Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 29.06.2017 00:17 - „herzzerreißendes. Nie handeln, um absichtlich das Leben zu beenden "
von esther10 in Kategorie Allgemein.

„herzzerreißendes. Nie handeln, um absichtlich das Leben zu beenden "
Die britischen Bischöfe über den Fall von 10-Monate altes Baby intervenieren mit einer seltenen genetischen Krankheit geboren, in denen Ärzte den Stecker mit der Genehmigung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg trennen



Geschrieben am 2017.06.28
Zuletzt 28/06/2017 geändert um 17:28 Uhr
ABFASSUNG
ROM
‚Herzzerreißende‘, vor allem ‚für seine Eltern, für die Familie." Sie verwenden dieses Wort die englischen Bischöfe bei der Definition der Entscheidung gestern vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte verabschiedet, was besagt, wurde bereits von den britischen Gerichten genehmigt worden ist, das heißt, können Sie die Behandlung unterbrechen, die bisher wenig Charlie Gard durchgemacht hat, vor 10 Monaten mit einer seltenen genetischen Krankheit geboren, sie am leben zu halten.


„In diesem schwierigen Fall - sagte in einer Erklärung heute Morgen von der englischen Bischofskonferenz veröffentlicht, von relauncht Sir - alle Parteien haben versucht , mit Integrität zu handeln und zum Wohl Charlie, jeder nach seiner Vision. Verständlicherweise wollen Charlies Eltern alles zu tun , zu retten und sein Leben zu verbessern. Wir hoffen und beten , dass als Ergebnis dieser Entscheidung, sie Frieden in den Tagen und Wochen finden zu kommen. Wir empfehlen auch die katholische Gemeinschaft für Charlie, für seine Eltern zu beten und für alle, die mit ihm beschäftigt haben. "

Leider ist es weiterhin die Aussage „die verlängerte unheilbare Krankheit Teil des Menschseins ist: wir nie mit der bewussten Absicht, ein Ende zu setzen menschliches Leben, einschließlich Nahrung und Flüssigkeit handeln sollten entfernt, dass der Tod verursachen könnte. Wir müssen erkennen, aber manchmal an die Grenzen dessen, was getan werden kann, wie er es immer demütig die Kranken bis zu dem Moment des natürlichen Todes dienen wirkt. "

Little Charlie war anscheinend gesund am 4. August geboren. Aber nach acht Wochen hatte er begonnen, Kraft und Gewicht zu verlieren. Brachte in Great Ormond Street Hospital, Exzellenz in der Pädiatrie, wurde er mit mitochondrialen Wasting-Syndrom diagnostiziert, die fortschreitende Schwächung der Muskeln verursacht. Eine seltene Erkrankung, die mit nur 16 Fällen in der Welt, ein in Italien, zu Emanuele Campostrini. Seitdem in der Intensivmedizin ist Charlie und nach Ärzten, hat keine Chance, besser zu überleben lange so sofort alles trennt ihn leiden zu verhindern.

Der Vater und die Mutter, Chris und Connie jedoch eine experimentelle Behandlung in den Vereinigten Staaten und dank Spenden aus der ganzen Welt gefunden hatte, sie haben es geschafft, das Geld aufzubringen erforderlich, um die Reise in den USA zu machen und für die Behandlung bezahlen. Aber die Ärzte haben die Bewegung und brachte den Fall vor Gericht gegenüber. Als letzten Ausweg wandten sich die Eltern an den Obersten Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte fest, dass nach einer Woche der Reflexion, gestern den Satz ausgegeben ‚endgültig‘.
http://www.lastampa.it/2017/06/28/vatica...wlN/pagina.html



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "„herzzerreißendes. Nie handeln, um absichtlich das Leben zu beenden "" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz