Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 12.08.2017 00:28 - "In einer Zeit des allgemeinen Täuschens -...Begleiter...Sie und uns....
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Dienstag, 8. August 2017
Neue Gestapo Rising: Social Media's Christian Purge Featured

Geschrieben von Michael Matt | Herausgeber

"In einer Zeit des allgemeinen Täuschungen -
Die Wahrheit zu sagen ist eine revolutionäre Handlung. " - George Orwell



So gibt es eine gute Nachricht und schlecht. Zuerst das Böse: Im vergangenen Monat und ohne jegliche Warnung haben mehrere katholische Gruppen ihre Facebook-Seiten plötzlich und unerklärlich vom Social Media Riesen entfernt. Dazu gehörten unter anderem die Seite von Father Rocky mit 3,5 Millionen Likes, katholischen und stolzen mit 6 Millionen Likes, Jesus und Maria mit 1,7 Millionen Likes und der Heiligen Maria Mutter von G 200k Likes.

Die gute Nachricht: Nach weit verbreiteten Protest, Facebook wiederhergestellt alle oder die meisten der gereinigten Seiten nur ein paar Tage später. Unsere Freunde bei ChurchPOP.com erklären, wie es ging:

ChurchPOP zuvor berichtet, dass Dutzende von großen katholischen Facebook Seiten, in Englisch, Spanisch und Portugiesisch, wurden plötzlich von Facebook gestern Morgen ohne Erklärung entfernt, was ernsthafte Sorge für ihre Besitzer. Der Vorfall löste sich unter den Katholiken auf der ganzen Welt aus, der die Seiten forderte und eine Erklärung gegeben wurde. Gestern abend wurden alle Seiten ohne Erklärung wiederhergestellt. An diesem Morgen erhielt ACI Prensa, eine unserer Schwesterkatholischen Nachrichtenagenturen in Lateinamerika, die erste Erklärung von Facebook für den Vorfall: "Die Seiten wurden wiederhergestellt. Der Vorfall wurde versehentlich durch einen Spam-Erkennungsmechanismus auf der Plattform verursacht. Wir entschuldigen uns herzlich für eventuelle Unannehmlichkeiten. "Während wir froh sind, sind die Seiten wiederhergestellt worden,

ChurchPOP ist sicher nicht die einzige Organisation, die skeptisch bleibt. Wir bei The Remnant haben gerade eine solche Facebook-Spülung schon seit geraumer Zeit vorweggenommen. Und während wir uns freuen zu erfahren, dass der öffentliche Druck, der in diesem Fall gebracht wurde, offensichtlich dazu veranlasste, Facebook zu überdenken, um seine Politik zu überdenken (oder zumindest ... die ... Empfindlichkeitsstufen dieser automatischen Spam-Detektoren), die Handschrift, so scheint es, Ist an der Wand (kein Wortspiel beabsichtigt). Immerhin, da soziale Medien beginnen, sogar Mainstream-Medien in Macht und Einfluss zu verfindern, steht es zu der Begründung, dass die Rettung der Welt von den mittleren Wörtern und der so genannten "Hassrede" zu einem Vollzeitjob werden würde.
+
Übrigens wird die gesamte Online-Präsenz von Remnant (einschließlich Remnant TV) von einer kleinen, aber starken christlichen Gesellschaft gehostet und gepflegt, die Pornografie und Blasphemie verbietet und sich verpflichtet hat, eine pro-christliche Internetpräsenz zu entwickeln und zu unterstützen. Also, nein, ich rede hier nicht mit Pie-in-the-Sky-Zielen. Wir machen es schon - alles was wir brauchen ist jetzt Ihre Unterstützung und Allianz.

Wie ich in unserer letzten Ausgabe festgestellt habe, Der Rest ist nicht rückläufig, nicht zurückziehen. Aber wir bereiten uns auf eine ganz neue Offensive im heiligen Namen Christi, unseres Königs, vor.


Weiterlesen...
http://www.remnantnewspaper.com/web/inde...-mike-editorial




Beliebteste Blog-Artikel:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs