Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 20.03.2018 00:58 - NEUE REGIERUNG Islam und europäische Identität, das deutsche Dilemma
von esther10 in Kategorie Allgemein.

NEUE REGIERUNG
Islam und europäische Identität, das deutsche Dilemma
EDITORIALS2018.03.17
Horst Seehofer, der neue Minister des deutschen Innenministeriums, hat in einem Interview mit der Bild- Zeitung einen Skandal ausgelöst, weil er sagte: "Muslime, die bei uns leben, gehören offensichtlich zu Deutschland, aber das bedeutet nicht, dass wir ein Missverständnis sein sollten um unsere Traditionen und Bräuche zu opfern ».


Bundesinnenminister Horst Seehofer

Deutschland hat einen neuen Innenminister. Sie Horst Seehofer, der Führer der CSU, CSU, der Partei , die Bayern und ist Mitglied an die CDU, die CDU von Premierminister Angela Merkel regiert. In einem Interview mit der Bild- Zeitung erklärte der Neominister, der Islam sei kein Teil Deutschlands, das Land sei vom Christentum geprägt und dürfe nicht auf seine Traditionen verzichten, darunter Sonntagsruhe, die Feier kirchlicher Feste, Jubiläen wie Ostern, Pfingsten und Weihnachten. „Muslime , die bei uns leben - er hat - natürlich Teil von Deutschland, aber das bedeutet nicht , dass für einige falsch verstandener Rücksicht sollten wir unsere Traditionen und unsere Gewohnheiten opfern.“

Diese Aussagen scheinen auf den ersten Blick mit denen von Bundeskanzlerin Angela Merkel zu kontrastieren , die im Januar 2015 nach dem Charlie-Hebdo-Magazin "Islam is part of Germany" (deutsch: Der Islam ist Teil von Deutschland) heißt und eine Erklärung der ersteren bekräftigt Bundespräsident Christian Wulff. Auf die Frage, sich besser zu erklären, hatte Angela Merkel präzisiert: "Natürlich stützen wir uns auf die Grundlagen der jüdisch-christlichen Traditionen der letzten Jahrhunderte. Wir haben eine gemeinsame Geschichte in Europa gemacht ".

In dem Interview veröffentlicht auf der Webseite der Zeitung La RepubblicaDeutsch Kanzler fügte hinzu: „Wenn wir heute sagen, dass in der Zwischenzeit Islam zu Deutschland gehört, wir in die Realität unserer heutigen Gesellschaft beziehen.“ Als er schließlich gefragt wurde, ob er die Angst vor der Islamisierung Deutschlands glaubte, antwortete er: "Nein. Muslime und ihre Religion, der Islam, sind Teil unseres Landes. Ich sehe keine Islamisierung. Vielmehr - so fügte er hinzu - sehe ich die Notwendigkeit, dass Christen immer bewusster über ihre Werte sprechen und ihr Wissen über ihre Religion vertiefen. Mit dem fortschreitenden Säkularisierungsprozess lässt das Wissen um das Christentum mehr und mehr zu wünschen übrig. Jeder sollte sich fragen, was er tun kann, um seine Identität zu festigen, zu der die christliche Religion zum großen Teil gehört ".

Sowohl Minister Seehofer als auch Bundeskanzlerin Merkel unterstützen daher die deutsche und europäische Identität und Tradition und erkennen die essentielle Gestaltungsrolle des Christentums an. Wenn es einen Unterschied zwischen ihnen gibt, und das wäre entscheidend, könnte es die Möglichkeit sein, dass ein Muslim westliche Werte teilt. "Für mich - sagte Merkel - gehören alle Menschen, die unser Wertesystem teilen, auch zu unserem Land, zusammen mit ihrer Religion".

Aber die islamische Religion erkennt das westliche Wertesystem nicht an. Dies ist weniger eine Frage der Vereinbarkeit mit dem parlamentarischen demokratischen Modell. Die Demokratie von Westminster ist nur ein System zur Anwendung der Gründungsprinzipien der westlichen Zivilisation, und es ist die Einhaltung dieser Prinzipien, die der Islam nicht garantiert, ja weitgehend ablehnt: die Universalität der menschlichen Existenz, die ihr innewohnenden Rechte unveräußerlich, vor allem für die Freiheit. Der Islam spiegelt die Werte der archaischen Gesellschaften wider, in denen er geboren wurde, in denen die Rechte vom Status abhängen, der wiederum weitgehend von zugeschriebenen Faktoren abhängt. Der revolutionärste Ausdruck in der Geschichte der Kultur - Don Luigi Giussani erinnert uns an seine denkwürdige Betrachtung, wie sehr christliche Werte den Westen geprägt haben - ist die des heiligen Paulus: "Jedes Geschöpf ist gut",

Denkbar und grundlegend, um den Islam und den unvermeidlichen Konflikt zu verstehenvon seinen Prinzipien mit denen des christlichen Westens, sind auch die Seiten von Bernard Lewis, vielleicht der größte Gelehrte in der islamischen Welt, aber fast vergessen, nicht weil sein Beitrag zum Wissen überschritten wird, sondern weil seine Analysen nach den bestehenden Kriterien sind Bewertung, weitgehend "politisch inkorrekt". Mit der außergewöhnlichen Klarheit, die ihn auszeichnet, beschrieb Lewis bereits vor 30 Jahren die Unterschiede zwischen Christentum und Islam, die jeweiligen unvereinbaren Besonderheiten. Mit ihm von Samuel Huntington Akademien wurden verboten, seinen Wagemut eines „Kampfes der Kulturen“ zu sprechen, Samir Khalil Samir, Ayan Hirsi Ali, ein paar zu nennen, und, mehr Autoren, die Stärke gesagt, Überlegenheit Moral, Kultur, Wirtschaft, Militär des christlichen Westens: Paul Johnson,

Fast niemand liest sie mehr und deshalb ist die deutsche Bundeskanzlerin Merkel verwirrt, sie ist sich nicht bewusst, dass Muslime durch den fortschreitenden Säkularisierungsprozess Teil von Deutschland und Europa werden können, sich selbst säkularisieren und tatsächlich säkularisieren . Statt eines Europas mit einer starken Identität und Verbundenheit mit der Tradition kann der Islam nicht Teil seines Wertesystems sein.
http://www.lanuovabq.it/it/islam-e-ident...dilemma-tedesco



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "NEUE REGIERUNG Islam und europäische Identität, das deutsche Dilemma" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz