Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 03.05.2018 00:26 - Deutsche Bischöfe treffen sich mit Vertretern des Vatikans, um über die Kommunion für Protestanten zu sprechen
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Deutsche Bischöfe treffen sich mit Vertretern des Vatikans, um über die Kommunion für Protestanten zu sprechen
Katholisch , Kommunion , Kommunion Für Protestanten , Deutsche Bischöfe , Papst Franziskus



Update 2. Mai 2018: In einer früheren Version dieses Berichts hieß es, dass die deutschen Bischöfe sich mit Papst Franziskus treffen würden. Sie werden sich tatsächlich mit Beamten verschiedener Kongregationen treffen . Der Papst kann bei einigen der Treffen anwesend sein oder auch nicht.

2. Mai 2018 ( LifeSiteNews.com ) - Vertreter der Deutschen Bischofskonferenz wollen sich am Donnerstag mit Vertretern des Vatikans treffen, um eine weitere kontroverse Frage des Pontifikats von Franziskus zu lösen: Wird Protestanten erlaubt, die Heilige Kommunion in Deutschland zu empfangen? Übereinstimmung mit einem Plan, der kürzlich von der nationalen Bischofskonferenz des Landes veröffentlicht wurde?

Nachdem sich Papst Franziskus mit dem unerbittlichen Vorstoß der deutschen Bischöfe konfrontiert sieht, geschiedenen und invalidely "wieder verheirateten" Katholiken die heilige Kommunion zu schenken, sieht sich Papst Franziskus in einer schwierigen Lage: Er steht nun vor einem von deutschen Bischöfen genehmigten Plan, die protestantische Kirchengemeinschaft ähnlich zu argumentieren Ehepartner von Katholiken.

Obwohl sich Francis anfangs auf eine Seite mit einer Minderheit von deutschen Bischöfen stellte, die gegen den Plan protestierten und Unterstützung von der Kongregation für die Glaubenslehre des Vatikans erhielten, leugnete die deutsche Bischofskonferenz öffentlich , dass der Plan abgelehnt worden war. Der Heilige Stuhl stimmte dann einem Treffen mit den deutschen Bischöfen zu, die den Vorschlag unterstützen und die Mehrheit der deutschen Bischofskonferenz bilden.

Zur deutschen Delegation gehören Kardinal Reinhard Marx, Erzbischof von München und Freising und Präsident der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Rainer Maria Woelki, Erzbischof von Köln, und vier weitere deutsche Bischöfe, darunter Karl-Heinz Wiesemann, Präsident der Kommission der Deutschen Bischöfe Konferenz, Rudolf Voderholzer, Vizepräsident der Doktrinkommission der Deutschen Bischofskonferenz, und Gerhard Feige, Präsident der Kommission für Ökumene der Deutschen Bischofskonferenz. Fr. Hans Langendörfer, SJ, Generalsekretär der Deutschen Bischofskonferenz, wird ebenfalls anwesend sein.

Sie werden mit Vertretern der Kongregation für die Glaubenslehre des Heiligen Stuhls, des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen und des Päpstlichen Rates für Gesetzestexte zusammentreffen.

Die Entscheidung des Heiligen Stuhls kann ein Hinweis darauf sein, wie stark die ultraliberalen deutschen Bischöfe, deren Ansichten der katholischen Lehre und der heutigen eucharistischen Praxis widersprechen, weiterhin den Papst beherrschen.

Francis vergangenes Verhalten zeigt Sympathie für die Interkommunion mit Lutheranern
Obwohl es unmöglich ist, die Antwort von Papst Franziskus auf den Vorstoß der Bischöfe vorherzusagen, deuten seine Handlungen in den letzten Jahren darauf hin, dass er der Idee, dass nichtkatholische Christen, insbesondere Lutheraner, die Eucharistie empfangen dürfen, durchaus zugänglich ist.

Im Jahr 2015 fragte eine mit einem Katholiken verheiratete Lutheranerin Papst Franziskus in einer öffentlichen Audienz nach der Möglichkeit, die heilige Kommunion mit ihrem Ehemann zu empfangen. Der Papst gab eine unsichere Antwort und riet ihr: "Beziehe dich immer auf deine Taufe: Ein Glaube, eine Taufe, ein Herr." Das ist es, was Paulus uns sagt, und dann die Konsequenzen daraus ziehen. Ich würde es niemals wagen, dies zuzulassen, weil es nicht meine Kompetenz ist. Eine Taufe, ein Herr, ein Glaube. "

Doch dann fügte er hinzu: "Sprich mit dem Herrn und gehe voran" und erlaubte der Frau offenbar, die Angelegenheit nach ihrem eigenen Gewissen zu entscheiden.

Die Aussage des Papstes führte zu einer kaum verhüllten Zurechtweisung des liturgischen Leiters des Vatikan, Kardinal Robert Sarah.

"Wir können das nicht machen. Es ist nicht so, dass ich mit dem Herrn sprechen muss, um zu wissen, ob ich zur Kommunion gehen soll. Nein, ich muss wissen, ob ich mit der Herrschaft der Kirche übereinstimme. Es ist mein Gewissen, das sagt: "Geh." Mein Gewissen muss durch die Herrschaft der Kirche erleuchtet werden, die besagt, dass ich, um kommunizieren zu können, im Stand der Gnade sein muss, ohne Sünde und den Glauben der katholischen Kirche haben muss ", kommentierte Sarah damals.

Im Jahr 2016 wurde eine Gruppe von finnischen Lutheranern, die Rom besuchten, nach einer Audienz beim Papst die Heilige Kommunion erhalten, obwohl sie das Kirchenverbot der Interkommunion respektierten, sich der Kommunionsbahn näherten und gleichzeitig signalisierten, dass sie nur eine Kommunion erhalten sollten Segen und nicht die Eucharistie.

Der lutherische Bischof Samuel Salmi sagte damals: "Ich selbst habe es [Heilige Kommunion] angenommen." Er fügte hinzu, dass "dies kein Zufall war", und es war auch kein Zufall, als der Papst im vergangenen Jahr die Idee eines Lutheraners zu akzeptieren schien Frau empfängt die Kommunion mit ihrem katholischen Ehemann.

Obwohl die katholischen Diözese von Helsinki, Finnland, öffentlich verwarf das Geben der Gemeinschaft an die Delegation lutherischen und nannte es einen „Fehler“ , der Heilige Stuhl nie den Anspruch bestätigt , dass die intercommunion ein Fehler war.
https://www.lifesitenews.com/news/german...n-for-protestan



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Deutsche Bischöfe treffen sich mit Vertretern des Vatikans, um über die Kommunion für Protestanten zu sprechen" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz