

Bischof Athanasius Schneider von Astana, Kasachstan
HH Herzog Paul von Oldenburg
Dame Colleen Bayer, Nationaler Direktor von Family Life International
https://lifepetitions.com/petition/conse...f-mary-petition
http://voiceofthefamily.com/breaking-car...-heart-of-mary/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Kardinal Burke fordert die Einweihung von Russland zum Unbefleckten Herz von Maria" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz