Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 17.04.2018 00:30 - Es lohnt sich, nach den Noten des Heiligen zu greifen. Faustyna, die die Hölle sah und beschrieb, welche Seelen dort am meisten waren.
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Hölle als "Seelsorge der Angst". Wohin will Tygodnik Powszechny uns führen?



Nachdem Gerüchte von linken Publizist Francis auf Sicht auf die Existenz der Hölle in Umlauf, „Tygodnik Powszechny“ hat beschlossen, das Thema aufzugreifen. Und ich argumentieren, dass die Kirche in diesem Punkt die Lehre ändern, um mit einem am Ende „pastoral der Angst.“ Es lohnt sich, nach den Noten des Heiligen zu greifen. Faustyna, die die Hölle sah und beschrieb, welche Seelen dort am meisten waren.

DATUM: 2018-04-14 05:31:00

An einen Freund weiterleiten:+
+


Beten, beten ist das sicherste Rezept gegen alles Böse-

Die Hölle existiert, der Herr Jesus lässt keine Illusionen. Wenn die Seele in die Hölle kommt, gibt es keine Chance auf "posthume Reifung zum Himmel". TP listet Häresie auf. Die "Seelsorge der Angst", und noch schlimmer, die "Spiritualität der Angst" ist seit Jahrhunderten ein bedeutendes Problem. "Spukende Hölle" führte schließlich zur Verleugnung der Hölle aus dem Bewusstsein. Die Menschen sind immer weniger bereit, Angst zu haben und sich zu verteidigen (ein gesunder Reflex!), Bevor sie ihnen sowohl in der materiellen als auch in der mentalen Dimension Angst entgegenbringen. Außerdem wird die von der Angst vor der Hölle motivierte Religiosität immer behindert bleiben. Du kannst die Offenbarung nicht ehrlich lieben, dich selbst mit Angst und Angst motivieren. Gottes Angst ist kein Synonym für die Angst vor der Hölle, um die Gebote zu brechen. Gottes Angst entspringt der Faszination für Gott, was den Willen zur Liebe lenkt. Angst und Gottesfurcht werden von einer Psyche geboren, die durch ihre Angst vor primitiven Priestern stark beunruhigt ist. Die Wahrheit über die Hölle erfordert Reife. Kommunikation.
Vor 2 Tagen / EK



Beliebteste Blog-Artikel:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs