Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 12.01.2018 00:18 - Krippe Empörung im Fatima-Schrein: Die Heilige Familie als "Moai"
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Krippe Empörung im Fatima-Schrein: Die Heilige Familie als "Moai"
12. Jan.2018

Irgendwann nach meiner Pilgerreise nach Fatima im November 2017 wurde in der ehrwürdigen Basilika Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz eine neue Krippe errichtet. Die offizielle Fatima Sanctuary Website beschreibt es wie folgt (übersetzt aus dem ursprünglichen Portugiesisch):

" Krippe von Paulo Neves integriert das Erbe des Heiligtums von Fatima

https://www.catholicfamilynews.org/blog/?tag=Modernism

Die im Hauptschiff der Basilika Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz von Fatima installierte Krippe wurde für diesen Raum entworfen. Die Pilger, die während der Weihnachtszeit nach Fatima reisen, können die neue Weihnachtskrippe von Paulo Neves betrachten, eine Skulptur aus drei Teilen, die im Kirchenschiff der Basilika Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz von Fatima in der Nähe des Eingangs aufgestellt ist . Pilger, die während der Weihnachtszeit nach Fatima reisen, werden in der Lage sein, die neue Krippe von Paulo Neves, eine Reihe von drei Skulpturen, im Kirchenschiff der Basilika Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz von Fatima, nahe dem Eingang, zu betrachten. auf der Briefseite.

Die Installation, die von der Wallfahrtskirche von Fatima in Auftrag gegeben wurde, stellt die Heilige Familie wieder her, und in der Gestalt von Maria lässt der Bildhauer ein Herz auf der Mutterbrust der Jungfrau erscheinen. Die Installation der Skulpturen im Auftrag des Fatima-Schreins nimmt die Heilige Familie wieder auf, und in der Figur der Maria stellt der Bildhauer ein Herz auf der mütterlichen Brust der Jungfrau dar.

Wie in anderen Werken seines Lehrplans bearbeitet der Autor die menschliche Figur aus der Aufwertung der archaischen Form, die die Kunst des frühen zwanzigsten Jahrhunderts zu loben (vgl. Ästhetische Bewegungen wie Kubismus), vor allem aus dem Konzept der Maske, die entsteht Englisch:



Aus der Schlichtheit der Linien, die der Stamm als Rohmaterial diktierte, wenn es Zeit ist, das Holz zu fräsen und zu schnitzen. "Wie bei anderen Kunstwerken, die er in der Vergangenheit gemacht hat, stellt der Bildhauer die menschliche Figur vom Standpunkt aus dar der Wert archaischer Formen, die die Kunst des frühen 20. Jahrhunderts verherrlichte (vgl. ästhetische Bewegungen, wie sie im Kubismus zum Ausdruck kommen), und insbesondere aus der Perspektive des Maskierungsbegriffs, den die Skulptur durch die Wendungen der Linien in Erinnerung ruft was der Stamm als Rohmaterial im Moment des Furchens und Schnitzens des Holzes hervorrief. "

154A7459.jpg

Die Form der Kunst, die einem sofort in den Sinn kommt, ist die heidnische Osterinsel " moai ", die zwischen 1250 und 1500 n. Chr. Auf einer abgelegenen Insel im Osten Polynesiens geschnitzt wurde. Die "Fatima Moai" integriert das katholische Erbe des Heiligtums von Fatima nicht wie es vor den letzten Jahrzehnten war. Der beunruhigende Ansturm der "modernen Kunst", der das Heiligtum heute verschmutzt, steht jedoch im Einklang mit dieser unerhörten Neuigkeit.

Die "Fatima Moai" der Gottesmutter und des heiligen Joseph kann als weiblich oder androgyn beschrieben werden. Es gibt nichts Maskulines in der Erscheinung des heiligen Joseph. Diese geschlechtsneutrale oder feministische Präsentation steht im Einklang mit zahlreichen anderen modernen Kunstwerken in Fatima. Die versuchte Darstellung des Göttlichen Kindes Jesus als fast formloser Holzblock geht weit über das traditionelle katholische Empfinden hinaus.

Noch einmal, eine andere Erscheinung der modernistischen Kunst in Fatima ist ein Ruf nach uns, um die "Schandtaten, Sakrilegien und Gleichgültigkeit", durch die unser Herr und Gott, Jesus Christus, beleidigt ist, wieder gut zu machen.

Unsere Liebe Frau von Fatima, bete für uns!

https://www.catholicfamilynews.org/blog/?tag=Degeneracy

Abonnieren zu katholischer Familie Nachrichten für weitere Artikel von Fr. Cizik auf seiner Traditional Latin Mass Wallfahrt. Lesen Sie über die bizarren "Kruzifixe" in Fatima ("Feinde des Kreuzes Christi") und über andere Werke der modernistischen Kunst, die die Pilger beunruhigen ("Outrages, Sacrileges und Indifference").

Modernismus , Degeneration , Moderne Kunst , Moderne Irrtümer , Neo-Moderne , Fatima , Unsere Liebe Frau von Fatima , Heidentum
https://www.catholicfamilynews.org/blog/...-family-as-moai



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Krippe Empörung im Fatima-Schrein: Die Heilige Familie als "Moai"" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz