Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 19.12.2017 00:50 - "Der Diktator Papst" enthüllt Francis als "geradezu rachsüchtig": katholischer Kommentator
von esther10 in Kategorie Allgemein.

"


Der Diktator Papst" enthüllt Francis als "geradezu rachsüchtig": katholischer Kommentator
Katholisch , Diktator Papst , Papst Franziskus , Der Diktator Papst

MASSACHUSETTS, 19. Dezember 2017 ( LifeSiteNews ) - Ein führender amerikanischer katholischer Nachrichtensprecher und Kommentator lobte den Diktator Papst , das explosive neue Buch, das die "wahre Natur des Pontifikats von Franziskus" offenbart, um Katholiken weltweit "einen wertvollen Dienst" zu leisten .

Phil Lawler, der Herausgeber der Catholic World News und Leiter der Katholischen Kultur , lobte das Buch für seine "wertvollen Einsichten" in den Charakter von Papst Franziskus.

"Der wertvollste Dienst, den der Autor des Diktator-Papstes geleistet hat, ist das psychologische Porträt des Papstes", schrieb Lawler im Catholic World Report. Das Buch enthüllt "einen Mann, der in die Fußstapfen von Juan Peron tritt, dem demagogischen argentinischen politischen Führer der jungen Jahre von Bergoglios."

"Manipulativ, überempfindlich und oft geradezu rachsüchtig, ist Papst Franziskus sicherlich nicht der fröhliche Populist, den seine Unterstützer für ihn halten", schrieb er.

Lawler sagte, dass die Arbeit "wichtig" sei. Er nannte es das "Produkt einer großen Menge an solider Berichterstattung" und bemerkte, dass Lawler, als der Autor über Ereignisse schrieb, mit denen der Zeitungsverkäufer selbst vertraut war, "seine Behandlung richtig fand."

Dazu gehörten solche "traurigen Geschichten" wie die "Manipulation der Bischofssynode, die Zerstörung der Franziskanerbrüder der Unbefleckten, die Übernahme der Malteserritter [und] die Einschüchterung von Mitgliedern des Vatikanstabes".

"Papst Franziskus hat junge Katholiken ermutigt," ein Durcheinander zu machen "; das Buch zeigt, dass er seinem eigenen Rat gefolgt ist ", beobachtete Lawler.

Er bemerkte jedoch zwei große Nachteile des Buches. Erstens, weil die englische Ausgabe ausschließlich elektronisch ist und daher keinen Verleger, keine Werbekampagne und keine Präsenz in Buchhandlungen hat, wird der Papst wahrscheinlich nicht in die Öffentlichkeit kommen. Daher dürfte das Buch die öffentliche Meinung nicht beeinflussen.

Zweitens läuft das Buch Gefahr, ungläubig zu sein, weil sein Autor anonym geblieben ist. Lawler bedauert, dass der Autor sich für ein Pseudonym namens "Marcantonio Colonna" entschieden hat. Lawler hat auch gesagt, dass der Autor einige seiner erstaunlichsten Enthüllungen präsentiert - nämlich dass Franziskus die Abdankung von Papst Benedikt und die von Francis für Hillary Clintons Präsidentschaftskampagne vorausgesehen hat - ohne feste Beweise. "Indem er sie als Fakten vorstellte", schrieb Lawler, "ermutigt der Autor die Leser, sich über die anderen Behauptungen des Buches zu wundern, ohne sie zu unterstützen."

Lawler sagte, dies sei "unglücklich", weil seiner Meinung nach " der Papst des Diktators eine enorme Menge an soliden Informationen enthält".

In einem Interview mit LifeSiteNews sagte Colonna, dass er wegen der "Tendenz zur Rachsucht" von Papst Franziskus ein Pseudonym verwendet hatte.

"Was in dem Buch auftaucht, ist leider die Neigung von Papst Franziskus zur Rachsucht", sagte er LifeSiteNews. "Die heutige Curia lebt in einem Zustand der Angst, dass jede Kritik am Papst zur Entlassung führen wird, wie es bei drei Beamten der Kongregation für die Glaubenslehre der Fall war , die von Francis ohne Erklärung fristlos entlassen wurden. Diejenigen, die die Wahrheit sagen wollen, sind daher zur Anonymität gezwungen, um nicht nur sich selbst, sondern auch diejenigen um sie herum zu schützen. "

Colonna erzählte LifeSiteNews, dass die Geschichte über Francis, der an die Clinton-Kampagne spendete, von einem Kontakt im Vatikan gemacht wurde und dass "die Behauptung den Journalisten ziemlich gut bekannt ist"
https://www.lifesitenews.com/all/today#a...tic-magisterium



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu ""Der Diktator Papst" enthüllt Francis als "geradezu rachsüchtig": katholischer Kommentator" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs