Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 27.05.2018 00:27 - An die Menschen in Irland und der Welt
von esther10 in Kategorie Allgemein.




An die Menschen in Irland und der Welt
Gast • 24. Mai, AD2018 • 0 Kommentare


Am 25. Mai 2018 wird in Irland ein Referendum darüber stattfinden, ob das verfassungsrechtliche Verbot der Abtreibung aufgehoben oder beibehalten werden soll. Die Entscheidung der Iren, sie zu wählen, ist für uns alle von unbegreiflicher Bedeutung, da die Ergebnisse der Wahl am Freitag überall auf der Welt Auswirkungen haben werden.

An das Volk von Irland:
Wenn Sie diese Woche zu den Abstimmungen gehen, um über das achte Verfassungsreferendum abzustimmen, treten Sie bitte einen Moment zurück und erlauben Sie sich, dieses Thema erneut zu besuchen. Streifen Sie die Politik und Polemik ab - Sie haben alles schon einmal gehört. Lass dich nicht mit polarisierenden Details verzetteln, besuche dieses Thema aus der Stille deines Herzens, aus der Tiefe, in Gottes Gnade und Zeit. Hoffentlich werden Sie dies nicht als eine sektiererische Schmähschrift sehen, sondern eher als einen Ruf zu einer gnadenreichen Meditation.

Was hat Maria gesagt?
Gezeichnet von der Anwesenheit eines Engels - ängstlich, unsicher, zweifelhaft in Bezug auf die Zukunft. Wie kann ich das machen? Wie kann das sein? Was werden die Leute sagen? Ihre Antwort - ja!

Was hat deine Mutter gemacht? Ist das der richtige Zeitpunkt? Wenn wir nur sesshafter wären, hätten wir nur mehr Zeit, mehr Geld! Ich muss so viel aufgeben! Ihre Antwort - Ja! Sie hatte dich!

Was wirst du jetzt tun?
Im Lauf der irischen Geschichte verläuft der Faden eines Opfergeistes. Der Durst nach Freiheit, die Stärke der Wahrheit und das Verlangen nach dem, was richtig ist, prägen sich jeder neuen Generation ein. Die Geschichte bescheinigt dem irischen Volk, unerbittlich auf der Seite des Außenseiters zu stehen. Eine wahre Kraft und Stimme in der Welt für Freiheit, Gerechtigkeit, Stärke und Wahrheit neben einem unbezähmbaren Geist. Ihr großes Land hat die Erde mit Missionaren gewürzt und unseren katholischen Glauben Millionen von Menschen in jedem Teil der Welt gebracht. Ihnen wird zugeschrieben, die westliche Zivilisation in den dunklen Tagen des Mittelalters am Leben zu erhalten. Werden Sie diese große Tradition fortsetzen, während Sie sich auf einen neuen Keil von historischer Bedeutung konzentrieren?

Warum?
Warum bist du so verzweifelt, den schwelenden Docht zu ersticken, bevor er angezündet wird,

Deine Kinder bevor sie überhaupt geboren werden? Sie sind am Leben!

Sie würden dich in dankbarer Liebe umarmen, wenn sie nur die Chance hätten. Wirst du es ihnen geben?

Frauen wollen "Choice" und das zu Recht im richtigen Kontext, so auch die Kinder. Wer wird für sie sprechen? Wer wird für die unzähligen nachfolgenden Generationen sprechen? Du wurdest zu dieser Zeit an diesem Ort aus einem bestimmten Grund zu leben geehrt - du kannst es tun. Sie können jetzt für sie sprechen. Werden die Generationen zurückblicken und von dir sagen: "Ja, sie sind diejenigen, die uns aus der Enge getrieben haben!"

Was wirst du diesen Freitag machen? Denken Sie an den Einen, der vor langer Zeit an einem Freitag gekreuzigt wurde. Legen Sie sanft Ihre Gedanken und das Gewicht dieser gewaltigen Entscheidung auf seine Schultern. Erinnere dich, Er möchte, dass du - "Komm zu mir, all denen, die arbeiten und belastet sind, und ich werde dir Ruhe geben." Er wird dich zielsicher in die richtige Entscheidung führen.

3:00 - Die Stunde der Göttlichen Barmherzigkeit.

Ist das Irlands "Stunde" der Barmherzigkeit Gottes?

Liebe ist die Antwort - und Vertrauen.
Bitte sei weiterhin dieses leuchtende Beispiel für das Gute, das du immer für die ganze Welt gesehen hast, und sei dankbar.

Erinnere dich an Maria - Vertrauen und Liebe können es möglich machen. Du kannst es passieren lassen.

Bitte betet für die Iren, die diese Woche zu den Wahlen gehen, wir sind alle Mitglieder des einen Leibes Christi - der Weg, die Wahrheit und das Leben. Alle Christen haben eine echte Verpflichtung, füreinander zu beten und sich gegenseitig zu unterstützen. Die Ergebnisse der Wahl am Freitag in Irland werden zweifellos nicht nur in Irland, sondern in der ganzen Welt Auswirkungen haben - sie sind von nicht zu unterschätzender Bedeutung.

Von Brian McShane

Brian ist geboren und aufgewachsen ein Katholik und verfolgt derzeit eine Karriere in der katholischen Bioethik. Er lebt in Morristown, New Jersey, USA.
http://www.catholicstand.com/to-the-peop...-and-the-world/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "An die Menschen in Irland und der Welt" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz