Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 10.10.2017 00:54 - Wie man seine Kinder katholisch im College hält Wie halten Sie Ihre Kinder katholisch im College? Sei der Heilige, den du sein solltest.
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Ary Scheffer, "Augustinus von Hippo und Monica", 1846
BLOGS | 9. OKTOBER 2017


Wie man seine Kinder katholisch im College hält

Wie halten Sie Ihre Kinder katholisch im College? Sei der Heilige, den du sein solltest.
Aurora Griffin

Ich schrieb mein Buch, Wie ich katholisch in Harvard war , für die nächste Generation von katholischen Studenten, die an den weltlichen Schulen aufsteigen. Im vergangenen Jahr habe ich jedoch einige der enthusiastischsten Rückmeldungen und aufrichtigen Fragen von Eltern erhalten, die besorgt waren, dass ihre Kinder ihren Glauben an das College verlieren würden.

Ich bin kein Elternteil, also zögere ich, Eltern so zu beraten, wie ich es meinen Schülern aus eigener Erfahrung gebe. Ich kann jedoch erkennen, was meine Eltern getan haben, um mir zu helfen, an einer weltlichen Schule zu bleiben.



1. Mein Vater hat mich selbst katechiert

Als ich klein war, war mein Vater nicht gut mit den Möglichkeiten, die wir für die örtliche religiöse Bildung hatten. Also lehrte er meinen Bruder und mich vom Baltimore Katechismus. (Ich vermute, es war dieser .) Ich war noch nicht im Kindergarten, aber ich konnte Ihnen sagen, warum Gott mich erschaffen hat: "Gott hat mich dazu gebracht, ihn zu kennen, ihn zu lieben und ihm in dieser Welt zu dienen und glücklich zu sein ihn für immer im nächsten. "Ich wusste nicht, was das damals bedeutete, aber es gab mir Jahre später große Stabilität, als meine Kollegen in meiner Existentialismus-Klasse in Harvard in der Krise waren, was den Sinn des Lebens angeht.

Mein Vater lehrte uns auch aus der Bibel. Es war eine illustrierte, verkürzte Version, aber es ließ nicht die schwierigen Geschichten, wie die über Jephthah und seine Tochter (Richter 11: 30-39) weg. Jephthah versprach, das erste zu opfern, das er sah, als er nach Hause kam, wenn Gott ihm den Sieg im Kampf über die Ammoniten gewährte. Es wurde bewilligt, und das erste, was Jephthah bei seiner Ankunft sah, war seine geliebte Tochter, die auf ihn zugerannt kam. Er weinte, und sie bot sich zum Schlachten an und bat nur zwei Monate in den Bergen, mit ihren Freunden zu trauern und sich vorzubereiten. Diese Passage ist für mich nach wie vor schwierig zu verstehen. Als Kind schien es unmöglich. Anstatt mich davor zu verstecken und die Geschichten auf mein Niveau zu bringen, ermutigte mein Vater mich, an die Wahrheit zu glauben, die über das hinausging, was ich verstehen konnte. Später,

Schließlich, als es Zeit für mich war, zur Mittelschule zu gehen, wollte ich mich bei Oaks Christian einschreiben, der protestantisch war. Obwohl wir uns nicht immer theologisch an die Schule gewandt haben, haben wir uns über unsere Grundwerte geeinigt. Dies war mehr als man für die katholischen Schulen sagen konnte. Um mich vorzubereiten, ergänzte mein Vater meine Ausbildung durch ein Apologetik-Training, eine Menge davon von den katholischen Antworten , so dass ich, wenn ich über die reale Gegenwart oder Maria oder die Gemeinschaft der Heiligen herausgefordert wurde, Antworten hatte. Das war praktisch, als mir ein Freund aus der protestantischen Gemeinschaft in Harvard sagte, dass sie für meine Erlösung als Katholikin mit meinem heidnischen Glauben fürchtete. Anstatt bedroht oder beleidigt zu sein, habe ich mein Apologetraining geschafft und mich Punkt für Punkt mit ihren Anliegen beschäftigt.




2. Meine Eltern haben eine stabile und liebevolle Ehe

Meine Eltern feierten ihren letzten Hochzeitstag im letzten Sommer. Unsere Familie hat wie alle anderen unsere Kämpfe, aber ich habe nie daran gezweifelt, wie wichtig das Engagement meiner Eltern für einander ist. Ich wusste nicht, was für ein Segen das war, bis ich aufs College ging und Leute traf, für die das nicht der Fall war. Eine der wichtigsten Lektionen, die Eltern ihren Kindern beibringen, ist, wie man bedingungslos liebt und geliebt wird. Die Kirche nennt die Familie eine "Schule tieferer Menschlichkeit" ( Gaudium et Spes 52) oder umgangssprachlich eine "Schule der Liebe".

Natürlich gibt es viele Gründe, warum jemand nicht von ihren Eltern aufgezogen wurde. In diesen Fällen gibt es Wege, wie Eltern heldenhaft Zeugen der bedingungslosen Liebe und der Beständigkeit des Sakramentes der Ehe in sehr schwierigen Situationen sind. Ich habe gesehen, dass die Leute dies tun, indem sie nach der Scheidung Single bleiben, einem treuen Ehepartner treu bleiben und den Verlust eines Ehepartners mit übernatürlicher Hoffnung tragen.

All das zu sagen, würde ich dies nicht als "Trinkgeld" verschreiben, um Ihre Kinder katholisch im College zu halten, da die Familiendynamik so wild variiert. Aber ich kann bestätigen, was für ein Segen es ist, aus einer stabilen Familienstruktur zu kommen.



3. Unsere Familie ging am Sonntag zur Messe, egal was

Aufgewachsen waren mein Bruder und ich Springreiter. An den Wochenenden waren wir oft auf Pferdeshows in anderen Städten, die manche sagen würden, dass wir uns für eine "Reisegenehmigung" aus unserer Sonntagsmasse verpflichtet hätten. Meine Familie hat es nie so leicht gemacht: Am Sonntag gingen wir zur Messe, auch wenn es einen Wettbewerb bedeutete. Oft bedeutete dies, dass wir unsere Position im Line-Up bewegten, vielleicht nachteilig früh oder von der Messe zurückkamen und unsere Runde danach machten. Meine Eltern würden erklären, dass es daran lag, dass wir in die Kirche kommen wollten, was für andere ein guter Zeuge war.

In der Schule haben viele Schüler Schwierigkeiten, an Sonntagen wegen des Wochenplans am Wochenende zu kommen. Sie sind bereits unterwegs, während der Samstagnacht-Nachtwache, spät aufstehen und am Sonntagmorgen schlafen und versuchen, die Hausaufgaben am Sonntagabend vor Beginn der Woche einzuholen. Wenn sie nicht aufpassen, ist es einfach, Ausreden zu treffen, nicht zu gehen. Weil ich mit der Idee aufgewachsen war, dass die Teilnahme an der Messe nicht freiwillig war, habe ich immer einen Weg gefunden, dorthin zu gelangen.

Diese drei waren die wichtigsten Dinge, die meine Eltern getan haben, um mir zu helfen, mein Vertrauen in die Universität zu behalten. Aber egal wie gut Ihre Absichten sind oder Ihre Entschlossenheit festhalten, Sie können keinen anderen Katholiken machen. Ihre Kinder könnten von Heiligen erzogen werden, wie der heilige Augustinus von der heiligen Monica war und sich von ihrem Glauben abwandte. Letztendlich muss jeder von uns seine gottgegebene Freiheit ausüben und seine eigene Entscheidung treffen, sein Kreuz aufzunehmen und Christus zu folgen. Es ist eine Entscheidung, die wir in unserem Leben immer wieder treffen müssen. Das Beste, was Sie tun können, um Ihren Kindern zu helfen, katholisch zu bleiben, ist, Ihr ganzes Leben Christus vollständig zu geben.

Wenn du das tust und du in den Sakramenten lebst, wird die Gnade aus deinem Leben fließen und alle um dich herum berühren, einschließlich deiner Kinder. Das ist der übernatürliche Vorteil. Es gibt auch einen natürlichen Vorteil. Kinder schätzen Authentizität. Wenn du deinen Kindern sagst, dass sie nicht rauchen sollen, und dann nach draußen zu einer Zigarette schleichen, verinnerlichen sie es. Wenn du sagst, dass dein Glaube dir wichtig ist, musst du ein Leben führen, das es unterstützt. Nichts ist auf menschlicher Ebene zwingender als das Zeugnis eines Heiligen.

Also, wie halten Sie Ihre Kinder katholisch in der Schule? Sei der Heilige, den du sein solltest. Es ist die einfache Formel, die die Kirche im Laufe der Jahrhunderte gehalten hat, und der schmale Weg, auf den wir alle jeden Tag wieder anfangen müssen.
http://www.ncregister.com/blog/auroragri...olic-in-college



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Wie man seine Kinder katholisch im College hält Wie halten Sie Ihre Kinder katholisch im College? Sei der Heilige, den du sein solltest." verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz