Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 24.05.2018 00:32 - Lösung von Familienproblemen auf libanesisch
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Lösung von Familienproblemen auf libanesisch
17 Festnahmen nach Massenschlägerei in Bremen
Zwei libanesische Großfamilien lösten am vergangenen Montagabend ihre Probleme auf bekannte Art und Weise: man veranstaltete eine Massenschlägerei. 17 Beteiligte wurden vorübergehend festgenommen, 16 von ihnen sind bereits wieder auf freiem Fuß.



Veröffentlicht: 24.05.2018 - 09:32 Uhr | Kategorien: Nachrichten, Nachrichten - Politik, Nachrichten - Politik - Empfohlen, Startseite - Empfohlen | Schlagworte: Bremen, Massenschlägerei, Großfamilien, Libanon, 17 Verhaftungen, 16 Freilassungen
von Redaktion (mk)
0Merken
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Problemen in der Familie zu begegnen. Die »Nanny« hat die ominöse stille Treppe eingeführt, zu der man sich in Konfliktsituationen zurück ziehen soll. Intensive Gespräche, so die hierzulande weit verbreitete Lehre, können fast alle Probleme lösen. Auch wenn es einmal mit der Nachbarfamilie kriselt, stehen Gespräche ganz oben auf der Empfehlungsliste; zumindest bei den Fachleuten, Psychologen und sonstige Experten.

http://www.freiewelt.net/

In Deutschland lebende libanesische Großfamilien sehen das etwas differenzierter. Wenn sich da zwei Mitglieder aus unterschiedlichen Großfamilien vor einer Bremer Sisha-Bar in die Haare kriegen, so wie am vergangenen Montagabend, dann rücken sofort etliche andere Clanmitglieder aus jeder der beteiligten Familien an. Da geht es nicht mehr darum, wer Richtung stille Treppe den Ort des Geschehens verletzt. Da will niemand reden. Die wollen sich prügeln. Und zwar richtig. Mit Schlagwaffen und dem bei Orientalen in der Zwischenzeit offenbar fast schon obligatorischen Messern, wie es in einem Bericht bei »butenundbinnen« heißt.

Die alarmierte Polizei machte dem Spuk ein relativ schnelles Ende. Hilfreich bei dem Zugriff war vermutlich auch die Tatsache, dass acht Beteiligte mit Verletzungen in örtliche Krankenhäuser zur Behandlung verbracht werden mussten. Insgesamt nahmen die Schutzleute 17 Tatbeteiligte in Haft; 16 von ihnen befinden sich allerdings in der Zwischenzeit wieder auf freiem Fuß.
https://www.freiewelt.net/nachricht/17-f...remen-10074483/
https://www.freiewelt.net/nc/keyword/?tx...schl%C3%A4gerei



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Lösung von Familienproblemen auf libanesisch" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz