Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 25.04.2018 00:57 - Das Evangelium ist keine Sache für Sesselliebhaber, es bedeutet sich zu bewegen, sich zu verpflichten, andere zu treffen Zu jener Zeit erschien Jesus den Elben und sagte zu ihnen: "Geh in alle Welt und predige jedem Geschöpf das Evangelium.
von esther10 in Kategorie Allgemein.


"Geh in die ganze Welt und verkünde jedem Geschöpf das Evangelium". Gehen und verkünden sind die zwei Imperative, die Jesus den Jüngern hinterlässt. Wir sind keine Christen, wenn wir aufhören und wenn wir schweigen



Das Evangelium ist keine Sache für Sesselliebhaber, es bedeutet sich zu bewegen, sich zu verpflichten, andere zu treffen
Zu jener Zeit erschien Jesus den Elben und sagte zu ihnen: "Geh in alle Welt und predige jedem Geschöpf das Evangelium."

Jesus möchte, dass wir uns bewegen ...Evangelium weiter verkündigen....

| 25. April 2018

Das Evangelium ist keine Sache für Sesselliebhaber, es bedeutet sich zu bewegen, sich zu verpflichten, andere zu treffen
Zu jener Zeit erschien Jesus den Elben und sagte zu ihnen: "Geh in alle Welt und predige jedem Geschöpf das Evangelium."
Wer glaubt und getauft wird, wird gerettet werden, aber wer nicht glaubt, wird verurteilt werden.

Und dies werden die Zeichen sein, die diejenigen begleiten werden, die glauben: in meinem Namen werden sie Dämonen vertreiben, neue Sprachen sprechen,

die Schlangen in ihren Händen nehmen und, wenn sie etwas Gift trinken, ihnen nicht schaden, werden sie den Kranken die Hände auflegen und sie werden heilen. "

Nachdem der Herr Jesus mit ihnen geredet hatte, wurde er im Himmel angeheuert und saß zur Rechten Gottes.
Dann gingen sie hinaus und predigten überall, während der Herr mit ihnen arbeitete und das Wort mit den Wunderkindern bestätigte (Mc 16, 15-20)

"Geh in die ganze Welt und verkünde jedem Geschöpf das Evangelium". Gehen und verkünden sind die zwei Imperative, die Jesus den Jüngern hinterlässt. Wir sind keine Christen, wenn wir aufhören und wenn wir schweigen (was etwas anderes ist als Schweigen). Die gleiche Messe endet mit diesem Verb in levare: "Geh in Frieden". Und heute sind diese Worte besonders bedeutsam, denn heute ist das Fest des Evangelisten Markus. Ein Mann, der vor allem die Erfahrung schätzen mussteer Apostel mehr als für seine direkte Erfahrung mit Christus. Aber das hindert ihn nicht daran, Evangelist zu werden.

Christus fährt fort, uns heute zu rufen, um uns zu erfahren, und um dies zu tun, benutzt er immer die Menschlichkeit eines Menschen. Diese Erfahrungen mit Ihm sind keine Erfahrungen der B-Serie, sondern wichtige Erfahrungen wie die von Petrus und Johannes und von all jenen, die während der drei Jahre des öffentlichen Lebens mit Jesus lebten. Jeder Christ ist zeitgemäß für Christus. Und es ist der Heilige Geist, der uns zu seinen Zeitgenossen macht. Jedes Wort des Evangeliums ist an uns gerichtet. Sein Tod ist der Tod für mich. Seine Auferstehung ist Auferstehung für mich. Und für mich und für dich heute bittet er darum, "sein Evangelium auf der ganzen Welt zu verkünden". Unser Nein und unser Ja sind nicht Nein und Ja zu den Erfahrungen der Serie B.

Sie sind Nein und Ja zum Sohn Gottes. Denn "Jesus Christus ist immer derselbe, gestern, heute und für immer". Und wir sind das Zeichen von heute. Und wir haben die Kraft zu üben: sich dem Bösen entgegenzustellen, verstanden zu werden, Gemeinschaft zu schaffen, sich um etwas zu kümmern. Ein Christ sollte ein beständiges Wunder sein, nicht weil er ein Zauberer ist, sondern weil er weiß, wie man in der Welt lebt, ohne jemals das letzte Wort in der Welt zu verlassen. Tatsächlich gibt es eine Geschichte, die direkt im Herzen der Widersprüche der Geschichte steht, die wir leben müssen. Gott schreibt dort eine Heilsgeschichte, in der die Welt, das Böse oder was uns passiert einfach das Wort Ende schreiben möchte. Hier ist, was ein Evangelist ist, einer, der ein Megaphon wird, der die Stimme solch guter Nachrichten wird. kommunion schaffen, pass auf. Ein Christ sollte ein beständiges Wunder sein, nicht weil er ein Zauberer ist, sondern weil er weiß, wie man in der Welt lebt, ohne jemals das letzte Wort in der Welt zu verlassen.

Tatsächlich gibt es eine Geschichte, die direkt im Herzen der Widersprüche der Geschichte steht, die wir leben müssen. Gott schreibt dort eine Heilsgeschichte, in der die Welt, das Böse oder was uns passiert einfach das Wort Ende schreiben möchte. Hier ist, was ein Evangelist ist, einer, der ein Megaphon wird, der die Stimme solch guter Nachrichten wird. kommunion schaffen, pass auf. Ein Christ sollte ein beständiges Wunder sein, nicht weil er ein Zauberer ist, sondern weil er weiß, wie man in der Welt lebt, ohne jemals das letzte Wort in der Welt zu verlassen. Tatsächlich gibt es eine Geschichte, die direkt im Herzen der Widersprüche der Geschichte steht, die wir leben müssen. Gott schreibt dort eine Heilsgeschichte, in der die Welt, das Böse oder was uns passiert einfach das Wort Ende schreiben möchte.

Hier ist, was ein Evangelist ist, einer, der ein Megaphon wird, der die Stimme solch guter Nachrichten wird. Gott schreibt dort eine Heilsgeschichte, in der die Welt, das Böse oder was uns passiert einfach das Wort Ende schreiben möchte. Hier ist, was ein Evangelist ist, einer, der ein Megaphon wird, der die Stimme solch guter Nachrichten wird. Gott schreibt dort eine Heilsgeschichte, in der die Welt, das Böse oder was uns passiert einfach das Wort Ende schreiben möchte. Hier ist, was ein Evangelist ist, einer, der ein Megaphon wird, der die Stimme solch guter Nachrichten wird. # Dalvangelodioggi

https://it.aleteia.org/2018/04/25/vangel...m=notifications




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Das Evangelium ist keine Sache für Sesselliebhaber, es bedeutet sich zu bewegen, sich zu verpflichten, andere zu treffen Zu jener Zeit erschien Jesus den Elben und sagte zu ihnen: "Geh in alle Welt und predige jedem Geschöpf das Evangelium." verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz