Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 09.06.2017 00:29 - Die charismatische Erneuerung und Ökumene? Ich bin nicht katholisch, sagt Papst Francis - Video
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Die charismatische Erneuerung und Ökumene? Ich bin nicht katholisch, sagt Papst Francis - Video
7. Juni 2017



Zirkus MaximusNach Francesco Bewegung charismatische Erneuerung und Ökumene an sie sind sie nicht katholisch. Es ist aus diesem Grund , dass er so viel mag? Nun vermeiden wir den Ausbruch der Flüche auf uns , dass wir die Nachrichten berichten, Arm statt intellektueller Redlichkeit und lesen Sie den offiziellen Text des Papstes, indem Sie hier klicken . Hier sind die ursprünglichen Worte:

„Wir sind hier versammelt sind Gläubige aus 120 Ländern der Welt, das souveräne Werk des Heiligen Geistes in der Kirche zu feiern, die vor 50 Jahren begann und begann ... in einer Institution? Nein , in einer Organisation? Nein . Bei einem Strom von Gnade, die Gnade der aktuellen katholischen charismatischen Erneuerung. Opera war geboren ... katholisch? Nein , er war ökumenisch geboren! Er wurde geboren , ökumenisch , weil es der Heilige Geist ist die Einheit schafft und ist der gleiche Heilige Geist, den ihm die Inspiration gab , weil es so war! Es ist wichtig , die Werke von Kardinal Suenens zu lesen auf diese sehr wichtig ist. "

So charismatische Arbeit: geboren wurde ... katholisch? Nein , er war ökumenisch geboren! ... Es ist selbstverständlich , dass auch die Ökumene katholisch, nach Papst Francis Logik!

Es ist nicht ganz falsch, es ist wahr , weil die charismatische Bewegung unter den Pfingstler entstanden ist , und das ist die führende Stimme für Bergoglio? Traettino der Freund, der ein Katholik, der die Eucharistie verweigert ‚genährt wurde gegründet die erste Aktivist der Kommunistischen Partei und später eine Bewegung seines eigenen Pfingst-evangelischen ...

Wer hat im Glauben bestätigt? NIEMAND! Aber heute bestätigt Bergoglio nicht in dem „wahren Glauben, in der Wahrheit“, aber falsch, denn in dem Traettino Ort gibt es Predigten gegen den Kult der Jungfrau Maria und die Heiligen und die Katholiken der Ketzerei beschuldigt.

Es ist lustig: ein Papst, der ‚beatific‘ Traettino und Traettino , dass der Papst auf dem Kult um die Heiligen und Maria anathematizes , obwohl sie alle Freunde sind, sie lieben einander ... auf Kosten der wahren Anbetung der Heiligen Jungfrau und der Eucharistie .

Und es ist der Heilige Geist , dies zu wollen? ja Bergoglio nach, aber es widerspricht sich selbst, weil das Tüpfelchen auf dem i seine Empfehlung auf das Thema nicht das Evangelium und die Tradition der Kirche, aber die Werke von Kardinal Suenens zu lesen , die, leider zu sagen, ist einer der Top - Führer der Triumph der Moderne nach dem Konzil, klicken Sie hier , die verurteilt Moderne von St. Pius X.

So ist nicht der Heilige Geist, sagt Franziskus es zu wollen, aber es war Suenens es zu verhängen, so dass „seine Kirche in Belgien“ ist nicht bestanden, CAPUT, DEAD ... ( hier )

Gestern (3. Juni ed ) im Circus Maximus, Franziskus, ausgedrückt und wiederholten bereits syncretistic Handlungen bekannt , als er Bischof in Buenos Aires (war hier und hier ), als er seine Hände von Pfingstpastoren lag artless Teil davon, klicken hier und hier für einen St. Augustine Brief an die Pfingst AD 2014 .

Es offensichtlich, dass, wenn ‚Gott nicht katholisch ist‘, wie Bergoglio bekräftigte, auch der Heilige Geist nicht katholisch ist, aber ÖKUMENISCHE!

Eine weitere Kuriosität. Der Papst sagt in der gleichen Rede: „50 Jahre katholische charismatische Erneuerung. Ein Strom der Gnade des Geistes! Und warum Strom der Gnade? Warum hat weder die Gründer noch die Statuten, noch Organe der Regierung ...“.

( Wir empfehlen , dass Sie auf die Bilder klicken Details anzuzeigen , die als Worte von Bedeutung sind )


Rahner, der „Theologe“ modern: in Jackett und Krawatte und mit seinen Geliebten.
Wie dann in RnS gibt es Gesetze und Hierarchie? Komm, wir kennen auch den Sinn für den Papst erwähnt! Er leidet an einer Allergie gegen den Begriff „katholisch“ , bestehend aus der Hinterlegung von Glauben und Tradition, zieht er in der Tat zu sprechen, die Katholizität mit dem Begriff Italianate „universal, universal“ , weil sie glaubt , dass der Begriff „katholisch“ verwendet , ist historisch l 'gemeint apostolische Kirche Zugehörigkeit zur römisch - katholisch, und dies mag einfach nicht!

Er wusste nicht , wie die Jesuiten Pedro Arrupe und nicht wie der Jesuit Karl Rahner , die „betete“ mit diesen Gedanken : „ Möge der Heilige Geist führt die Kirche , so dass sie die Dogmen und Überzeugungen ... verzichten “; und Ich mag es nicht die Kirche versöhnen Traettino, die die Aufhebung des alten Katholizismus behauptet , für eine pluralistische Kirche.

Kann der wirkliche wahre Heilige Geist, die dritte Person der Heiligen Dreifaltigkeit, wird dieser Verzicht? Natürlich nicht! Es mag der wahre Heilige Geist gewesen gebeten hat Traettino (er hatte einige Visionen seiner Meinung nach), um die Eucharistie zu leugnen, zu einer Kirche riconciliarista gefunden? Natürlich nicht!

Es sei denn, wir haben einen schizophrenen Geist (dh er von dem Vater und dem Sohn distanzierte), und es macht die Menschen in einer Art und Weise auszudrücken, manchmal in einem anderen, auf den Moden der Zeit abhängig, Löschen, was gelehrt wurde - zum Beispiel - die Väter der Kirche St. Thomas von Aquin, die anderen Ärzte und Schriftsteller KATHOLISCHE!

Also , wenn das Konzil von Trient, äußerte die Väter , die Lehre von Luther verurteilt, die sie führen sollte? Der gleiche „Geist“, der gestern schwebt auf dem Circus Maximus, was er Traettino sagte die katholische Kirche zu verlassen ?? Wenn dies der Fall wäre , gäbe es viel mehr Verwirrung im Himmel und auf der Erde, aber es wäre eine Gotteslästerung selbst zu denken!


Was für eine Show Zirkus im Zirkus Maximus!
Natürlich für die Pfingst Predigt hatte der Papst anathematize Katholiken, sonst war es in Ordnung. Hier ist sein Vorwurf, nur um zu bestätigen , dass , wer ich bin , um zu beurteilen , gilt und wie.

Es gibt Versuchungen vermieden werden , um die Fahrt zu machen, man dies: " Es passiert , wenn Sie stehen wollen, wenn Koalitionen und Parteien bilden, wenn es von ausschließenden Positionen versteift, wenn Sie in ihrem Partikularismus schließen, wenn man bedenkt sich vielleicht die beste oder diejenigen , die immer richtig sind. Diese werden als „Hüter der Wahrheit“ genannt ... "

Wo ist der Haken? Was Bergoglio die reale Gefahr der tatsächlich falscher Einstellungen wie Fundamentalismus zu verwenden, von „GUARDIAN OF TRUTH‚“ist , die die erste Pflicht eines wahren katholischen tatsächlich ist , und sagt , dass es bei vielen Gelegenheiten St. Paul ist:" O Timotheus, die Kaution halten; vermeidet das profane Geschwätz und Einwände des so genannten Gnosis, bekennende , die manche vom Glauben abgewichen sind . „(1 Tim 6, 20)

Franziskus ausfransen zwei Haltungen, ein falsch die andere wahr, nur miteinander zu verschmelzen, die katholische Berufung „Hüter der Wahrheit“ ist (Bischöfe, Laienkatechisten, ernsthafte Theologen und Heilige) für ihn von einer falschen Einstellung zu starten, egal ...

Wir können uns nicht eine beunruhigende Frage stellen: warum Papst sein beharrt und einen weißen Rock Dressing?

Die erste GUARDIAN OF TRUTH ‚sollte nur ihm, dem Stellvertreter Christi, es sei denn , er will auf Luthers Revolution tragen gestern, Rahner und Traettino heute , dass es die neue Kirche , in dem es keine„Hüter der Wahrheit „aber nur Verkünder (Pfingst- und charismatisch) Bild eines Christus (Messias) zum Aufnehmen und ohne Identität, nicht zuletzt auch der Name“ katholisch " ....


„Gott hatte andere Pläne“
Und so ist hier kommt der Traum wahr von Luther, Rahner und Traettino: die Heilige Dreifaltigkeit ist nicht „katholisch“; der Vater nicht katholisch ist, der Sohn nicht katholisch ist, der Heilige Geist nicht katholisch ist, aber sie sind alle CHARISMA-Pfingst, SIND ökumenisch, das ist die neue große Kirche STRAVAGANTE, siehe hier , und diejenigen , die noch nicht verstanden es würde gut daran tun, um aufzuwachen , bevor es zu spät ist , weil die beata Caterina Emmerick vorausgesagt hatte, hatte diese „neue falsche Kirche“ der Wahrheit‘beraubt gesehen, wo jeder tat , was er wollte, wo jeder seine Ideen gab und ihre Projekte und gegen die sie jedoch endet die Vision der Mystik: „... Gott hatte andere Pläne“ , hier sind seine Worte:

" Ich sah , was katastrophale Folgen dieser falschen Kirche gewesen wäre. Ich habe Zunahme der Größe gesehen; Ketzer aller Art waren in der Stadt (Rom). Die lokalen Klerus wuchs lauwarm, und ich sah einen großen Finsternis „(13. Mai 1820).



„Dann sah ich, dass alles über den Protestantismus wurde nach und nach die Oberhand zu nehmen und die katholische Religion zu einem vollständigen Rückgang fiel.

Die meisten der Priester wurden von den verlockenden , aber falschen Lehren der jungen Lehrer angezogen, und alle von ihnen für die Arbeit der Zerstörung beigetragen. In diesen Tagen wird fallen Glaube sehr gering, und es wird an einigen Stellen, ein paar Häuser und ein paar Familien erhalten werden , den Gott von Katastrophen und Kriegen geschützt hat „(1820).

Und wieder, immer auf der „große Kirche“: " Ich sah , dass viele Pastoren in Ideen beteiligt worden waren , die für die Kirche gefährlich waren. Sie wurden den Bau einer großen Kirche, lustig, und schrulligen .... Jeder hatte seine darin aufgenommen zu werden vereinigt und hat die gleichen Rechte: Evangelikale, Katholiken und sieben von jeder Konfession. So hatte es die neue Kirche sein ... Aber Gott hatte andere Pläne „(22. April 1823).
http://www.lamadredellachiesa.it/il-rinn...rancesco-video/

QUELLE, https://cronicasdepapafrancisco.wordpres...papa-francesco/
http://www.katholisches.info/2017/02/auc...buch-der-papst/




Beliebteste Blog-Artikel:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs