Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 04.11.2017 00:48 - Amerikanischer Bischof: "Nur das Bewusstsein, dass Jorge Bergoglios Wahl ungültig war, könnte seine modernistische Infrastruktur auflösen"
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Amerikanischer Bischof: "Nur das Bewusstsein, dass Jorge Bergoglios Wahl ungültig war, könnte seine modernistische Infrastruktur auflösen"
25. OKTOBER 2017


Foto: Lifesitenews.com

Zum ersten Mal äußerte sich ein Bischof zu der möglichen Ungültigkeit der Wahl von Papst Franziskus. Auf seinem Blog "Abyssum" schrieb Mgr. René Henry Gracida, emeritierter Bischof von Corpus Christi, Texas, am 5. September nach dem Kommentar:

Nur Gott weiß, ob Franciscus ein Antipus ist oder nicht.

Es gibt keinen Zweifel, dass er zum Papst gewählt wurde, aber ist er ein Papst oder ist er ein Antipouse? Es gibt Zweifel, dass seine Wahl gültig und legal war; Es gibt guten Grund zu der Annahme, dass es entweder illegal, aber gültig oder rechtlich und ungültig war.

Der Grund für die Verwirrung ist, dass die Apostolische Konstitution, Universi Dominici Gregis, der Papst Konklaven steuert, sieht die automatische excommunicatie jeden Kardinal, der in einer Verschwörung, um beteiligt zu verursachen oder die Wahl eines Kardinals zu verhindern. Es besteht kein Zweifel, dass Franziskus Teil einer Verschwörung war, um ihn zu wählen. Deshalb ist es eine berechtigte Frage, ob es möglich ist, ein exkommunizierten Kardinal sowohl legitim und gültig Papst gewählt zu sein.

All dies, verbunden mit Zweifeln an der Gültigkeit des Rücktritts von Papst Benedikt XVI, rechtfertigt Zweifel, ob Franziskus der Papst ist.

Es gibt Beweise dafür, dass Benedikt zum Rücktritt gezwungen wurde. Wenn das wahr ist, war sein Rücktritt ungültig. Die einzige Person, die die Gültigkeit oder Ungültigkeit seines Rücktritts beurteilt haben könnte, war der Präfekt der Apostolischen Unterschrift, der zu dieser Zeit Kardinal Raymond Burke war. Der erste Akt des Franziskus als Papst war die Entfernung von Kardinal Burke als Präfekt der Apostolischen Signatur und die Ernennung von Mgr. Pinto, ein Anhänger von Franciscus.

Wenn Papst Benedikts Rücktritt gezwungen wurde, war es ungültig und ist immer noch der Papst der Kirche, aber mit dem Sitz des Heiligen Petrus, der von einem Gegengift besetzt ist.

Und am 29. September schrieb er einen weiteren Artikel, in dem er am Ende sagte:

Es ist wichtig, dass mein Kommentar ( Wahl von Papst Franciscus durch Universum Dominci Gregis ) weit verbreitet wird. Warum? Oder brüderliche (dh Dubia) noch filiale Korrektur wird die modernistische Infrastruktur abzubauen , die von Jorge Mario Bergoglio (Paus Franciscus) gegründet wurde - aber das Bewusstsein , dass die Wahl von Bergoglio (Paus Franciscus) war ungültig und seine Auswahl von modernistischen Bischöfe und Kardinäle Stärke wird machen. Verglichen mit der brüderlichen / Kind (filiale) Korrektur, alle betroffenen Katholiken müssen die Bedeutung meiner Argumentation verstehen - Moderne Infrastruktur bezieht - , dass die Wahl von Jorge Mario Bergoglio (Paus Franciscus) war ungültig.
http://www.katholiekforum.net/2017/10/25...an-ontmantelen/

Quelle: Abyssum.org (Übersetzung über: Restkerk)




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Amerikanischer Bischof: "Nur das Bewusstsein, dass Jorge Bergoglios Wahl ungültig war, könnte seine modernistische Infrastruktur auflösen"" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz