Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 13.10.2017 00:53 - Vatikan-Kardinal möchte mit Unterzeichnern der Kinderkorrektur an Papst 'Dialog' führen...Kritiker haben versucht, die Korrektur herunterzuspielen . Sie argumentieren, dass es sich bei den Unterzeichnern um größtenteils obskure Zahlen
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Vatikan-Kardinal möchte mit Unterzeichnern der Kinderkorrektur an Papst 'Dialog' führen

Amoris Laetitia , Katholisch , Kindliche Korrektur , Pietro Parolin , Papst Francis


Unterstützen Sie die kindliche Korrektur von Papst Franziskus wegen "Vermehrung von Häresien". Die Petition unterschreiben!

ROM, 28. September 2017 ( LifeSiteNews ) - Der Staatssekretär des Vatikans hat die "Kinderkorrektur" an Papst Franziskus anerkannt und sagte heute: "Es ist wichtig, den Dialog auch innerhalb der Kirche zu führen".

"Menschen, die nicht übereinstimmen, drücken ihren Widerspruch aus, aber auf diese Dinge müssen wir uns verständigen, versuchen, einander zu verstehen", sagte Kardinal Pietro Parolin, wie von Ansa berichtet .

Parolin äußerte sich heute zu den Reportern am Rande einer Konferenz über irakische Christen, die ACS, eine internationale Non-Profit-Organisation des Vatikans, mit der Christen weltweit verfolgten.

Am Wochenende gaben mehr als 60 Kleriker und Laien eine "Filialkorrektur" an Papst Franziskus aus, weil sie "Häresie" propagierten. Sie behaupteten, der Papst habe ketzerische Positionen über die Ehe, das sittliche Leben und die Eucharistie unterstützt, eine Vielzahl von "Häresien und anderen Fehlern" in der gesamten katholischen Kirche zu verbreiten.

Die Unterzeichner haben den Papst respektvoll aufgefordert, die Häresien zu verurteilen, die sie "direkt oder indirekt aufrechtzuerhalten", und dass er die Wahrheit des katholischen Glaubens in seiner Integrität lehrt.

Der Papst hat bisher ihre Bedenken nicht beantwortet.

Kardinal Gerhard Müller, früherer Präfekt der Kongregation der Glaubenslehre, schlug Anfang dieser Woche vor, dass eine Sackgasse zwischen dem Papst und denen, die schwerwiegende Vorbehalte gegen seine Lehre haben, durch den Heiligen Vater gelöst werden könnte, der eine Gruppe von Kardinälen benennt, in einer "theologischen Disputation" mit den Kritikern des Papstes.

Der Kardinal sagte, dass die formalisierte Methode der Debatte entworfen werden sollte, um Wahrheiten in der Theologie aufzudecken und zu etablieren. Es würde sich speziell auf "die verschiedenen und manchmal umstrittenen Interpretationen einiger Aussagen in Kapitel 8 von Amoris Laetitia ", der umstrittenen Ermahnung des Papstes für die Ehe und die Familie, konzentrieren.

Einer der Unterzeichner der Filial-Korrektur sagte zu LifeSiteNews, er hoffe, dass der Kommentar von Cardinal Parolin über "Dialog" eine Offenheit in Papst Franziskus bedeutet, um den Bedenken seiner Kritiker zu begegnen.

hier weiter

https://www.lifesitenews.com/news/breaki...gating-heresies

"Ich hoffe wirklich, dass die Antwort von Kardinal Parolin auf die Kinderkorrektur einen Durchbruch in der Gletscherstille bedeutet, die alle Berufungen von Klerus und Laien über Amoris Laetitia bisher zurückgewiesen hat", sagte Nick Donnelly gegenüber LifeSiteNews.

"Könnte es sein, dass Kardinal Parolin auch auf Kardinal Müllers jüngsten Vorschlag einer Debatte über Amoris Laetitia zwischen Kardinälen reagiert, die von Papst Franziskus und Vertretern der Dubia und der Filialkorrektur ernannt wurden?", Sagte er.

"Wäre das nicht etwas! Ich hoffe es wirklich ", fügte er hinzu.

Die Filialkorrektur wird weiterhin Wellen in der ganzen Welt schlagen und wird sowohl in der katholischen als auch in der säkularen Presse zu einer Top-Nachricht - einschließlich AP, BBC, CNN, Fox News, Drudge Report, Huffington Post und Daily Mail.

Die Geschichte entwickelt sich weiter. Die Anzahl der Unterzeichner hat sich in den ersten Tagen verdoppelt und ist von 62 auf 146 gestiegen. Die Organisatoren der Korrektur haben die Anstrengungen untergraben, ihre Initiative zu untergraben, und sagten, dass eine kleine Anzahl der neuen Namen durch " Betrug."

Kritiker haben versucht, die Korrektur herunterzuspielen . Sie argumentieren, dass es sich bei den Unterzeichnern um größtenteils obskure Zahlen handelt, dass es zu wenige Unterzeichner gibt, die einen signifikanten Einfluss haben, dass keine Kardinäle den Brief unterstützen und dass der Buchstabe selbst mit Lügen gefüllt ist und Heuchelei.

Die Organisatoren sagen jedoch, dass die Kritik auf Ad Hominem- Angriffe zurückgeht, da die Kritiker keine wirklichen Argumente gegen die Hauptargumentation der Filial-Korrektur angeboten haben, wonach der Papst Häresie propagiert.

VERWANDTE
hier geht es auf der Hauptseite weiter

https://www.lifesitenews.com/news/vatica...rection-to-pope

Über 60 Gelehrte korrigieren Papst Franziskus wegen "Vermehrung von Häresien"

Deshalb haben keine Kardinäle die "kindliche Korrektur" an Papst Franziskus unterzeichnet

Unterzeichner mehr als doppelt auf kindliche Korrektur an Papst Francis

Kritiker greifen 'Kinderkorrektur' an Papst mit Schlammschlingen bei Unterzeichnern an

Organisatoren verurteilen den Einsatz von "Betrug", um die kindliche Korrektur von Papst zu unterminieren
https://www.lifesitenews.com/news/vatica...rection-to-pope
https://www.lifesitenews.com/news/critic...ging-at-signers




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Vatikan-Kardinal möchte mit Unterzeichnern der Kinderkorrektur an Papst 'Dialog' führen...Kritiker haben versucht, die Korrektur herunterzuspielen . Sie argumentieren, dass es sich bei den Unterzeichnern um größtenteils obskure Zahlen" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz