Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 01.06.2017 00:15 - Der einzige ‚Chef Papst
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Der einzige ‚Chef Papst


Wir trafen in Rom mit dem ersten General des Jesuiten nicht-europäischenRevolution spricht Francisco, die Skandale der Pädophilie und warum sein Land, Venezuela, ist eine „Demokratie brach“

2017.05.31 16.35Es ist zum Opfer einer schwarzen Legende , die den Wörterbuch des RAE widerspiegelt. Die dritte Bedeutung des Jesuiten ist „heuchlerisch, List ' . Nur wenige Einrichtungen des universellen Einfluss der Gesellschaft Jesu wurden in 500 Jahre Geschichte so bewundert und gehasst. Und so zur Auferstehung gegeben. Nach seinem Sturz in Ungnade unter dem Pontifikat von John Paul II hat diese religiöse Ordnung in nur ein Jahrzehnte gesehen, einer von ihnen ihm saß die erste Zeit auf dem Stuhl Petri.Die politische Macht , die diente als eine katholische Armee gegen die Reformation, verteidigte die amerikanischen Indianer und evangelisiert Asien wird von Königen verfolgt , die ihn als Bedrohung gesehen . Macht des Wissens, der Wissenschaft pflegt, erzieht die Geringsten, leitet Elite - Universitäten und auch lief ein Feind der Aufklärung

Eine Geschichte von Licht und Kavernen. Wer führt jetzt die Jünger von Ignacio de Loyola, seit Oktober letzten Jahr, die erste Generaloberin außerhalb Europas geboren und die einzige Person , dass-bildlich bildet wohl ist Leiter des Papstes vom Jesuiten Vergangenheit Jorge Bergoglio .Arturo Sosa (Caracas, 1948) ist jemand, der wie ein Spiegelbild des Pontifex aussieht. Eine davon ist die schwarze Papst (Sosa) und der andere weiß Papa ( Francis ), die beiden mächtigsten Figuren des Katholizismus. Der Spitzname des schwarzen Papst wurde von der geboren in der Leitung der Kirche und durch die Farbe ihrer Kutten an den Jesuiten allgemeinen zugeschrieben Einfluss .

Sosa ist in Lateinamerika als Bergoglio, progressiven und das Leben als Bergoglio im Amt (außer Rücktritt angenommen) als Bergoglio. Er leitet einen multinationalen Betrieb in 127 Ländern mit 18.000 Mitgliedern , die von dem Schriftsteller beschrieben worden sind (und Jesuit) Pedro Miguel Lamet als „der GEO der Kirche“ .Generalkurie in Rom, hundert Meter von der Plaza de San Pedro, ist, wo Arturo Sosa mit 56 Brüdern lebt. Ein Schild an der Tür der Ankündigung, dass das Gebäude Teil der diplomatischen Zuständigkeit des Heiligen Stuhls ist.

Als Pater Patrick Mulemi, ein Jesuit aus Sambia und verantwortlich Befehl Kommunikation erscheint angezeigt, mich in der obersten Etage zu begleiten.BLACK AND WHITE PAPA PAPAArturo Sosa empfängt uns in einem Konferenzraum mit einem starken Händedruck und dankt den Journalisten aus Madrid gekommen. Vater Mulemi zeigt einen Recorder und eine Digitalkamera , und am anderen Ende des langen Holztisches gelegt. Plötzlich scheint sein Lächeln zu in eine Sanduhr zu verwandeln.

„Die Linke hat gesagt, dass der Papst Rechtsextremismus und Rechtsextremismus verlassen wird. Er wird durch Wind oder andere nicht mitreißen“



Franziskus mit Sympathie für die linke in Spanien und sogar von den Atheisten zu sehen ist, wird der Papst eine Person übrig?

Das ist eine schwierige Kategorie zu handhaben . Der Papst hat in schwierigen politischen Zeiten in einem Kontinent lebt , die Guerilla und Militärdiktaturen hatten. Für mich ist Bergoglio ein Mann des Zweiten Vatikanischen Konzils. Dieses Ereignis war sehr wichtig für die Kirche in Lateinamerika, ein idealer Weise viele Dinge Anlass zu drehen. Diese innere Revolution lebte er in seinem Land. Wir interessieren uns für einen Zeitraum sprechen , in dem die Gesellschaft an Pater Arrupe Jesuit allgemeinen wählt, eine Person , die diese Transformation ermutigt und Provinz ernannte ihn in einer sehr angespannten Zeit ...

Die linke haben gesagt , Bergoglio ist richtig und Rechtsextremismus, der übrig ist. Was passiert , ist , dass er sich weg von Wind oder anderen nicht durchgeführt. Es hat sein eigenes Denken. Dann , als er zum Bischof von Buenos Aires wußte sehr gut , den Umfang seiner Diözese. Diese Erfahrung als ein Pastor in einem komplexen Ort ist als Papst angeboten.

Seine Wahl und Francis scheint mit dem Eurozentrismus der Regierung der Kirche beendet zu haben.

Ich bin nicht mit Eurocentric zustimmen, wenn wir zu einer Definition und Krankheit zu suchen. Die Kirche erweitert in seinen frühen Stadien dank der Großzügigkeit und Kühnheit Europas. Es stimmt, dass auf diesem Kontinent ein Prozess der Säkularisierung, aber wir dürfen nicht vergessen, dass sehr früh katholische Kirche betrachtet wird, was bedeutet, universal, und das hat uns eine große Vielfalt zu genießen erlaubt. Das war einer der ersten von der frühen Kirche erlebten Spannungen zu entscheiden, ob jüdisch oder katholisch sein.

Was er empfand, als er den Kardinal Bergoglio sah die Menge Gruß in der Nähe von hier der erste Jesuit Papst in der Geschichte geworden?
Ich erkenne, dass eine große Überraschung war.

Pater Sosa trägt und trägt einen klerikalen Kragen Wollpullover und eine graue Hose. Das Zimmer, wie Flur und Aufzüge, funktional, weit von der spektakulären Gesu , mit Sitz in den ersten Jahrhunderten des Generaloberen (und der Santiago Bernabeu von Jesuiten Hingabe). Die Gesu ist vielleicht nicht die schönste der 900 Kirchen in Rom, aber das prächtigste, wie ein Barock Amphetamine sollten alle barocken sein spiegelt die Stärke des Unternehmens in den ersten Jahren und deren Design er hat die Jesuiten-Architektur weltweit geprägt.A priori diese Enkel von Cantabria war nicht der Favorit in den Pools der neue schwarze Papst zu werden. Die Jesuiten für diesen Bericht befragt glauben , dass es eine kluge Wahl war , weil die neue Generaloberin einen kombiniert „wichtigen intellektuelle Ausbildung“

-Das Doktorgrad in Philosophy- Politik und soziales Engagement . Es wurde als jemand definiert, der „weiß , wie auf der Welt zu lesen , “ aber bald gefunden Lese Verleumder in der Kirche hat. Wir reden über jemanden, der die Strenge der Evangelien in Frage gestellt hat , und definiert die Theologie der Befreiung, Anathema bis vor kurzem im Vatikan Kurie, als ein „Hauch frischer Luft.“ÄNDERUNGEN IN DER KIRCHEPater Sosa wurde zum Leiter der Jesuiten als Hundertjährigen Kriterien der Bestellung gewählt.

Vier Tage lang die versammelten Wahlberechtigte in einem Prozess bekannt als teilgenommen Lästern sind, eine Reihe von Interviews , in denen die Teilnehmer Jesuit Konklave Fragen der Eignung eines Bruders im Bereich für die Position formuliert, deren Status Gesundheit oder Führungsfähigkeit. Es ist ein System , wo Nüchternheit herrscht , weit weg vom Prunk , das eine Papstwahl umgibt. Seine Regeln verbieten Kampagnen von jedermann und Werturteile. Einmal gewählt , um die neuen Führer, dies wird in die Kapelle gehen, geschworen in allgemeinen und nimmt an der San Ignacio Zimmer im Gesu besetzt.

„Es wird eine Zeit kommen, wenn die Rolle der Frauen mehr erkannt wird. Die Kirche der Zukunft hat eine andere Hierarchie haben“



Ein großer Teil der Gesellschaft fühlt, dass der Vatikan zu langsam auf gesellschaftliche Veränderungen reagiert. Sind die Gesetze der Kirche in Stein?

Die Kirche nimmt Tausende von Jahren zu arbeiten und Dinge zu verändern. Nicht seine Geschichte zu vereinfachen. Das Gesetz ist ein Instrument und hat immer gelebt in der Debatte. Es dauerte Jahrhunderte , bestimmte Lehren zu akzeptieren, aus den Evangelien auf das Credo. Die Kirche hat nie ein Stein, wenn auch manchmal ist es auch gesehen . Wenn Vatikan II endete, war ich 18 und ein großer Wunsch , alle Änderungen in 10 Jahren zu sehen. 50 sind vergangen , und es gibt noch viele Dinge zu tun. Die Debatte wird gestoppt oder nicht gestoppt.
Ich rede über spezifische Themen wie zum Beispiel eine größere Rolle für die Frauen in der Institution, die Anerkennung der Homosexuell Rechte oder Verhütungsmittel verwenden.

Die Rolle der Frauen in der Gesellschaft ist nicht leicht, Unternehmen sind immer noch sehr chauvinistisch. Im Evangelium ist die Anwesenheit von Frauen sehr klar ...

Ich wollte den Zugang zum Priestertum.

Jesus nahm die gemeinsamen Standards der Frauen ihrer Zeit. Frauen begleitet ihn immer. Die Kirche hat nie ohne sie existiert. Für mich sind die großen Sender des Glaubens. Es wird eine Zeit kommen , wenn seine Rolle mehr erkannt wird . Die Kirche der Zukunft muss eine andere Hierarchie hat, mit verschiedenen Ministerien. Ich appelliere an weiblicher Kreativität , so dass innerhalb von 30 Jahren sind wir christliche Gemeinden mit einer anderen Struktur. Der Papst hat bereits die Tür der Diakonats [klerikalen Position , die er nicht den Vorsitz führen kann über die Eucharistie] eine Kommission zu schaffen. Dann könnten sie mehr Türen öffnen. Das Problem ist , wenn die Kirche ändert eine andere Beziehung zwischen Mann und Frau zu reflektieren.

Und in Bezug auf Homosexuell Ehe?

Eine Sache ist öffentlich und offiziell Denken und was passiert , in anderen Gemeinden. Eine Sache ist Homosexualität und Homosexuellen andere ist mein Partner , der ein Teil meiner Familie, meiner Umgebung ist. Im religiösen Leben gibt es nicht verfolgte Homosexuellen und ist Teil der Gemeinschaft. Das Sakrament [der Ehe] ist eine anderes Thema, eine Sache , den Zivilstand zu erkennen , so dass es keine Diskriminierung und anderer theologischer Aspekt ist. Die Sakramente sind nicht wie geboren , dass (schnippt mit den Fingern).

Die Gesellschaft Jesu wurde von Fällen unterbrochen sexuellen Missbrauch , der die Geistlichkeit beeinflusst haben. Er hat ein beispielhaftes Verhalten in vielen Diözesen hatte, denunziert und Unterstützung der Opfer, aber in anderen Fällen nahm an einer schändlichen Schweigen.

Ich muss sagen , dass dies sehr schmerzhaft war . Diese Dinge blieben gut versteckt und entdecken war, wieder, sehr schmerzhaft, mit Implikationen gut erkannt Menschen. Wenn ja Sie müssen erkennen und zu lernen , transparent zu sein. Dies ist nicht nur ein Problem mit dem Jesuiten, der beteiligt ist, aber es ist eine Person , die ist ein Opfer, in den meisten Fällen die Opfer sind zwei , weil man vor oder wenn Sie beschuldigt sind missbraucht worden sein ...
..
„Viele sexuellen Missbrauchs haben verborgen geblieben und wurde schmerzlich entdecken ... Wir müssen lernen, transparent zu sein“

hier geht es weiter

http://www.elmundo.es/papel/lideres/2017...1a7c8b476c.html



Beliebteste Blog-Artikel:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs