Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 09.09.2017 00:07 - Er war vollkommen bereit, eine spätfristige Abtreibung für eine vollkommen gesunde Schwangere und Baby zu planen.
von esther10 in Kategorie Allgemein.



Dieses virale Video verändert die Köpfe über die Abtreibung
https://www.liveaction.org/news/this-vir...about-abortion/



Late-Term Abortionist Carhart: Baby in der Gebärmutter wie 'Fleisch' in einem 'Slow Cooker'

Medienanfragen: media@liveaction.org oder (703) 828-4818

8. MAI 2013 DRÜCKEN SIE
ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG : 8. Mai 2013 KONTAKT
: MEDIA@LIVEACTION.ORG

LATE-TERM ABTREIBER LEROY CARHART TALKS IN GRISLY DETAIL
VERGLEICHEN EIN BABY IN DER WOMB ZUM "FLEISCH" IN EINEM "SLOW COOKER"

Viertes Video von Sechs-Monats-Undercover-Untersuchung zeigt illegale, unmenschliche und grausame Praktiken bei Abtreibungszentren im ganzen Land

Arlington, VA: Heute ist der spätfristige Abtreiber LeRoy Carhart in der vierten Live-Action- Inhuman- Video ausgesetzt und diskutiert die gründlichen Details des Verfahrens und irreführt eine schwangere Frau über Gefahren. Das Video zeigt auch Carharts falsche Behauptungen, dass "[a] ll die späten Abtreibungen Carhart in Germantown getan hat, haben Föten mit Anomalien beteiligt [.]" Er war vollkommen bereit, eine spätfristige Abtreibung für eine vollkommen gesunde Schwangere und Baby zu planen.

Dies ist das vierte in einer Reihe von Undercover-Videos, die auf www.liveaction.org/inhuman gefunden werden , wobei die illegalen und unmenschlichen Praktiken der spätfristigen Abtreibungszentren einbezogen werden, sowie in schrecklichen Details beschreiben, was mit der Mutter und dem Baby in einem passiert spätfristige Abtreibung.

Live Action Präsident Lila Rose sagte: "Dr. Carharts Zeugnis ist schockierend und krank. Er vergleicht ein Baby im Mutterleib mit "Fleisch" in einem "langsamen Herd". Er scherzt über sein Abtreibungs-Toolkit, komplett mit "Spitzhacke" und "Bohrer". Schließlich lügt er, wenn er behauptet, dass seine Patientin, Jennifer Morbelli, an Komplikationen in ihrer Schwangerschaft und nicht an seiner Abtreibung starb. "

Wenn ein Live-Action-Ermittler, der 26 Wochen schwanger ist, fragt, was mit dem Baby während des Verfahrens passiert, antwortet Dr. Carhart:

Dr. Carhart: Es wird weich - wie, matschig - also drückst du es durch.
Frau: Also, was macht das Baby "matschig"?
Dr. Carhart: Die Tatsache, dass es für 2 oder 3 Tage nicht lebt.
Frau: Oh. Also werde ich ein totes Baby in mir haben?
Dr. Carhart: Für 3 Tage, ja ... Es ist wie Putting Fleisch in einem Topftopf, okay? ... es wird weicher. Es wird nicht infiziert oder
Frau: OK, so ist das tote Baby in mir wie Fleisch in einem Topftopf.
Dr. Carhart: Ziemlich viel, ja ... in einem langsamen Herd.
Dr. Carhart erzählt einen Undercover-Live-Action-Ermittler, der 22 Wochen schwanger ist:

Wir machen einen Schuss in den Fötus, um die Schwangerschaft am ersten Tag zu beenden. ... Nun, wenn alles richtig funktioniert, du gibst sie einfach und sie kommen gut heraus. Ich meine, wenn aus irgendeinem Grund das nicht passiert, dann müssen wir sie in Stücke nehmen ...
Ein sechsundzwanzigwöchiger schwangerer Live-Action-Ermittler erkundigt sich, was im Falle von Komplikationen geschehen wird:

Frau: Aber wenn wir in Schwierigkeiten geraten ... aus irgendeinem Grund bin ich nicht in der Lage zu liefern, du wirst es in Stücke herausholen können.
Dr. Carhart: Wir würden es herausnehmen ...
Frau: Was benutzt man, um es zu brechen? Gerade-
Dr. Carhart: Ein ganzer Haufen von -
Frau: Sie haben ein Toolkit.
Dr. Carhart: Eine Spitzhacke, ein Bohrer, ja (lacht).
Carhart erzählt dem Live-Action-Ermittler, dass einer seiner Patienten an Komplikationen in der Schwangerschaft und nicht an der Abtreibung starb:

Wir haben eine Frau in der Klinik gestorben, okay ... Sie war viel weiter als du, aber der Coroner, es wurde dem Coroner und allem berichtet, und sie sagten: "Ja, sie starb wieder an Komplikationen mit der Schwangerschaft , aber nicht von der Abtreibung. "Alles aus der Abtreibung ging gut
Es wurde seither bestätigt, dass Jennifer Morbelli aufgrund von Komplikationen in der Abtreibung Verfahren von LeRoy Carhart durchgeführt gestorben.

"Unsere Untersuchung zeigt, dass die Schrecken der Abtreibungsindustrie zwei Opfer verwüstet haben: die Mutter und das Kind", sagte Rose. "Unsere Videos zeigen die wirklich grausamen, illegalen und unmenschlichen Praktiken, die in vielen von Amerikas Abtreibungszentren vor sich gehen. Leider ist das nur ein weiterer Tag im Büro für Abortionisten und ihre Mitarbeiter. "

Letzte Woche, Live Action veröffentlicht Videos ( www.liveaction.org/inhuman ) von einem Bronx, NY Abtreibung Berater beschreibt, wie ein geboren-lebendiges Baby würde in ein Glas von giftigen "Lösung", um den Tod zu gewährleisten, ein DC-Arzt, der würde lassen Sie ein Baby geboren lebendig nach einer verpfuschten Abtreibung zu sterben, und ein Phoenix, AZ Klinik Arbeiter, der "würde nicht wiederbeleben" sollte ein Baby geboren werden lebendig nach einer gescheiterten Abtreibung. Die Videos sind Teil der sechsmonatigen Undercover-Untersuchung von Live Action, die die illegalen und unmenschlichen Praktiken zahlreicher Abtreibungszentren im ganzen Land beleuchtet.

Rose ruft für Attorney General Eric Holder und das US-Attorney's Office zu untersuchen und zu verfolgen diejenigen, die zugeben, sie verletzen Bundesgesetz. Rose forderte auch die lokalen Gesundheits- und Strafverfolgungsbeamten auf, um grausame Praktiken zu untersuchen und zu beenden, die Frauen und Kinder gefährden.

Von dem Brief an General Holder: "[W] e haben vernünftige Ursache zu betrachten LeRoy Carhart eine ernste Bedrohung für jede Frau oder Kind, um durch seine Abtreibung Einrichtungen Türen passieren. ... General Holder, als der wichtigste Strafverfolgungsbeamte der Vereinigten Staaten, haben Sie unvergleichliche Ressourcen zu Ihrer Verfügung, um die am meisten gefährdeten unter uns zu schützen. Ich bitte Sie, die ordnungsgemäßen Vorsichtsmaßnahmen als Attorney General zu ergreifen, um sicherzustellen, dass niemand sonst von diesem Mann Opfer genommen wird. "

Live-Aktion ist eine Jugend-geführte Bewegung gewidmet, um eine Kultur des Lebens und die Beendigung der Menschenrechtsverletzung der Abtreibung gewidmet. Die Gruppe nutzt neue Medien, um die Öffentlichkeit über die Menschlichkeit des ungeborenen und investigativen Journalismus zu erziehen, um Bedrohungen gegen die Verletzlichen und Wehrlosen auszusetzen. Mehr Informationen bei LiveAction.org.


https://www.liveaction.org/late-term-abo...-a-slow-cooker/
https://www.liveaction.org/statement-lil...ldren-syndrome/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Er war vollkommen bereit, eine spätfristige Abtreibung für eine vollkommen gesunde Schwangere und Baby zu planen." verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs