Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 17.11.2017 00:08 - Ist Bergoglio "unter der Kontrolle von Satan"? Louie 16. November 2017
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Ist Bergoglio "unter der Kontrolle von Satan"? Louie 16. November 2017 29 Kommentare



Francis finster

Die Associated Press berichtet, und zweifellos mit großer Genugtuung, dass Francis so genannte Klimawandel-Leugner beschuldigt, "pervers" zu sein, was er als "eines der besorgniserregendsten Phänomene unserer Menschheit" bezeichnet.

Wenn nur die Neigung des Bescheidenen, sich in Pseudowissenschaft und Namensgebung zu versuchen, unser größtes Problem wäre!

In einer Botschaft an die Konferenz der Vertragsstaaten des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen über Klimaänderungen, sagte seine Greeness (während er sich selbst zitiert - einer seiner anderen Lieblingsbeschäftigungen):

Unglücklicherweise sind viele Bemühungen, konkrete Lösungen für die Umweltkrise zu finden, häufig aus verschiedenen Gründen frustriert, von der Verleugnung des Problems über Gleichgültigkeit, bequeme Resignation oder blindes Vertrauen in technische Lösungen (vgl. Enzyklika Laudato si ' , 14).

Wir sollten vermeiden, in die Falle dieser vier perversen Einstellungen zu geraten ...

Franziskus bekräftigte seine Unterstützung für das Pariser Abkommen und seinen (angeblich) "klaren Weg des Übergangs zu einem Niedrig- oder Null-Kohlenstoff-Modell der wirtschaftlichen Entwicklung" und ermahnte die Versammlung:

Ich möchte meine dringende Forderung nach einer Erneuerung des Dialogs darüber, wie wir die Zukunft des Planeten gestalten, bekräftigen.


Machen Sie keinen Fehler, der Planet "wir" - also Bergoglio & Co. - "bauen" ist die Stadt des Menschen; man ist nicht nur anders als die Stadt Gottes, sondern man ist ihr aktiv entgegengesetzt .

Das Endergebnis hier ist erschütternd und doch einfach.

Der italienische Journalist Antonio Socci bietet in seinem Buch "Das vierte Geheimnis von Fatima" (2009 englische Publikation, Loreto Publications) Details eines Radiointerviews von Fr. Malachi Martin (der das dritte Geheimnis von Fatima gelesen hatte) und sein Austausch mit einem Anrufer:

Ein Zuhörer greift in den genauen Inhalt des Geheimnisses ein: Er bezieht sich auf die von einem Jesuiten erhaltenen Vertraulichkeiten und spricht von einem Papst, der "unter der Kontrolle Satans stand". Papst Johannes taumelte und dachte, dass es ihn hätte sein können. "Vater Martin antwortet:" Ja, es scheint, dass diese Person ein Mittel zum Lesen gehabt hätte oder den Inhalt des Geheimnisses erhalten hätte. "Dann kam er zu dem Kern der Sache: "Es ist hinreichend vage, um zu zögern, aber es scheint so zu sein."

Können wir absolut sicher sein, dass das dritte Geheimnis von Fatima einen Papst unter der Kontrolle von Satan betrifft?

Nein.

Ich bin mir nicht einmal sicher, wie jemand absolut sicher sein kann, dass Franziskus tatsächlich der Papst ist!

Nichtsdestotrotz kann es keinen Zweifel daran geben, dass Franziskus - wenn nicht unter der Kontrolle von Satan - der mächtigste Diener des Bösen ist, der heute in der Welt lebt und aktiv ist.

Mit fast jeder Bergoglian-Initiative - von der Synode-Scharade bis zur Maskerade des Jahres der Barmherzigkeit und seinen zahlreichen ökumenischen Bestrebungen - wird man, wenn man nur die Oberfläche kratzt, einen Beweis finden, dass Satan die Schrift schreibt.

Und wenn ich sage: "Kratz auf der Oberfläche", dann meine ich nur das - nur ein Kratzer reicht.

Eine einfache Internetrecherche der UN-Klimarahmenkonvention (unfccc.int) zeigt die unbestreitbare Präsenz des Teuflischen:

Bevölkerungswachstum als Variable

"Diese falschen Argumente [gegen Zwangsgeburten und Abtreibungen] dürfen die Armen nicht länger zum Lösegeld halten. Weltweit wird das Bevölkerungswachstum in erster Linie von Zwangsschwangerschaften bestimmt : Frauen und Paare erhalten keine informierte Wahl, um eine Schwangerschaft zu vermeiden ... Unbestimmtes Bevölkerungswachstum ist auf einem endlichen Planeten physikalisch unmöglich. Es muss irgendwann aufhören: Entweder früher durch weniger Geburten durch Verhütung und humane, proaktive Bevölkerungspolitik. "[Schwerpunkt im Original]
Möglichkeiten zur Förderung des Geschlechtergleichgewichts in der UNFCCC

"... die Schaffung eines Fonds, um sicherzustellen, dass ländliche und arme Frauen Zugang zu Abtreibungsdiensten erhalten."
Operationalisierung eines geschlechtssensitiven Ansatzes im Green Climate Fund


"Eine externe Evaluierung der Strategie für Geschlechtergleichstellung und Sexualorientierung und Geschlechtergleichstellung des Globalen Fonds im Jahr 2011 wies darauf hin, dass die Umsetzung von Gender Mainstreaming, anstatt sich auf einzelne Mitarbeiter zu stützen, als Priorität des Sekretariats zu verstehen ist."
Die Neugierigen können ihre eigene Internetsuche durchführen und innerhalb weniger Minuten unzählige Zitate ähnlicher Art ausgraben; mehr als an einem einzigen Tag gelesen werden kann.

Also, wie schlimm ist es?

Nachdem er seine Unterstützung für die Bemühungen der Klimarahmenkonvention und die Aufmachung der Heiligen Katholischen Kirche zugesagt hatte, schloss Jorge Bergoglio, der seine päpstliche bella figura, real oder eingebildet, eingenommen hatte, seine Botschaft:

"Diese Verpflichtung wird durch die weise Vorsehung Gottes, des Höchsten, unterstützt."

Es ist höchste Zeit für die Milchtrinker unter uns, ihre Trinkbecher wegzuwerfen und sich mit der bittern Realität abzufinden, die jedem authentischen katholischen Platz ins Gesicht starrt:

Satan hat sich im Vatikan niedergelassen.


https://akacatholic.com/is-bergoglio-und...ntrol-of-satan/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Ist Bergoglio "unter der Kontrolle von Satan"? Louie 16. November 2017" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz