Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 13.06.2018 00:56 - Card. Burke: Rebellion gegen Gottes Gesetz. Wir leben in einer Zeit des allgegenwärtigen Abfalls
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Card. Burke: Rebellion gegen Gottes Gesetz. Wir leben in einer Zeit des allgegenwärtigen Abfalls
Startseite > Nachrichten



Card. Burke: Rebellion gegen Gottes Gesetz. Wir leben in einer Zeit des allgegenwärtigen Abfalls
- Wir sollten gegenüber den Zeichen des Abfalls sensibel sein oder Abweichungen vom Glauben, der dem Kommen unseres Herrn vorausgeht. Es besteht kein Zweifel, dass wir sie jetzt auf fast jedem Schritt sehen können - sagte in einem Interview für das Programm "Worth Talking", Kardinal Raymond Leo Burke.

Der amerikanische Prälat wurde gefragt , ob die Spannung , die wir heute in der Kirche zu sehen, nicht gegen Artikel 675 erinnert. Katechismus der Katholischen Kirche: "Vor dem Kommen Christi muss die Kirche einen letzten Test bestehen, der den Glauben vieler Gläubiger erschüttern wird. Die Verfolgung , die seine Pilgerreise durch das Land begleitet, wird zeigen , das Geheimnis der Bosheit in Form von betrügerischer Religion, Männern eine scheinbare Lösung für ihre Probleme zu einem Preis von Abweichung von der Wahrheit zu geben. Der größte religiöser Betrug ist Betrug oder Betrug pseudomesjanizmu , in dem ein Mensch mich statt Gott und seinen Messias liebt, der im Fleisch kam. "

- In der Welt im Allgemeinen, wie auch in den christlichen Ländern, gibt es eine offene Rebellion gegen das Gesetz, das Gott in den Herzen der Menschen und in der Natur selbst geschrieben hat - sagte Kardinal Burke. Er fügte hinzu, dass diese Fehlwahrnehmungen auch die katholische Kirche durchdrungen haben und es scheint, dass "die Kirche selbst nicht weiß, wie sie auf diese Situation reagieren soll".

- Ich fordere alle auf, den Artikel 675 KKK sorgfältig zu lesen, um Sie zu einem noch eifrigeren Leben im katholischen Glauben über die Umstände der allgegenwärtigen Apostasie zu inspirieren - fügte der Hierarch hinzu.

Card. Burke verwies auch auf die sich vertiefende Krise in der Kirche, die unter anderem Interpretationen der Ermahnung Amoris laetitia . Zusammen mit drei weiteren Kardinälen - Walter Brandmüller, Carl Caffara und Joachim Meisner - richtete der Hierarch einen Brief an den Heiligen Vater und bat um Klärung von Zweifeln, die direkt aus dem päpstlichen Dokument kamen. - Dubia stellt die Frage: Wie ist es möglich, was auf Amoris laetitia hindeutet , dass in manchen Fällen Menschen, die in ungeordneten Ehen leben, die Sakramente empfangen können? Glaubt die Kirche noch, dass Werke an sich schlecht sind? Mit anderen Worten: Ist die Person, die sie begeht, vom Empfang der Sakramente ausgeschlossen? - fragte Kardinal Raymond Leo Burke.

- Wir müssen verstehen, dass, wenn es möglich ist, dass die Sakramente Menschen akzeptieren, die in öffentlichem Ehebruch leben, muss es auch den Menschen, die öffentlich andere schwere Sünden begehen, möglich sein, Sakramente zu empfangen - betonte die amerikanische Hierarchie.

Card. Auf die Frage, warum Papst Franziskus nicht auf Dubia antwortete, antwortete Burke: "Ich lese seine Gedanken nicht, also weiß ich nicht, was es bedeutet. Ich kann jedoch sagen, dass es sowohl für die Gläubigen als auch für Priester und Kardinäle, die ernsthafte Fragen zu diesem Dokument haben, angemessen und vernünftig erscheint, eine Antwort zu erhalten. "

- Es ist einfach unmöglich, einerseits zu sagen, dass das Leben wie in einer Ehe mit jemandem, der nicht dein Ehepartner ist, immer und überall moralisch falsch ist, aber man kann ausnahmsweise die Sakramente empfangen. Wenn diese Praxis eingeführt wird, leugnet sie die Wahrheit des Glaubens. Dies ist das Grundprinzip der Logik. Gleichzeitig kann etwas nicht befolgt und nicht respektiert werden. Was passiert, wenn Leute Ihnen sagen, dass Sie in einigen "außergewöhnlichen" Fällen die Sakramente empfangen können? Sehr bald wird es eine gewöhnliche Praxis werden, wie man an der westlichen Grenze Polens sehen kann - betonte der Hierarch.
Quelle: TVP 1

DATUM: 2018-06-12 15:57
https://www.pch24.pl/kard--burke--rebeli...18,60899,i.html



Beliebteste Blog-Artikel:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs