Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 03.11.2017 00:44 - VIDEO: Polizei entfernt Katholiken Rosenkranz vom Reformationsservice
von esther10 in Kategorie Allgemein.

VIDEO: Polizei entfernt Katholiken Rosenkranz vom Reformationsservice
von Staff Reporter
Gesendet Montag, 30. Oktober 2017



Polizei eskortiert junge Katholiken, die den Rosenkranz aus einem ökumenischen Gottesdienst beten, um die Reformation zu markieren (Youtube-Screenshot)
Die Gruppe störte den ökumenischen Gottesdienst, indem sie den Rosenkranz laut vortrug.

Die Polizei entfernte eine Gruppe junger Katholiken aus der Kathedrale in Brüssel, nachdem sie den Rosenkranz laut vorgetragen hatten, wodurch ein Gottesdienst unterbrochen wurde, der die Reformation feierte.

Die katholische Kathedrale von St. Michael und St. Gudula diente der Gottesdienst mit der Vereinigten Protestantischen Kirche in Belgien, der größten protestantischen Denomination des Landes. UPCB-Präsident Steven Fuit, der im Gottesdienst predigte, sagte, die Veranstaltung habe ein "starkes ökumenisches Signal" gesendet.

Mehrere junge Katholiken störten jedoch die Zeremonie, indem sie den Rosenkranz im hinteren Teil der Kathedrale rezitierten und den Prediger daran hinderten, seine Predigt zu beginnen.



Ein auf YouTube veröffentlichtes Video zeigt, wie die Polizei schließlich die Gruppe auflöst und sie nach draußen begleitet.

Die französische Website Média-Presse-Info veröffentlichte ein Flugblatt, das die Gruppe Berichten zufolge verteilt hatte:

"Unsere Kathedrale von St. Michael und St. Gudula ist ein katholisches Gebäude, das von unseren Vätern gebaut wurde, um ein Haus Gottes zu sein, zur Feier der heiligen Messe, zum Lob Gottes und der Heiligen.

"Die Besetzung unseres Doms durch die Protestanten zur Erinnerung an den 500. Jahrestag der Reformation ist daher eine Profanierung.

"Tatsächlich war die sogenannte Reformation wirklich eine Revolte: Unter dem Vorwand der Bekämpfung von Missbräuchen rebellierte Luther gegen die göttliche Autorität der katholischen Kirche, bestritt zahlreiche Wahrheiten des Glaubens, schaffte das Messopfer und die Sakramente ab, lehnte die die Notwendigkeit guter Werke und die Ausübung christlicher Tugenden. Schließlich griff er die Verehrung der Jungfrau Maria und der Heiligen, das Ordensleben und die Ordensgelübde an.

"Diese schreckliche Revolution war eine große Tragödie für die christliche Gesellschaft und für die Rettung der Seelen. Und die lutherischen Irrtümer sind heute noch Häresien, weil die Wahrheit ewig ist. "

In seiner Predigt forderte Pastor Fuit die Christen auf, Unterschiede zu respektieren.

"Unsere Individualität und unsere Einheit bestehen nicht in der passiven Akzeptanz von Vielfalt. Unsere Einheit beruht im Wesentlichen darauf, Unterschiede zu respektieren. Ohne den Anderen, der anders ist, der anders denkt, der sonst tut, ich existiere nicht, ich bin nichts. Unterschiede sind ein fester Bestandteil der Einheit.
http://www.catholicherald.co.uk/news/201...mation-service/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "VIDEO: Polizei entfernt Katholiken Rosenkranz vom Reformationsservice" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz