Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 01.08.2017 00:35 - Das Trojanische Pferd der Bevölkerungskontrolle
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Montag, 31. Juli 2017
DER VATIKAN: Das Trojanische Pferd der Bevölkerungskontrolle



Bonino und SorosGeorge Soros mit seinem Kumpel, dem berüchtigten Abtreiber und Freund von Papst Francis, Emma Bonino, bei der "In The Pursuit of Peace Award Dinner 2015"

Mit dem Brechen der Nachrichten in die englische Sprache Medien-Sphäre neulich, einige Gedanken konvergierten, in die Form einer Frage: Warum sollte jemand erwarten Emma "La Bicicletta" Bonino nicht eingeladen werden, um an einer katholischen Kirche in Italien zu sprechen ? Katholische Redakteure sind wütend, dass Bonino eingeladen wurde, in der Kirche von San Defendente in Ronco di Cossato, am 26. Juli 2017, "Weltflüchtlingstag" zu sprechen. Aber es gibt einen zugrunde liegenden Ton der besiegten Routine in ihren Protestationen, als ob sie sich aus einem hartnäckigen Pflichtgefühl herausstellen, um eher eine echte Empörung zu erfüllen; Geschweige denn


Dies ist eine Frau, die in den 1970er Jahren in das Parlament eingetreten ist, um die Strafverfolgung zu vermeiden, nachdem sie nach ihren eigenen Rennen über 10.000 illegale Abtreibungen begangen hat. Der Spitzname kommt von der Maschine, die sie für den Job von einer Fahrradpumpe und einem Essiggurken gebaut hat. Bonino startete das Zentrum für Information über Sterilisation und Abtreibung (CISA), das 1975 eine Legalisierung einnahm. Nach diesem Erfolg ging Bonino zu einer stellaren Karriere als Parlamentarier für die Radikale Partei und später als Schützling von George Soros EU-Kommissar und Italiens Außenministerin, wo sie Soros und ein bisschen italienische Staatsbürgerschaft für die Massenmigration, den europäischen Föderalismus und die Abschaffung der Landesgrenzen verbringt.

Es ist vielleicht schwierig für Anglos, sich vorzustellen, was die Situation in der Kirche hier ist, Aber die abtreibende Doyenne der bitterlich-anti-katholischen radikalen Partei Emma Bonino ist die Verkörperung dessen, was die italienische Hierarchie als Ganzes und mit sehr wenigen Ausnahmen als idealer Politiker betrachtet. Im besten Fall ist ihre aggressive Förderung der Abtreibung als ein verzeihliches Peccadillo zu sehen (und eine tote Frage, da nun Italien seine Abtreibungsgesetze "besiedelt" hat) etwas, das beiseite geschoben und höflich nicht erwähnt wird, während sie für ihre Arbeit, die die Regierung drückt, gelobt wird Um die Landung von Hunderttausenden illegaler Migranten an italienischen Ufern zu ermöglichen. Wie es in den USA ist, ist die grenzenlose Einwanderung die modischste Frage auf der linken Seite der Kirche -, dass wir in Italien einfach "die Kirche" nennen müssen, da es kein strukturelles "Recht" gibt. Und Emma Bonino ist das Gesicht in diesem Land Soros "offene Grenzen" planen, Europa zu überwältigen, Vor allem europäische Kultur, mit (meist islamischen) Migranten aus Afrika und dem Mittleren Osten.

Die ansteigenden Raten des gewalttätigen Verbrechens - vor ein paar Monaten in der kleinen Stadt neben unserem unsere Station Meister wurde von der Bande der afrikanischen Migranten Schläger ermordet, die über den Bahnhof Tag und Nacht schlafen ... er hatte es gewagt, in ihre Mobbing eingreifen - scheint inkonsequent Zu den Bischöfen und Klerus Italien ist einfach kein sicheres Land, wie es vor fünf Jahren war. Die respektablen Dorfdamen haben Angst, die fünf Minuten von der Kirche zu ihren Häusern am Ende ihrer Donnerstag Nacht Rosenkranz-Gruppe zu gehen. Aber der Pfarrer ist eher zu beschuldigen sie von Rassismus als die Zeit ändern, um zu helfen, sie sicher zu halten, sollten sie sich beschweren.

Das sakramentale Leben - das heißt die katholische Religion - scheint für niemand außer Interesse zu sein, Langsam geistig verhungernd auf bloßen Lebensunterhaltungsrationen. In unserem Dorf gibt es nur eine Messe, die eines Tages pro Woche angeboten wird, und im Sommer werden die Hälfte der Massen in den sechs Dörfern im Tal ganz abgesagt. (Es versteht sich von selbst, dass dies genau der Novus Ordo ist, mit der vollen Ergänzung der Gitarren-Stürmer, die traditionelle Messe ist einfach nicht auf dem Radar.) Noch schlimmer gibt es keine geplanten Bekenntniszeiten überhaupt; Dass das Sakrament einfach vor Ort ausgestorben ist.

Aber nichts davon ist offensichtlich von Interesse für unseren Bischof, den Franziskus vor kurzem zum Chef der italienischen Bischofskonferenz ernannt und einen Kardinal gemacht hat (bei 75) und der vor ein paar Monaten eine Art Rallye organisiert hat (ohne eine Messe natürlich ) In der Stadt auf dem Hügel zu "feiern" den enormen Zustrom von afrikanischen muslimischen Migranten zu unserem Gebiet. Dies war nach einem Interview, in dem er die Regierung drängte, gesetzliche Zugeständnisse an gleichgeschlechtliche Verbindungen zu gewähren, während die katholischen Teilnehmer an den Familientag-Demonstrationen gewarnt wurden, nicht "gegen" jedermann zu sein: "Das Beispiel kommt von Papst Franziskus.

Seine Worte sind immer von absoluter Klarheit, der Heilige Vater ist niemals gegen jemanden. " Es ist wahr, dass im Franziskus-Pontifikat die marxistische Fraktion im italienischen Bischofsamt ermutigt wurde. Im März 2017, als der Erzbischof Vincenzo Paglia - ja, derjenige, der das homoerotische Wandbild für die Kathedrale von Terni beauftragte, mit sich selbst als einer der vorgestellten Akte, gab eine kurze Lobrede für einen Radikalen Parteigeschöner Marco Pannella. Ich hoffe, dass der Geist von Marco uns helfen kann, in dieser Richtung zu leben. " Im Oktober letzten Jahres haben katholische Schriftsteller in Italien ihren Schock auf die Bischöfe ausgesprochen, die stolz ihre Partnerschaft mit den Radikalen bekannt geben, um den" Marsch für Amnestie, Gerechtigkeit "zu fördern , Freiheit "-Projekt fordern die Freilassung von Verbrechern aus Gefängnissen. Angesichts der Hingabe der Partei, die Kirche aus dem öffentlichen Leben zu vertreiben, könnte die Absprache der italienischen Bischöfe mit den Radikalen mit Recht als die Truthähne beschrieben werden, die mit dem Metzger arbeiten, um Thanksgiving zu fördern. Es klingt zu einem externen Beobachter wie der weltweit am weitesten fortgeschrittene Fall des Stockholmer Syndroms: Eine Kirche, die ihre Bona fides zu einer bitterlich-anti-katholischen Linke zeigt, indem sie rituellen Selbstmord begangen hat. Vielleicht ist die einzige vernünftige Frage, mit der wir belassen sind, warum Emma Bonino nicht eine Predigt-Tour durch alle großen Basiliken und Kathedralen von Italien macht. Aber das ganze Geschäft wirft andere Fragen auf. Als wir anfangen, den fortgeschrittenen Zustand des moralischen Verfalls zu verstehen, hat diese anti-katholische Ideologie unter Bischöfen und Klerus verursacht, wir neigen dazu zu vergessen, dass es nicht immer so war. Die Nachricht hat mir die Frage gestellt, wie genau diese Situation zustande kam. Wie und warum und von wem waren Italien und die anderen katholischen Nationen Europas so gründlich de-katholisch? Warum sind zum Beispiel die "katholischsten" Nationen Europas auch die Länder mit den niedrigsten Geburtenraten in der westlichen Welt? Warum hat Italien in den letzten 30 Jahren keine Fruchtbarkeitsrate von mehr als 1,4 Kindern pro Frau gehabt? Die statistische Agentur des Landes, Istat, Sagt, dass im Jahr 2015 die Gesamtfruchtbarkeitsrate 1,35 war, eine demographische Todesspirale. Italienische Politiker sprechen jetzt offen von Italien als "eine sterbende Nation". Dieser Vorschauartikel wird in der nächsten Print / E-Ausgabe von The Remnant erscheinen. Um herauszufinden, was sonst in dieser Ausgabe ist - darunter Dr. Boyd Catheys Tribut an Pat Buchanan, sowie die herzzerreißende Geschichte eines katholischen Kaplans, der sein Leben für seine Marines in Vietnam gab - abonnieren heute!

hier geht es weiter

http://remnantnewspaper.com/web/index.ph...ulation-control





Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Das Trojanische Pferd der Bevölkerungskontrolle" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz