Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 18.05.2018 00:09 - Honduras: 41-jährige Mutter nach einem satanischen Ritus ermordet
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Honduras: 41-jährige Mutter nach einem satanischen Ritus ermordet
17.5.18 21.30 UHR von Corrispondenza Romana


Genannt Lizeth Izguirre Torres, war 41, sie ist eine Mutter von sechs Kindern war und lebte in der Stadt Corralitos, im zentralen Stadtteil von Honduras: es ist, in chronologischer Reihenfolge, das jüngste Opfer (zumindest bekannt) des Satanismus. Es wurde leblos in einer verlassenen Hütte gefunden, in der Vergangenheit oft Zuflucht für viele Vagabunden.

Er wurde mit einem Messer in der Brust und Körper durch Kreuze den Kopf umgeben stecken vor einer Art Altar knien, zusammen mit anderen mächtigen Symbolen. Ein Ritual, nach Meinung von Experten, von extrem "kompetenten" Leuten auf dem Feld ausgeführt, vielleicht um übernatürliche Kräfte zu erlangen oder auf jeden Fall "Gefälligkeiten" vom Teufel zu bekommen. Neben ihrer Tarot-Karten waren, mehrere schwarzen Kerzen und eine Notiz auf Englisch geschrieben: „Mit der Kraft, die die Geister der Finsternis mich gewährt und haben mir alles gegeben, biete ich meine Seele des Satans.“

Einige Zeugen berichteten, zusätzlich zu der Frau noch fünf weitere Personen am Tatort beobachtet zu haben: vermutlich hätten sie an dem Opfer teilgenommen und schwarze Kapuzen und Gewohnheiten getragen, aber es wurden keine weiteren Einzelheiten angegeben. Nach Angaben der Angehörigen wurde das Opfer von sechs Personen entführt, die mit Gewalt in einen Transporter verladen wurden, der bereits von den Ordnungskräften identifiziert wurde: Die Entführung fand im Stadtteil Smith, einem Stadtteil von El Carrizal, in Comayagüela statt Als die Frau ein Lebensmittelgeschäft verließ.

Die Bewohner der Stadt waren sehr besorgt darüber, was passiert ist, auch weil unweit dieser Hütte mehrere Schulen von ihren Kindern besucht werden und auch Hotels, Restaurants und Schulen. Sie befürchten, dass ähnliche Verbrechen wiederholt werden. Sie forderten deshalb die Autorität auf, das Gebäude zu zerstören, in dem das satanische Ritual vollzogen wurde: Vor langer Zeit war es der Hauptsitz eines zweisprachigen Ausbildungszentrums und noch heute ist es im Besitz von Inprema, dem Nationalen Ausbildungsinstitut für Lehrkräfte.

L'articolo Honduras: 41-jährige Mutter ermordet nach einem satanischen Ritus stammt aus Roman Correspondence | Informationsagentur .
https://adelantelafe.com/honduras-madre-...-rito-satanico/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Honduras: 41-jährige Mutter nach einem satanischen Ritus ermordet" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz