Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 06.11.2017 00:37 - Frauen, die sich einer Abtreibung unterziehen, begehen viel mehr Selbstmord...BIS ZU SECHS MAL MEHR
von esther10 in Kategorie Allgemein.


BIS ZU SECHS MAL MEHR


Frauen, die sich einer Abtreibung unterziehen, begehen viel mehr Selbstmord

Eine umfassende Studie der Gesellschaft für den Schutz des ungeborenen Kindes in Großbritannien, ergab die ernsthaften Risiken der körperlichen und geistigen Gesundheit gegenüber Frauen, die Abtreibung zu unterziehen, wie eine erhöhte Wahrscheinlichkeit, dass Selbstmord zu begehen.

06.11.17 19:09 Uhr
( CNA / Actuall ) Die Forschung , geleitet von Dr. Gregory Pike, australischen Arzt Adelaide Zentrum für Bioethik und Kultur, sammelt weltweit wissenschaftliche Arbeit und trägt den Titel „Die Abtreibung und die Gesundheit von Frauen.“

Zu den Ergebnissen der Studie von Dr. Pike gehört, dass "der Selbstmord nach der Abtreibung etwa sechs Mal größer ist als nach der Geburt ".

Darüber hinaus "Frauen sterben eher nach einer Abtreibung als bei der Geburt ."

"Abtreibung ist bei Frauen bis zu 10 Jahre nach einer Abtreibung mit signifikant höheren Todesraten verbunden , im Vergleich zu Frauen, die gebären", betonen sie.

Frauen, die eine Fehlgeburt erlitten haben, sind auch drei Jahre nach der Abtreibung " signifikanten Schmerzen " ausgesetzt , ebenso wie ein 30% iger Anstieg des Depressionsrisikos und ein 25% iges Risiko für erhöhte Angstzustände.

30% mehr psychische Störungen

Ein weiteres Ergebnis der Forschung, sagt SPUC, ist, dass "Frauen, die Abtreibungen gehabt haben , psychische Gesundheitsstörungen 30% häufiger erfahren als Frauen, die keine Abtreibung gehabt haben."

Frauen, die sich einer Abtreibung unterzogen haben, leiden auch häufig unter Depressionen, Angstzuständen und posttraumatischen Belastungsstörungen in nachfolgenden Schwangerschaften.

Bei der Einführung des Berichts am 27. Oktober dieses Jahres die optionale Antonia Tully kritisiert „die Lobby pro Abtreibung und die Abtreibungsindustrie , die vom Staat für die Durchführung finanziert Abtreibungen Millionen Pfund Steuerzahler macht , scheint nicht interessiert in die Auswirkungen der Abtreibung bei Frauen oder weigern sich, die Auswirkungen zu betrachten ».

"Die Realität ist, dass die Auswirkungen für viele Frauen so entsetzlich sind ."
http://infocatolica.com/?t=noticia&cod=30869



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Frauen, die sich einer Abtreibung unterziehen, begehen viel mehr Selbstmord...BIS ZU SECHS MAL MEHR" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz