Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 05.09.2017 00:56 - Chinesische Experten sind alarmiert Testgelände könnte implodieren: Kims Bombentests beschwören tödliche Gefahr herauf
von esther10 in Kategorie Allgemein.

VIDEO
http://www.focus.de/politik/videos/chine...id_7557420.html

http://p5.focus.de/img/fotos/crop7556818...2-22-poster.jpg



Chinesische Experten sind alarmiert

Testgelände könnte implodieren: Kims Bombentests beschwören tödliche Gefahr herauf

Wissenschaftler aus China sind sich einig: Das Versuchsgelände der nordkoreanischen Atombombentests könnte bald implodieren – und für die gesamte Region eine tödliche Gefahr darstellen. Eine weitere Zündung könne bereits reichen, um eine nukleare Katastrophe herbeizuführen. »

Wissenschaftler aus China sind sich einig: Das Versuchsgelände der nordkoreanischen Atombombentests könnte bald implodieren – und für die gesamte Region eine tödliche Gefahr darstellen. Eine weitere Zündung könne bereits reichen, um eine nukleare Katastrophe herbeizuführen.

Wie die "South China Morning Post" berichtet, befürchten die Wissenschaftler, dass das nordkoreanische Testgelände Punggye-ri, ein Berg im Osten des Landes, zu stark beansprucht wurde. Konkret bedeute dies, dass der Berg, in dessen Innerem schon fünf Atombombentests durchgeführt worden sein sollen, aufgrund der seismischen Stöße, die die Zündung von Atomsprengköpfen verusacht, implodieren und zusammenstürzen könnte.

Strahlung würde die ganze Region bedrohen

Dies könnte den chinesischen Wissenschaftlern zufolge katastrophale Folgen haben: Durch die Implosion würde demnach ein riesiges Loch am Gipfel des Berges entstehen, aus dem massenhaft radioaktive Strahlung entweichen könnte. Davon wäre allerdings nicht nur das kommunistische Nordkorea betroffen, wie die "South China Morning Post" berichtet. Auch die angrenzenden Regionen in China und im japanischen Meer könnten durch die austretende Strahlung massiv und langfristig verseucht werden.

Nordkoreanische Atomtests haben in der Vergangenheit immer wieder zu Spannungen mit den Nachbarländern und den USA geführt. Auf den jüngsten Test hat Südkorea mit einer großangelegten Militärübung reagiert. Zudem wollen die USA Südkoreas Erstschlagkapazitäten mit Raketen ausbauen.

Aus unserem Netzwerk von CHIP: Autofahrer werden es lieben: Google Maps hat ein grandioses neues Feature


+
http://www.focus.de/politik/videos/nordk...id_7551967.html

Im Video: „Seoul wird verdampfen“: Großbritannien warnt Trump vor Militärschlag gegen Kim

Seoul wird verdampfen“: Großbritannien warnt Trump vor Militärschlag gegen Kim
+
VIDEO mit Trumpf
http://www.focus.de/politik/videos/nordk...id_7551967.html

Nachdem Nordkorea am Wochenende nach eigenen Angaben eine Wasserstoffbombe getestet hat, schaltete sich nun auch Großbritannien in den Konflikt ein.
Der britische Außenminister Boris Johnson warnte US-Präsident Donald Trump vor einem möglichen Militärschlag. Mit diesem hatte der Republikaner nach dem Bombentest gedroht – und dabei auf das Atomwaffenarsenal der Vereinigten Staaten verwiesen.

"Keine der militärischen Optionen ist gut"

Gegenüber dem „Telegraph“ sagte Johnson: Sollten die USA Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un provozieren, bestehe die Gefahr, dass der Nachbar Südkorea darunter leiden werde. „Keine der militärischen Optionen ist gut. Die Distanz zwischen Nord- und Südkorea ist sehr, sehr klein.“ Autofahrer werden es lieben: Google Maps hat ein grandioses neues Feature

Die Folge: Kim Jong Un könnte mit einem Militärschlag laut Johnson „große Teile der südkoreanischen Bevölkerung vaporisieren“. Der britische Außenminister verurteilte Pjöngjangs „rücksichtsloses“ Handeln und sprach von „einer neuen Bedrohungslage“.

Im Video: Das eigentliche Problem an Kims Atomtest ist nicht die gigantische Sprengkraft
+
http://www.focus.de/





Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Chinesische Experten sind alarmiert Testgelände könnte implodieren: Kims Bombentests beschwören tödliche Gefahr herauf" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz