Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 09.01.2018 00:45 - Ein bitteres Weihnachtsfest für Forteto, die toskanische landwirtschaftliche Gemeinde.. junge Menschen , für ein normales Leben rehabilitiert werden...
von esther10 in Kategorie Allgemein.



Von Sandro Magister

08 Jan. Mit Fr. Milani zur Schule. Aber wenn das seine Studenten sind ...



Ein bitteres Weihnachtsfest für Forteto, die toskanische landwirtschaftliche Gemeinde, zu der die Jugendgerichte von Florenz "schwierige" junge Menschen geworden sind, um für ein normales Leben rehabilitiert zu werden. Rodolfo Fiesoli, 76, Gründer und "Prophet" dieser Gemeinschaft, wurde am Morgen des 23. Dezember verhaftet, kurz nachdem das Kassationsgericht seine Haftstrafe von 14 Jahren endgültig bestätigt hatte.

Die beunruhigende Chronik Forteto von Seventh Heaven erwartet wurde ab 2013 , wenn der Ruf der Gemeinschaft noch himmelhoch unter der fortschrittlichen Intelligenz war, katholische und weltliche, welcher Glauben Fiesoli Behauptungen gab, er wollte reproduzieren „größer und besser“ die erzieherische Erfahrung von P. Lorenzo Milani (1923-1967), dem Priester, dessen Grab in Barbiana, Papst Franziskus selbst besuchte (siehe Foto):

> Schlechte Schüler von Don Milani. Die Katastrophe von Forteto

Fiesoli war ein Mitglied der Don Lorenzo Milani-Stiftung, und die Verbindung zwischen den beiden Realitäten auch bestätigt worden war, und von den Soziologen Giuseppe Fornari und Nicholas Casanova, in dem Essay „Der tugendhaften Widerspruch pries. Das Problem der Bildung, P. Milani und Forteto, Il Mulino „im Jahr 2008 von dem renommierten Verlag gedruckt“ „, sowie durch die ständige Nähe zu Fiesoli des Präsidenten des Jugendgerichts von Florenz, Gian Paolo Meucci (1919- 1986), ein enger Freund von Br. Milani und eine prominente Figur des progressiven Katholizismus in Florenz.

Aber was in Forteto geschah, war haarsträubend. 19. Juni 2015, jetzt durch die Kassation bestätigt, in den Aussagen der Angeklagten, der Opfer, der Opfer ausführlich dokumentiert.

In Forteto gab es in der Tat ein strenges Regime der erzwungenen Trennung zwischen Männern und Frauen, auch wenn sie waren verlobt oder verheiratet, ein Verbot der heterosexuellen Beziehungen, homosexueller Praktiken, die Anreize wurden und oft Imposed, der Bruch mit der Geburt Familien der öffentlichen Strafen und erniedrigende Strafen für die Ungehorsamen, eines sexuellen Missbrauchs, den Fiesoli systematisch auf seine Untergebenen durchführte.

Aber die Anziehungskraft von Forteto reichte weit über die Grenzen der toskanischen Landwirtschaft hinaus. Fr. Stefano Benuzzi, dessen Absetzung sechs Seiten des Satzes und der Dokumente in einer auffälligen ideologischen Strömung aufnimmt, in der er sich selbst hinreißen ließ.

Fr. Benuzzi, 47, der zum Zeitpunkt des Prozesses an einem Gymnasium in Bologna einen Ingenieursabschluss hat und in einer Pfarrei am Stadtrand die Messe feiert. Er hatte Fiesoli bei einer Erinnerung an Br. Milani in Barbiana im Jahr 2001 kennengelernt und setzte seine Verbindung mit ihm bis 2008 immer mehr "fasziniert" fort. zu den Gästen von Forteto. Fiesoli und seine Anhänger wussten davon und machten sich öffentlich darüber lustig.

Von den Richtern befragt, erklärte Br. Benuzzi nicht, warum er irgendwann nach Fiesoli gegangen sei. Er erzählte von seinem letzten Treffen mit dem Gründer der Gemeinde:

"Ich war eine Weile in seinem Zimmer und es gab Ergüsse. Rodolfo umarmte mich und küsste mich. An den Händen, ja, aber es gab nichts Gewalttätiges oder Wollüstiges seinerseits. "Dieser Kuss war von einer unglaublichen Reinheit seitens einer Person, die anderen gewidmet war, die aufrichtig und transparent waren."

In Forteto "wurde das griechische Modell verfolgt", sagte Br. Benuzzi den Richtern. Was dort herrschte, war "eine tiefe Freundschaft, fesselnd", denn "in der Beziehung von Mann und Frau können Gipfel des Verstehens und der Beteiligung erreicht werden, die denen der heterosexuellen Beziehung überlegen sind."

Über die absolute Macht, die Fiesoli über die Gemeinde ausübte, sagte Br. Benuzzi:

"Wenn jemand seine Entscheidungen in Frage stellt, tritt er ihn aus. Rodolfo hat keinen Gesprächspartner über ihm. Nach ihm kommt Gott. "

Er gab zu, dass er immer noch zu spüren „fasziniert“ von Fiesoli, trotz - wie die Richter schreiben, die sich auf den Kopf Forteto - „seine unflätigen Sprache, die Lästerungen gegen die Gottesmutter, die Sexualisierung von jeder Situation“

Und die Richter schreiben weiter am Ende ihrer Prüfung des Priesters:

"Es ist eine Absetzung, auf der alle Kommentare überflüssig erscheinen. Rodolfo Fiesoli war in der Lage, Themen mit bestimmten psychologischen Profilen zu erfassen, mit inneren Schwierigkeiten, Konflikten und Ängsten, ohne jede feste Fähigkeit zu Kritik und Einsicht. "

Heute ist Pfarrer Benuzzi Pfarrer in Badi, im Oberrheintal, im Apennin bei Bologna.

Ein Langzeit-Interview mit der Universität von Florenz mit dem Titel: "Krise der Bildung oder Bildung der Krise?"

Luigi Goffredi, der Stellvertreter und Ideologe von Forteto Massimo Toschi, Stadtrat für internationale Zusammenarbeit und Frieden für die Region Toskana, auch er Fan von Forteto und Mitglied der Johannes XXIII. Stiftung für religiöse Studien in Bologna unter der Leitung von Alberto Melloni.

Nicht nur das. Der Hauptredner der Konferenz war kein Geringerer als René Girard (1923-2015), der in der Stanford University kam, die weltbekannte Anthropologin die-Fiesoli und Godfrey zusammen als obersten Herr über ihre Erziehungsmethode mit P. Milani gefeiert. "Völlig verzerrt seine Lehre", nach der Aussage von P. Benuzzi, auch er ein Enthusiast von Gerard, der sich "in Paris getroffen" hatte die unausweichlichen Fiesoli und Goffredi.

„Offensichtlich“, die Richter weiterhin schreiben, „Benuzzi in Forteto und in ihrer Führer gefunden hatte, Fiesoli, die Zahlen der Kraft, die er benötigt angesichts der inneren Probleme, Konflikte, Insecurities, Ängste, und eine erhebliche Verwirrung unterstützt und gefördert werden das hat ihn in einer ziemlich "ursprünglichen" Form geplagt. "

----------

Im vergangenen April wurde kurz vor dem Besuch von Papst Franziskus Barbiana, ein Aufsehen durch eine Passage in einem Brief von Pater Lorenzo Milani an seinen Freund des Journalist Giorgio Pecorini, in den Priestern gesammelt wird sämtliche Werke herausgegeben von Mondadori und herausgegeben von Alberto Melloni:

"Diese zwei Priester haben mich gefragt, ob ich sie nicht in die Kirche bringen kann oder nicht. Und ich, ich könnte nicht mehr sein ihnen helfen zu blühen, ihnen zu helfen, Früchte zu tragen? Wie könnte ich erklären, dass ich meine Gemeindemitglieder mehr liebe als die Kirche und den Papst? Und ich weiß, dass ich nicht zu viel sein kann, aber ich möchte zu viel sein.

Und ein bisschen weiter:

Gott und hat Angst vor der Hölle? "

Br. Milani wurde auch zu Lebzeiten mit Homosexualität konfrontiert. Aber was hat sie wieder in Umlauf brought hat die Widmung an nichts anderes gewesen als er, P. Milani, den neuesten Romans von einem versierten italienischen Schriftsteller, Walter Siti, die Hauptfigur , von denen ein Pädophiler Priester, und die darauf folgenden Begründungen gegeben von Siti für diese Widmung.

Milanis Anhänger waren empört.

Es ist möglich, vom Priester, dem Erzbischof von Florenz, Kardinal Giuseppe Betori, selig gesprochen zu werden, der es entschieden ausgeschlossen hat : "Absolut nicht, zumindest solange ich hier bin. Ich glaube nicht an die Heiligkeit von Br. Lorenzo. "

(Englische Übersetzung von Matthew Sherry , Ballwin, Missouri, USA)


http://magister.blogautore.espresso.repubblica.it/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Ein bitteres Weihnachtsfest für Forteto, die toskanische landwirtschaftliche Gemeinde.. junge Menschen , für ein normales Leben rehabilitiert werden..." verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz