Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 21.12.2017 00:26 - Muslime, die in Österreich leben, drohen den Erziehern, ihren Kindern den Islam nicht beizubringen
von esther10 in Kategorie Allgemein.




Muslime, die in Österreich leben, drohen den Erziehern, ihren Kindern den Islam nicht beizubringen
Eine Studie von einem muslimischen Professor an der Universität Wien hat ergeben, dass muslimische Eltern in Kindergärten auf der ganzen Linie an Lehrer drohen: „Jeden Tag hören wir, dass wir xenophobes sind, einfach weil wir unsere Arbeit richtig machen“, erklärt einer der betroffenen .

21.12.17 8:46 Uhr

( InfoCatólica ) Das Studium des Muslims Ednan Aslan, Professor am Institut für Islamische Theologie der Universität Wien, dokumentiert, wie muslimische Eltern Pädagogen in Wien einschüchtern und sogar mit Mord bedrohen.

Gewalttätige muslimische Eltern verlangen , trotz der Tatsache, dass das Gesetz dies nicht erlaubt, religiösen (islamischen) Unterricht für ihre Kinder.

Dies sind einige Beispiele für den Bericht, der aus Sicherheitsgründen keine Namen gibt: "Frau A. (eine Lehrerin) berichtet, dass sie von einem Vater in der U-Bahn verfolgt und mit dem Tod bedroht wurde ". Ein anderer Vater sagte, dass er "den Sohn von Frau A., Herrn G, wegen sexuellen Missbrauchs seiner Frau anprangern würde, wenn seine Forderungen nicht erfüllt würden."

In einer anderen Kindergärtnerin sie „aus Angst vor einem Vater im Laden“ eingesperrt hatte . Kollegen erwägen, ein Tränengasspray zu erwerben, um sich zu schützen

Eine andere Kindertagesstätte erklärt, dass "wir aggressive Eltern fürchten, sie sind wahrscheinlich Salafisten. Wir wurden beleidigt und bis zum Äußersten beleidigt. Jeden Tag hören wir, dass wir fremdenfeindlich sind, nur weil wir unsere Arbeit richtig machen. "
http://infocatolica.com/?t=noticia&cod=31220
+
https://www.facebook.com/Aleteiaes/?ref=py_c



Beliebteste Blog-Artikel:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs