Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 19.05.2018 00:36 - Vatikan-Kardinal: Die Jugendsynode wird der Kirche helfen, ihre Handlungsweise zu ändern
von esther10 in Kategorie Allgemein.

NACHRICHTEN KATHOLISCHE KIRCHE Mi 25. Oktober 2017 - 5:35 PM EST

Vatikan-Kardinal: Die Jugendsynode wird der Kirche helfen, ihre Handlungsweise zu ändern
Katholisch , Kevin Farrell , Papst Franziskus , Jugendsynode

TORONTO, 25. Oktober 2017 ( LifeSiteNews ) - Ein hochrangiger vatikanischer Kardinal hat vorgeschlagen, dass die bevorstehende Bischofssynode 2018 ein Instrument des "Wechsels" in die katholische Kirche unter dem Pontifikat von Franziskus sein wird.

Kardinal Kevin Farrell, der von Papst Franziskus zum Leiter des Lebens- und Familienduscaster des Vatikans ernannt wurde, erzählte jungen Menschen während eines Fernseh-Jugendforums , dass der Papst die Stimme junger Menschen hören möchte, um Veränderungen in der Kirche herbeizuführen.

VERBINDUNG: Francis-ernannt Kardinäle zurück Jesuit pro-LGBT-Buch

"Wir müssen unsere Stimme wirklich hören lassen, sonst wird das Leben weitergehen wie bisher. Und so wollen wir es nicht haben. Wir brauchen die Kirche, um mehr mit den jungen Menschen der Welt zu tun zu haben, und Sie, meine lieben Leute, sind diejenigen, die uns sagen werden, wie wir das tun sollen ", sagte er.

Junge Menschen, sagte er, müssen sagen, "wie die Kirche ihre Handlungsweisen ändern muss, damit wir besser auf die Stimme und auf die Herzen der Jugendlichen eingehen können", fügte er später während der Show hinzu.

Die Show wurde von Kanadas Salt and Light organisiert und von dem vatikanischen Berater Pater Peter Baker moderiert. Thomas Rosica.

VERBINDUNG: Gleichgeschlechtliche "Ehe" Befürworter Gregory Baum von kanadischen katholischen Medien gelobt

Gläubige Katholiken haben Bedenken geäußert, dass genau wie die jüngsten Synoden über die Familie dazu dienten, die Lehre der Kirche über Ehe und Eucharistie zu untergraben, sie auch fürchten, dass die Jugendsynode eine ähnliche Agenda haben wird.

Der Vatikan hat Anfang dieses Jahres eine Umfrage für junge Menschen auf der ganzen Welt veröffentlicht, in der er nach ihrem Leben und ihrer Meinung darüber gefragt wird, wie sie Jesus Christus und den Glauben im Allgemeinen betrachten.

Laut dem vorbereitenden Dokument der Synode werden die Ergebnisse der Umfrage weitgehend die Grundlage für die Ausarbeitung des Arbeitsdokuments der Synode bilden.

In dem vorbereitenden Dokument heißt es unter anderem: "Indem die Kirche jungen Menschen zuhört, wird sie den Herrn noch einmal in der heutigen Welt sprechen hören."

Matthew McCusker, Sprecher der Familie, sagte, solche Aussagen bedeuteten fälschlicherweise, dass die Kirche "den Herrn derzeit nicht hört" und dass die Jugendlichen "die Kirche führen sollten".

"Die Wahrheit ist natürlich genau das Gegenteil. Es sind "junge Leute", die zusammen mit allen anderen die Führung der Kirche brauchen ", schrieb er kürzlich in einem Artikel über die bevorstehende Synode.

McCusker warnte davor, dass die Jugendsynode "für die Integrität des katholischen Glaubensbekenntnisses genauso destruktiv zu sein droht wie die" Familiensynoden ", die ihr vorausgegangen sind."

VERBINDUNG: Popes neuer Punktmann auf Familie reißt ABP. Chaputs "Amoris" Richtlinien zur Kommunion

"Das (vorbereitende) Dokument scheint den Boden für einen synodalen Prozess zu bereiten, der" junge Menschen "als Schiedsrichter für das, was die Kirche tun und lehren sollte, voranbringen sollte", schrieb er.

"Wir gehen davon aus, dass das Synodensekretariat Forderungen von" jungen Menschen "nach Änderungen in der katholischen Lehre und Praxis stellt, die dann als Beweis dafür präsentiert werden, dass die Kirche ihre grundlegenden Überzeugungen ändern muss. Die fraglichen "jungen Leute" können natürlich vorausgewählt und manipuliert werden, um bestimmten Zielen zu dienen ", fuhr er fort.

"Gläubige Katholiken müssen sich auf die unvermeidliche Eskalation dieses neuen Angriffs auf die Kirche vorbereiten, in der ihre eigenen schlechtkatechierten und missgebildeten Jugendlichen gegen sie eingesetzt werden. Diejenigen, die die Machtmechanismen im Vatikan kontrollieren, haben reichlich Beweise dafür erbracht, in welchem ​​Maße sie ihr eigenes pervertiertes und verzerrtes "Evangelium" anstelle des wahren Evangeliums, das unser Herr Jesus ein für allemal offenbart hat, verbreiten werden Christus ", schloss er.
https://www.lifesitenews.com/news/vatica...s-ways-of-doing

++++++++++++++++++++++



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Vatikan-Kardinal: Die Jugendsynode wird der Kirche helfen, ihre Handlungsweise zu ändern" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz