Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 24.02.2018 00:14 - Wie eine der Eucharistie gewidmete Pfarreigruppe eine Londoner Kirche wiederbelebte
von esther10 in Kategorie Allgemein.




Wie eine der Eucharistie gewidmete Pfarreigruppe eine Londoner Kirche wiederbelebte
von Fr. Alan Robinson
Gesendet Donnerstag, 15. Februar 2018

Die drei durgeltragenden Engel über dem großen Tabernakel bei Corpus Christi (Sodalität des Allerheiligsten)
Die Sodomie des Allerheiligsten Sakraments hat jetzt Hunderte von Mitgliedern auf der ganzen Welt

Ein befreundeter Lehrer sagte kürzlich, als er mit einem seiner Schüler über die Reformation sprach: "Was weißt du schon?" Er erwartete Antworten auf Heinrich VIII., Der sich scheiden lassen wollte, oder auf Kosten der katholischen Kirche die Gläubigen. Aber er wurde mit einer gründlichen Erklärung begrüßt, wie Ablässe und Transsubstantiation funktionieren. Der Schüler, ohne Aufforderung, kommentierte: "Transsubstantiation, für Katholiken, bedeutet, dass Gott immer im selben Raum wie sie ist."

Sie könnten denken, dass dies ein Kind aus einer streng katholischen Familie war, die eine katholische Erziehung erhielt. Aber dieser Junge ist in einer weltlichen Schule und kommt aus einem muslimischen Haushalt. Doch hier war in einem Satz die Beobachtung einer wichtigen Realität: Gott kommt vom Himmel herab, um wirklich und wirklich bei uns zu sein.

Wie viele von uns betrachten diese Realität, wenn wir in die Kirche gehen? Bis zu einem gewissen Grad kann das Gehen zur Messe wie Zähne putzen sein: Wir machen es jeden Tag und es wird Teil unserer Routine, aber wir denken nicht notwendigerweise jedes Mal darüber nach. Das Gleiche gilt für das Allerheiligste: Unser heiliger Erlöser ist in jedem Tabernakel, und wir sehen, wie die kleine weiße Hostie während der Messe erhoben wird. Aber wir erkennen immer, dass dies wahrhaftig Christus, Körper und Blut, Seele und Göttlichkeit ist. vom Himmel herabkommen und in unserer Mitte ganz gegenwärtig sein? Erkennen wir, dass Jesus mit uns ist?

Wir hatten Anlass, darüber tiefer nachzudenken und an der Restaurierung von Fronleichnam in Covent Garden zu arbeiten. Dies ist eine Kirche, die begann, die Abnutzung der Zeit zu zeigen und müde und verzweifelt zu sein. Es war weit entfernt von den hellen Lichtern der umliegenden Theater.

Ein Gemeindemitglied bemerkte, dass sie, als sie das schmuddelige Tünchen wegräumte, zuerst erkannte, wie schlimm es geworden war. Zum ersten Mal seit vielen Jahren begannen die Menschen, Londons verborgenes Juwel zu entdecken, das das Allerheiligste als Mittelpunkt und Herz hat. Die Augen werden sofort zu dem großen Tabernakel hingezogen, geschmückt mit drei Engel tragenden Engeln. Die Wände des Heiligtums sind liebevoll vergoldet, so dass das gesamte Heiligtum das Herz eines Tabernakels zu sein scheint, und das dunkle Blau der Decke ist mit Sternen geschmückt, die uns daran erinnern, dass sich unsere Anbetung in der Messe mit der Verehrung des Kosmos als unseren Herzen vereint werden in den Himmel gehoben.

Die Restaurierung des Gebäudes war nur ein Teil der Wiedergeburt von Fronleichnam. Das gesamte Projekt wäre ohne einen spirituellen Anker bedeutungslos; Für uns ist dies natürlich eine Bruderschaft, die sich der Anbetung und Ehrung dieses größten Sakraments widmet und dazu beiträgt, die Gläubigen mehr über unseren eucharistischen Herrn zu kate- chiieren. So wurde im Oktober 2016 die Sodomie des Allerheiligsten Sakraments gegründet, um die Katholiken auf eine bestimmte Art und Weise in einen gemeinsamen Fokus zu bringen.

Die Inspiration war zweifach. Als Pater Henry Manning, später Kardinal Manning, in Bayswater die Kirche St. Mary of the Angels baute, baute er die beiden benachbarten Schulen vor der Kirche. Als die Kirche bereit war zu öffnen, hatte er eine blühende katholische Bevölkerung. Erinnern wir uns auch daran, dass Kardinal Manning diese Kirche mit einer ganz besonderen Vision eröffnet hat, nämlich mit der eines "Heiligsprechungs-Schreins im Herzen Londons".

Die inspirierenden Schriften von Mgr. Ronald Knox, der 30 Jahre lang bei der 40-Jahr-Andacht in Corpus Christi predigte und dessen Homilien im Buch Fenster in der Mauer gesammelt wurden , halfen uns, unsere Vision zusammenzubringen. Die Predigten aus unseren Sodalitäts - Messen werden ebenfalls in einem monatlichen Newsletter gesammelt und zusammen mit den Schriften von Heiligen und Päpsten an alle Mitglieder versandt, so dass auch diejenigen, die nicht anwesend sein können, an den Werken und Gebeten der Sodalität. Eine Monstranz-Anstecknadel wird auch an alle Mitglieder verschickt.

Seit der Gründung der Sodalage ist sie auf mehrere hundert Mitglieder aus der ganzen Welt angewachsen, mit Bischöfen, Priestern, Ordensleuten, Seminaristen und Laien als Mitgliedern. Am ersten Donnerstag im Monat um 18.30 Uhr findet eine Sung-Messe statt, bei der verschiedene Priester zu verschiedenen Aspekten des Allerheiligsten Sakraments predigen. Es folgt eine Zeit der Anbetung und des Segens.

Die Mitglieder ehren das Allerheiligste in besonderer Weise, beten füreinander und haben geholfen, das Geld für den Kauf eines Prozessionsbaldachins aufzubringen, damit Kardinal Vincent Nichols am 3. Juni die wiederhergestellte Kirche "wiedereröffnet" fähig, eine eucharistische Prozession um Covent Garden zu haben.

Papst Benedikt XVI. Hat einmal gesagt, dass "ohne die Eucharistie die Kirche ganz einfach nicht existieren würde". Der Adoremus Eucharistische Kongress, der im September in Liverpool stattfindet, wird die Bedeutung dieser Realität hervorheben. Warum gehst du heute nicht der Sodalität bei, als Teil deiner Vorbereitung auf diesen wichtigsten Anlass, und verbinde deine Gebete mit denen der Katholiken auf der ganzen Welt?

Fr Alan Robinson ist Pfarrer von Corpus Christi, Maiden Lane. Die nächste Sodal Messe findet am Donnerstag, 1. März um 18:30 Uhr statt. Um sich für die Mitgliedschaft zu bewerben und mehr über die Sodality zu erfahren, besuchen Sie sodality.co.uk

Dieser Artikel erschien erstmals in der Ausgabe vom 16. Februar 2018 des Catholic Herald. Um das Magazin von überall auf der Welt zu lesen, gehen Sie hier hin
http://catholicherald.co.uk/issues/febru...s-want-to-join/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Wie eine der Eucharistie gewidmete Pfarreigruppe eine Londoner Kirche wiederbelebte" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz