Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 29.11.2017 14:57 - Der amtierende Patriarch von Moskau Kyrill I. sieht den Weltuntergang gekommen.
von esther10 in Kategorie Allgemein.



https://www.domradio.de/themen/kirche-un...n-weltuntergang

Der amtierende Patriarch von Moskau Kyrill I. sieht den Weltuntergang gekommen. Der in der Apokalypse beschriebene "schrecklichen Augenblick der Geschichte" sei angebrochen.



Wie der christliche Sender domradio.de berichtet, erklärte Kyrill am vergangenen Montagabend, die Menschheit befinde sich in einer "kritischen" Phase. Während einer Messe zum Anlass seines 71. Geburtstags in der Christ-Erlöser-Kathedrale in Moskau rief das Oberhaupt der russisch-orthodoxen Christenheit alle Menschen, die ihr Land liebten, auf, sich zusammenschließen.

Wer die in der Offenbarung des Johannes beschriebenen Zeichen, die den "schrecklichen Augenblick der Geschichte" - das Ende der Welt - einleiten nicht erkennen würden, müssten blind sein.



#Patriarch of #Russia Kirill I to pay historical #visit to #Bucharest http://www.romaniajournal.ro/?p=76474
11:54 - 28. Sep. 2017

Durch Theater und Kino dringe die Sünde in das Leben der Menschen. Jetzt seien die Russen dazu aufgefordert, Verantwortung für ihr Land und die gesamte Menschheit zu übernehmen. Nur so könne das "Abrutschen in den Abgrund des Endes der Geschichte" noch verhindert werden.

Auch Staatspräsident Wladimir Putin gehörte zu den Gratulanden und hatte zu Ehren von Kyrills Geburtstag einen Empfang im Kreml gegeben. Der Patriarch dankte ihm bei dieser Gelegenheit für die gute Zusammenarbeit zwischen Staat und Kirche.



https://wize.life/themen/kategorie/wisse...mittelbar-bevor

+++++++++++++++++

21.11.2017
https://www.domradio.de/themen/kirche-un...n-weltuntergang


Russischer Patriarch spricht von Weltuntergang
Abrutschen in den Abgrund der Geschichte verhindern
Der russische Geistliche Kyrill I. sieht offenbar das Ende der Welt nahen. Die Menschheit befinde sich in einer "kritischen" Phase, sagte das Kirchenoberhaupt laut Medienberichten am Montagabend in Moskau.

Bei einer Messe zu seinem 71. Geburtstag in Moskaus Kathedrale rief der russisch-orthodoxe Patriarch alle Menschen auf, die ihr Land liebten, sich zusammenschließen. Man müsse blind sein, um den nahenden "schrecklichen Augenblick der Geschichte" nicht zu erkennen, den der Evangelist Johannes in der Bibel beschreibe, so Kyrill I. weiter.

Putin gratuliert persönlich

Die Sünde dringe unter anderem durch Theater und Kino ins Leben der Menschen ein, obwohl Kunst eigentlich zu einer positiven Entwicklung der Persönlichkeit und der Gesellschaft beitragen solle. Er mahnte die Russen, Verantwortung für ihr Land und die gesamte Menschheit zu übernehmen und das "Abrutschen in den Abgrund des Endes der Geschichte" zu verhindern.

Staatspräsident Wladimir Putin hatte Kyrill I. bei einem Empfang im Kreml am Montag persönlich zum Geburtstag gratuliert. Der Patriarch dankte ihm dabei für die gute Zusammenarbeit zwischen Staat und Kirche.
https://www.domradio.de/themen/kirche-un...n-weltuntergang
(KNA)



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Der amtierende Patriarch von Moskau Kyrill I. sieht den Weltuntergang gekommen." verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz