Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 15.01.2018 00:28 - Die Abtreibungskämpferin sagt, dass sie vom Päpstlichen Preis "sehr geehrt" wird
von esther10 in Kategorie Allgemein.


Die Abtreibungskämpferin sagt, dass sie vom Päpstlichen Preis "sehr geehrt" wird



Die Abtreibungskämpferin sagt, dass sie vom Päpstlichen Preis "sehr geehrt" wird
von Dan Hitchens
Gesendet Montag, 15. Januar 2018

Liliane Ploumen in Südafrika im Jahr 2014 als niederländische Ministerin für Außenhandel und Entwicklungszusammenarbeit (Getty)
Es ist nicht klar, ob Papst Franziskus wusste, dass Lilianne Ploumen im Orden des hl. Gregor des Großen zur Dame gemacht wurde

Die niederländische Politikerin Lilianne Ploumen wurde im Päpstlichen Orden des Hl. Gregor des Großen zur Dame erhoben.

Ploumen bestätigte den Preis in einer E-Mail an den Catholic Herald und sagte, dass sie "sehr geehrt" sei von der Päpstlichen Medaille, die letzten Monat über das niederländische Außenministerium geschickt wurde.

Es ist nicht bekannt, ob der Papst von der Entscheidung wusste.

Ploumen, eine hochrangige Parteifunktionäre der Labour Party, die bis letztes Jahr als Außenhandelsministerin und Entwicklungszusammenarbeit tätig war, wurde für ihre Berichterstattung zu Lebensfragen kritisiert.

Letztes Jahr startete sie eine internationale Kampagne zur Unterstützung der Abtreibung, nachdem die US-Regierung die Finanzierung von ausländischen NGOs, die Abtreibung anbieten, erleichtert oder unterstützt, gekappt hat. Die von Ploumen gegründete Organisation She Decides hat rund 400 Millionen US-Dollar gesammelt, um solche NGOs zu unterstützen.

Ein großer Teil der Finanzierung ging an UN-Agenturen, während 5% an die International Planned Parenthood Foundation und 3% an Marie Stopes International gingen.

Rund 60 Länder haben Unterstützung geleistet, ebenso internationale Geber wie die Bill und Melinda Gates Foundation.

[Neue Mitglieder der Pro-Life-Akademie im Vatikan haben Abtreibung und Empfängnisverhütung verteidigt]

In einer Rede im vergangenen September sagte Ploumen, dass "der Kampf für die Rechte der Frau ... Sexuelle und reproduktive Rechte das Hauptkampfgebiet sind".

Ploumen sagte dem Catholic Herald: "Ich nehme an, dass mir im Rahmen des niederländischen Staatsbesuchs im Vatikan im Juni 2017 die päpstliche Medaille verliehen wurde . Ich war Teil der Delegation in meiner Eigenschaft als Minister für Außenhandel und Entwicklung Zusammenarbeit der Niederlande.

Im Jahr 2015 hatte Ploumen eine Privataudienz mit dem Papst, um den Klimawandel zu diskutieren. Danach lobte sie die Haltung des Papstes als "fantastisch" und fügte hinzu, dass "Papst Franziskus in einer einzigartigen Position ist, alle Parteien zur Rechenschaft zu ziehen. Es wäre gut, wenn andere religiöse Führer seinem Beispiel folgen würden. "

Der Orden des Hl. Gregor des Großen wurde 1831 von Papst Gregor XVI. Zu Ehren seines Namensväters Papst Gregor I. gegründet.

Es wird denjenigen gegeben, die sich im öffentlichen Dienst ausgezeichnet oder die Kirche unterstützt haben. Zu den früheren Rittern und Damen gehören GK Chesterton, Bob Hope und Alice von Hildebrand.

Im Jahr 1998 erhielt Rupert Murdoch den Preis, was zu einer weitverbreiteten Kritik seitens der Katholiken führte, die den Medienmogul mit Pornographie in Verbindung brachten und sagte, er sei nur dafür geehrt worden, dass er große Spenden für die Kirche geleistet habe.

Der holländische Radiosender BNR zeigte in einem Youtube- Video Ploumen mit der Auszeichnung, die für den Rang einer Dame Commander - der drittwürdigsten Dame vor Dame - zu sein scheint.

Henk Rijkers, ehemaliger Chefredakteur von Katholiek Nieuwsblad, twitterte, dass die Auszeichnung ein "Skandal" sei, während der holländische katholische Blogger Mark de Vries schrieb, dass es "Empörung" über den Preis gebe, schlug De Vries "jemanden ernstlich vor durcheinander gebracht, wodurch die katholischen Lehren über die Abtreibung (und auch die vulgäre Opposition des Papstes) (un) bewusst verspottet wurden; oder der gesamte Prozess der Verleihung von Dekorationen ist nicht zu ernst zu nehmen ".

Der Vatikan wurde zur Stellungnahme kontaktiert.

UPDATE: Kardinal Wim Eijk, der dienstälteste niederländische Geistliche im aktiven Dienst, hat sich von der Entscheidung distanziert. Die Erzdiözese Utrecht sagte in einer Erklärung : "Als Antwort auf viele Fragen sowohl aus den Niederlanden als auch aus dem Ausland, Kardinal Eijk sagt, dass er nicht in den Kommandeur im Päpstlichen Ritterorden von St. Gregor der Große, der ehemalige Minister L. beteiligt war. Ploumen erhielt letztes Jahr. Kardinal Eijk war sich auch nicht bewusst, dass dieser päpstliche Preis für sie erbeten wurde. "


http://www.catholicherald.co.uk/news/201...ntifical-award/
+
https://infovaticana.com/2018/01/15/quie...orada-vaticano/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Die Abtreibungskämpferin sagt, dass sie vom Päpstlichen Preis "sehr geehrt" wird" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz