Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 24.02.2018 00:14 - Der Berater des Papstes wünscht Raymond Arroyo gefeuert
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Dienstag, 20. Februar 2018
Der Berater des Papstes wünscht Raymond Arroyo gefeuert



Berater des Papstes und Pater Spadaro
Oh, oh. Klingt wie Fr. Spadaro wurde ausgelöst ...

20. Februar 2018 ( LifeSiteNews ) - Päpstlicher Vertrauter Pater Antonio Spadaro retweeted einen Aufruf für EWTN, streng zensiert zu werden, "bis sie Raymond Arroyo loswerden."

Die Forderung nach einem "Interdikt" gegen das katholische Medienimperium, das Mutter Angelica ins Leben gerufen hatte, kam von Anthony Annett, Assistent des Direktors der Kommunikationsabteilung des Internationalen Währungsfonds.

Ein Interdikt ist im Wesentlichen ein Schritt vor der Exkommunikation. Es verbietet einer Person oder Personen den Zugang zu den meisten Sakramenten der Kirche.

Annett forderte wegen eines World Over- Segments vom 15. Februar ein Interdict gegen EWTN .

"Täuscht euch nicht", twitterte Annett, die Show, in der eine Spadaro-Rede und der ultraliberale Kardinal Blasi Cupich besprochen wurden, "repräsentiert den totalen Krieg gegen das Papsttum von Papst Franziskus".

... Arroyo war ein enger Freund von Mutter Angelica. Er ist Autor zahlreicher Bücher. Während die Verwirrung während der Herrschaft von Papst Franziskus wuchs, hat seine Unterschrift Show The World Over , beunruhigende Entwicklungen in der Kirche analysiert . Arroyo tut dies oft mit Hilfe von Pater Gerald Murray und Robert Royal (der "päpstlichen Posse").

Spadaro , ein Jesuit, der oft als das "Sprachrohr" des Papstes bezeichnet wird, kritisiert häufig Kritiker der Ambiguität von Amoris Laetitia oder des Pontifikats von Franziskus. Er ist der Chefredakteur von La Civiltà Cattolica . Lesen Sie den vollständigen Bericht HIER

Kommentar: Gut für Raymond Arroyo! Was Pater Spadaro - das "Mundstück des Papstes" - nicht realisiert, ist, dass der Hai gesprungen ist. Das Spiel ist aus. Die Katze ist aus der Tasche des Vatikans. Die Welt steht auf ihnen. Befreien Sie sich von Raymond Arroyo und er wird ein noch offenerer Kritiker der vatikanischen Hunde- und Pony-Show. Bringe ihn zum Gulag und ein Dutzend andere werden aufstehen und seinen Platz einnehmen. Niemand fällt darauf mehr ein, Pater Tony .... niemand!

Papst Franziskus hat den schlafenden Riesen geweckt. Alle Ehre und Ehre für Gott.

( Anmerkung zu Raymond Arroyo : Wenn es schlimmer wird und du irgendwo unter einer Brücke wohnst, aus Müllcontainern isst und dich vor den Attentätern des Vatikans versteckt - nun, du bist immer willkommen an unserem Feuer.)
https://remnantnewspaper.com/web/index.p...e-news-articles
+
Jogga
http://www.infocatolica.com/?t=noticia&cod=18912



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Der Berater des Papstes wünscht Raymond Arroyo gefeuert" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz