Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 23.02.2018 00:57 - Der päpstliche Berater rettet die Kirche dazu, die EWTN zu schließen, sofern sie nicht Raymond Arroyo feuern
von esther10 in Kategorie Allgemein.

NACHRICHTEN KATHOLISCHE KIRCHE Di 20. Februar 2018 - 12:21 EST



Der päpstliche Berater rettet die Kirche dazu, die EWTN zu schließen, sofern sie nicht Raymond Arroyo feuern
Amoris Laetitia , Antonio Spadaro , Katholisch , Ewtn , Interdict , Jesuits , Mutter Angelica , Raymond Arroyo

20. Februar 2018 ( LifeSiteNews ) - Päpstlicher Vertrauter Pater Antonio Spadaro retweeted einen Ruf nach EWTN, um ernstlich zensiert zu werden, "bis sie Raymond Arroyo loswerden."

Die Forderung nach einem "Interdikt" gegen das katholische Medienimperium, das Mutter Angelica ins Leben gerufen hatte, kam von Anthony Annett, Assistent des Direktors der Kommunikationsabteilung des Internationalen Währungsfonds.

Bild
Ein Interdikt ist im Wesentlichen ein Schritt vor der Exkommunikation. Es verbietet einer Person oder Personen den Zugang zu den meisten Sakramenten der Kirche.

"Eine Person, die physische Gewalt gegen den Papst ausübt, hat eine exkommunizierte" latae sententia "Exkommunikation, die dem Apostolischen Stuhl vorbehalten ist; wenn er Kleriker ist, kann eine weitere Strafe, die eine Entlassung aus dem klerikalen Staat nicht ausschließt, entsprechend der Schwere des Delikts hinzugefügt werden, "gemäß dem Codex des kanonischen Rechts (Canon 1370). "Eine Person, die dies gegen einen Bischof tut, erleidet ein latae sententiae interdict und, wenn er ein Kleriker ist, auch eine latae sententiae Suspendierung."

Das Wörterbuch der katholischen Kultur erklärt, dass ein Interdikt ist

Ein Tadel, der den Gläubigen verbietet, in der Gemeinschaft mit der Kirche zu bleiben, bestimmte heilige Privilegien wie das christliche Begräbnis, einige der Sakramente und die Teilnahme an liturgischen Diensten zu gebrauchen. Es schließt weder die Mitgliedschaft in der Kirche aus, noch bedeutet es notwendigerweise einen persönlichen Fehler eines Individuums, das von dem Interdikt betroffen ist. Wenn es für eine bestimmte Zeit verhängt wird, ist es eine rachsüchtige Strafe wegen einer schwerwiegenden Handlung, die von einer oder mehreren Gemeinden gegen das Gemeinwohl der Kirche begangen wird. Gewöhnliche Gottesdienste werden gekürzt, aber den Sterbenden können Sakramente gegeben werden, Ehen, die gefeiert werden, und Heilige Kommunion, wenn das Interdikt allgemein oder lokal (nicht persönlich) ist. Ein allgemeines Interdikt kann nur vom Heiligen Stuhl begangen werden. Pfarreien oder Personen dürfen nur durch den örtlichen Ordinarius verboten werden.

Annett forderte wegen eines World Over- Segments vom 15. Februar ein Interdict gegen EWTN .

"Täuscht euch nicht", twitterte Annett, die Show, in der eine Spadaro-Rede und der ultraliberale Kardinal Blasi Cupich diskutiert wurden, "repräsentieren den totalen Krieg gegen Papst Franziskus".

Arroyo war ein enger Freund von Mutter Angelica. Er ist Autor zahlreicher Bücher. Während die Verwirrung während der Herrschaft von Papst Franziskus wuchs, hat seine Unterschrift Show The World Over , beunruhigende Entwicklungen in der Kirche analysiert . Arroyo tut dies oft mit Hilfe von Pater Gerald Murray und Robert Royal (der "päpstlichen Posse").

Spadaro , ein Jesuit, der oft als das "Sprachrohr" des Papstes bezeichnet wird, kritisiert häufig Kritiker der Ambiguität von Amoris Laetitia oder des Pontifikats von Franziskus. Er ist der Chefredakteur von La Civiltà Cattolica .


Das World-Over- Segment behandelte Spadaros jüngste Rede an der Georgetown University. Arroyo sagte, er hätte Spadaro um ein Interview gebeten, aber er sagte, er sei zu beschäftigt.

Während dieser Rede in Georgetown sagte Spadaro über die Diplomatie des Papstes: "Der Papst ist Lichtjahre von den Theoretikern eines Zusammenstoßes der Kulturen entfernt. Francis versucht, die Erzählung von einem toxischen Endkampf der Religionen aufzulösen, der die Angst vor dem Chaos nährt. "

Fr. Murray sagte Arroyo, dass diese Aussagen "rätselhaft" seien, weil "es das menschliche Leben zu einem Spiel" König des Hügels "reduziert. Und die Kirche lehrt das genaue Gegenteil. Im menschlichen Leben geht es darum, Gottes Willen zu erfüllen, diesen Willen zu kennen und dann zu versuchen, eine Gesellschaft in Übereinstimmung mit diesem Willen zu bringen. "

"Dazu gehört es, Dinge zu identifizieren, die böse sind, und sie zu verurteilen", sagte Murray.

Einige Twitter-Benutzer verspotteten den Aufruf, EWTN zu bestrafen, wenn sie Arroyo nicht entlassen.
https://www.lifesitenews.com/news/papal-...nless-they-fire



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Der päpstliche Berater rettet die Kirche dazu, die EWTN zu schließen, sofern sie nicht Raymond Arroyo feuern" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz