Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 09.05.2018 00:42 - Schwarze Rauchsäule bei Großbrand kilometerweit sichtbar - Millionenschaden befürchtet
von esther10 in Kategorie Allgemein.




Schwarze Rauchsäule bei Großbrand kilometerweit sichtbar - Millionenschaden befürchtet
News Team
vor 10 Minuten

Einem wahren Flammenmeer standen Feuerwehrleute am Mittwochmorgen in Röslau (Lkr. Wunsiedel) gegenüber. Die Kräfte waren zum Brand eines Außenlagers gerufen worden. Doch schon auf der Anfahrt wird ihnen klar, dass dieses Feuer wesentlich größer ist als zunächst angenommen.



Anzeige
Inzell im Chiemgau – Voralpenlandschaft wie aus dem Bilderbuch

Die Kulturlandschaft im Chiemgau ist einzigartig. In der malerischen Region der Voralpen zwischen Chiemsee und Berchtesgaden bilden die hochalpinen Bayerischen Alpen und weitläufigen Hügellandschaften des Chiemgaus die Bilderbuchkulisse in Inzell. Der ideale Ort den kulturellen Reichtum der Region zu entdecken.

Mehr erfahren Distributed by CONATIVE
Augenzeugen berichten von einem lauten Knall, den sie vernommen hätten, ehe sie Rauchschwaden aufsteigen sahen. Binnen kürzester Zeit stand der circa 50 mal 50 Meter große Lagerplatz eines Automobilteile-Zulieferes sowie Kunstschnee-Produzenten lichterloh in Flammen. Immer mehr Einsatzkräfte aus der Region wurden zusammengezogen, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen.



Anwohner sollten Türen und Fenster geschlossen halten
News5/Fricke
Anwohner sollten Türen und Fenster geschlossen halten
Die Hitzeentwicklung war so enorm, dass sogar Baustellen-Straßenschilder begannen zu schmelzen. Trotz eines Großaufgebots konnte die Feuerwehr nicht verhindert werden, dass sich die Flammen auf mehrere Hallen ausbreiten konnten. Während der Löscharbeiten wurden Anwohner aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Luftmessungen ergaben, dass wohl keine giftigen Stoffe mit verbrannten.


Die Feuerwehr bekämpft den Brand

Was den Großbrand auslöste, ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und geht von einem Millionenschaden aus. Verletzte gab es glücklicherweise keine zu beklagen. Die Warnung der Polizei an die Bevölkerung wurde mittlerweile aufgehoben.
https://wize.life/themen/kategorie/buerg...den-befuerchtet



Beliebteste Blog-Artikel:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs