Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 20.12.2017 00:56 - Wie Satan ein Mega-Zentrum der Geplanten Elternschaft benutzt, um die Geburt Christi zu verspotten
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Wie Satan ein Mega-Zentrum der Geplanten Elternschaft benutzt, um die Geburt Christi zu verspotten
Weihnachten , Satanismus



https://www.lifesitenews.com/opinion/sat...birth-of-christ

20. Dezember 2017 ( ADW.org ) - Eines der gemeinsamen Themen in der Dämonologie ist die Art und Weise, wie sich Satan mit der Verhöhnung heiliger Dinge beschäftigt. Am bekanntesten sind die satanischen "schwarzen Messen". Satanistische Spötteleien werden auch an Halloween gezeigt, wenn der Vorabend aller Heiligtümer (aller Heiligen) zu einer Parade der gräulichen, hässlichen, gewalttätigen, unzüchtigen oder einfach nur bösen wird. In jüngster Zeit haben die Kostümbildnerinnen religiöse Frauen verspottet, indem sie Trachten mit schwangeren Nonnen oder religiösen Bräuchen propagieren, die verändert wurden, um unkeusche Gedanken zu fördern und das religiöse Leben als unanständig darzustellen. Keine andere religiöse Gruppe ist dieser Art von Spott ausgesetzt. Antikatholizismus ist fast die letzte Form der "akzeptablen" Bigotterie.

Subtiler verspottet Satan heilige Dinge, indem er christliche Tugenden verzerrt. Zum Beispiel wird falsches Mitgefühl verwendet, um ärztlich assistierten Suizid und die Abtreibung von Babys mit abnormalen pränatalen Diagnosen zu fördern. Falsche oder übermäßige Versionen von Toleranz werden verwendet, um darauf zu bestehen, dass die Moral bestimmter Verhaltensweisen niemals in Frage gestellt wird. Satan verspottet unsere Freiheit, indem er eine betrügerische Version davon präsentiert. Für den Christen ist Freiheit unsere Fähigkeit, sich dem Willen Gottes anzupassen. Satan ersetzt spöttisch die Zügellosigkeit, die dazu führt, dass die Freiheit als das Recht beschrieben wird, das zu tun, was einem gefällt.

Wenn Weihnachten naht, sollten wir auch darüber nachdenken, dass satanischer Besitz eine Verhöhnung der Inkarnation ist. Es wird von der Tradition gesagt und von vielen Vätern der Kirche gehalten, dass der Grund für Satans Fall und der Fall der anderen Dämonen ihre völlige Ablehnung der Inkarnation war. Warum sollte Gott die Vereinigung mit uns als bloßen Menschen anstreben, wenn er die Vereinigung mit höheren Geschöpfen wie den Engeln anstreben könnte? In ihrem Stolz und Neid ( siehe Weisheit 2:24 ) führten bis zu einem Drittel der Engel Krieg gegen eine solche Idee und wurden niedergeschlagen, um zu den Dämonen zu werden, die sie jetzt sind (siehe Off 12, 4 ).

Ja, beim Versuch, die Körper der Besessenen zu besitzen, gibt es eine Art Spott der Inkarnation Satans. Wenn der Ewige Sohn eine menschliche Natur annimmt, nimmt Satan in einer Art lächerlicher Imitation einen menschlichen Körper auf und manifestiert seine Präsenz durch die körperlichen Fähigkeiten. Natürlich kann Satan keine volle menschliche Natur annehmen. Satan kann nicht die Seele einer menschlichen Person besitzen, nur den Körper. Er kann also keine hypostatische Vereinigung bewirken, indem er in seiner einen Person eine dämonische und menschliche Natur vereinigt. Satans Spott der Inkarnation stiehlt sich aus dem Konzept, kann aber seiner wahren Herrlichkeit nicht nahe kommen.
https://it.aleteia.org/2017/12/20/novena...bambino-praga/?

Verstehe das: Satan spottet und verspottet alles, was wir für heilig halten; er versucht, das Gute zu verzerren. Leider, direkt in meiner eigenen Nachbarschaft, konnte Satans Spott der Inkarnation nicht offensichtlicher sein. Kürzlich wurde ein "Mega-Zentrum" für geplante Elternschaften eröffnet, das jedes Jahr Tausende von ungeborenen Kindern töten kann. Seine Adresse ist 1225 Fourth Street. Das ist richtig, 1225, eine andere Art, am 25. Dezember zu schreiben. Die Zahlen sind auf dem Gebäude gut sichtbar (siehe Foto oben). Es ist, als ob Satan sagt: "Hier ist dein Weihnachtstag!"

Umso wichtiger ist es für uns, das wahre Weihnachten und die wahre Inkarnation zu ehren . Weil das Böse die Entbehrung oder das Fehlen des Guten ist, kann Satan nur Ideen aus dem Guten klauen und entweder verzerren oder verspotten. Er ist ein Dieb und ein Mörder, ein Betrüger und ein Verzerrer; Er spottet und verspottet. Schaue an diesem Antichrist vorbei und suche immer den wahren Christus. Die Geburt unseres wahren Erlösers wird sich bald liturgisch entfalten. Möge der wahre Christus unser Weihnachten sein, Weihnachten 25.12.2017
https://it.aleteia.org/web-notifications...m=notifications
Nachdruck mit Genehmigung der Erzdiözese von Washington .



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Wie Satan ein Mega-Zentrum der Geplanten Elternschaft benutzt, um die Geburt Christi zu verspotten" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz