Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 10.10.2017 00:25 - Wir brauchen echte Katholiken: Auch in Deutschland...Hunderte beten Rosenkranz...Den Rosenkranz zu beten ist nicht "umstritten". Es ist unsere beste Waffe gegen das Böse
von esther10 in Kategorie Allgemein.


Wir brauchen echte Katholiken: Auch in Deutschland...Hunderte beten Rosenkranz...Den Rosenkranz zu beten ist nicht "umstritten". Es ist unsere beste Waffe gegen das Böse


Menschen beteiligen sich an einem Rosenkranzgebet an der polnischen Grenze (Getty Images)
In Anbetracht der letzten Jahrhunderte, wer kann die Polen dafür verantwortlich machen, für ihr Land zu beten?

Am Samstag versammelten sich bis zu einer Million Polen an der polnischen Grenze, um den Rosenkranz zu beten, für die Errettung Polens und der Welt. Unser Magazin trägt einen Bericht hier . Die Veranstaltung zog auch die Aufmerksamkeit der New York Times sowie der BBC-Website auf sich , die die Veranstaltung als "umstritten" betrachtete.

Diese Rosenkranzkundgebung, die von Laien organisiert wurde, aber von der Hierarchie unterstützt wurde, fand am Fest der Muttergottes vom Rosenkranz und am ersten Samstag des Monats im hundertsten Jahr der Erscheinungen in Fatima statt. Mit all diesen Dingen, die zusammenkommen, war es zu gut, eine Gelegenheit zu verpassen. Außerdem war die Symbolik, an der Grenze zu beten, Polen, das vom Gebet umgeben war, und der Welt hinaus, auch mächtig. Uns wird immer gesagt, dass wir an den Rand gehen sollten, oder? Nun, hier war eine Gruppe von Leuten, die genau das getan haben.

Inwieweit sollte dieses Ereignis als "umstritten" betrachtet werden, um das schöne Wort der BBC zu verwenden? War das eine Art nationalistische Demonstration? War es eine islamophobe? Für viele der Teilnehmer waren nationale Anliegen nicht weit entfernt, ebenso wenig die Frage der muslimischen Migration. Also sollten wir diese beiden Fragen wirklich prüfen und prüfen, ob diese Bedenken legitim sind oder nicht, und sehen auch, ob diese Bedenken mit der christlichen Nächstenliebe übereinstimmen oder nicht.

Polen ist ein Land, das sich zum Beispiel Großbritannien unterscheidet. In der letzten Erinnerung wurde es mehrfach von der Karte gewischt. 1939 wurde es zwischen den Deutschen und den Sowjets aufgeteilt, beide taten ihr Bestes, um sicherzustellen, dass das Land nie wieder auferstehen würde. Eine Generation zuvor hatte Polen nach dem Ersten Weltkrieg einen Überlebenskrieg gegen die Sowjetunion geführt. Und niemand, zumindest in Polen, hat die Partitionen vergessen, in dem die Österreicher, Preußen und Russen im achtzehnten Jahrhundert das Land wirksam geschlagen haben. Wenn die Polen stärker an die nationale Souveränität gebunden sind als die meisten, wer kann ihnen die Schuld geben? Ihre Souveränität ist sehr umstritten. Darüber hinaus ist die Frage der polnischen Nationalität eng mit dem katholischen Glauben verbunden. Sowohl in Fragen der Ethnizität als auch der Religion haben die Polen Widerstand geleistet, um der Russifizierung zu widerstehen. Können Sie ihnen die Schuld geben?

Gegenwärtig ist Polen nicht den gleichen Weg eingeschlagen wie die Bundesrepublik Deutschland, wenn es um die Aufnahme von Migranten geht. Es gibt viele Menschen, die sich nicht nur in Brüssel treffen, aber die Polen haben sicherlich das Recht, eine eigene Entscheidung zu treffen. In liberalen Gesellschaften ist die Zustimmung von größter Bedeutung. Die Polen haben in dieser Angelegenheit nicht zugestimmt. (Viele Deutsche haben es auch nicht, aber das ist etwas anderes.) Jeder muss sein Recht einhalten, in diesem und anderen Angelegenheiten die Einwilligung zu verweigern.

Angesichts der obigen Ausführungen ist es immer noch nicht richtig, das Rosenkranzgebet ausschließlich mit diesen explizit säkularen Anliegen zu verknüpfen. Man betet den Rosenkranz für eine Absicht, anstatt gegen etwas. Für die Rettung Polens und der Welt zu beten (die beiden müssen unbedingt zusammenpassen), ist bewundernswert. Das polnische Beispiel sollte andere anspornen, dasselbe zu tun. Was den Jahrestag von Lepanto betrifft, sollte dies eher als positiv, als als negativ betrachtet werden. Der osmanische Staat existiert nicht mehr , daher ist das Jubiläum nicht auf ein anderes Land ausgerichtet. Der Sieg Lepantos trug zur Befreiung der unterworfenen Völker des Osmanischen Reiches bei (obwohl dies eine lange Zeit im Kommen war) und befreite sie von einem grausamen, despotischen und rückständigen Regime. Der Kampf selbst führte zur sofortigen Befreiung zahlreicher christlicher Galeerensklaven. Was ist daran nicht zu feiern?

Der Rosenkranz ist eng mit dem Sieg von Lepanto verbunden, denn der heilige Pius V. ermutigte die Gläubigen, auf diese Weise um den Sieg zu beten. Das Beten des Sieges im Krieg war lange Zeit der christliche Weg - es geschah in den Jahren zwischen 1939 und 1945, und ich habe Gebetskarten mit den Worten "Gib Frieden und Sieg für England und ihr Reich und für deinen Diener George V. , unser König ". Darüber hinaus fordern die Bischöfe in Nigeria auch heute noch die Menschen auf, den Rosenkranz im Angesicht von Boko Haram zu beten, was völlig der katholischen Tradition entspricht. Viele Leute haben das gleiche über ISIS gesagt .

Umstritten? Das glaube ich nicht Katholiken tun dies seit Jahrhunderten. Hoffen wir, dass wir sie auch noch für Jahrhunderte tun werden. Wie die Webseite der Organisatoren der polnischen Veranstaltung erinnert , "ist der Rosenkranz eine mächtige Waffe gegen das Böse." Wir nutzen ihn weiter!
http://www.catholicherald.co.uk/commenta...n-against-evil/
+
http://gloria-patri.de/ANBETUNG-LIVE

!



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Wir brauchen echte Katholiken: Auch in Deutschland...Hunderte beten Rosenkranz...Den Rosenkranz zu beten ist nicht "umstritten". Es ist unsere beste Waffe gegen das Böse" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz