Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 30.08.2018 00:30 - Welche Stimmungen herrschen nach dem Brief des Erzbischofs im Vatikan vor? Vigano? Enthüllt den Staatssekretär des Heiligen Stuhls
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Welche Stimmungen herrschen nach dem Brief des Erzbischofs im Vatikan vor? Vigano? Enthüllt den Staatssekretär des Heiligen Stuhls



Der Papst ist trotz der bestehenden Schwierigkeiten ruhig, aber jetzt herrscht im Vatikan die Stimmung der Bitterkeit und Besorgnis. Auf diese Weise, der Staatssekretär des Heiligen Stuhls, Kardinal Pietro Parolin kommentierte den Brief von abp am 26. August angekündigt . Carlo Maria Vigano über sexuellen Missbrauch von Minderjährigen, der in der amerikanischen Kirche auftrat . Die Erklärung des Kardinals an den mexikanischen Korrespondenten im Vatikan, Andres Beltramo Alvarez, ist die erste öffentliche Reaktion des Hohen Vertreters der Römischen Kurie auf dieses Dokument.

Kardinal sicher sein, dass, wie es eine offizielle Erklärung des Vatikan Presse sagt und was er auf der Grundlage seiner persönlichen Kontakte mit dem Heiligen Vater bestätigen kann, ist es ruhig. Er betonte, dass dies während seines kürzlichen Aufenthalts in Irland der Fall gewesen sei, und dies ist heute der Fall. „Der Papst ist [für uns] große Gnade, selbst angesichts solcher Fälle, die natürlich viel Bitterkeit und Angst verursachen, aber er hat die Fähigkeit, eine sehr ruhige zu halten im Vergleich zu dem Fall,“ - sagte der Kardinal.

Er räumte ferner ein, dass während der erwähnten Reise nach Irland beim 9. Weltfamilientreffen die Aufmerksamkeit der Medien besonders auf sexuellen Missbrauch gelenkt wurde, der auch mit dem Thema der Familie zu tun hat, fügte jedoch hinzu, dass dies offensichtlich sei. "Ich denke, der Papst hat in dieser Angelegenheit eine sehr klare und ernsthafte Position eingenommen, aber ich habe bei diesem Besuch keine persönlichen Schwierigkeiten gesehen", versicherte der Außenminister.

Er stellte auch fest, dass er selbst den Brief des Erzbischofs hatte. Vigano , ebenso wie das Problem des Missbrauchs, erlebt "mit großen Schmerzen". Er drückte die Hoffnung aus, dass "wir alle daran arbeiten werden, nach Wahrheit und Gerechtigkeit zu streben, dass sie der Bezugspunkt sein sollten, denn zweifellos [muss sich die gegenwärtige Situation] sorgen."

Zur gleichen Zeit vermied es der Vampir des Vatikans, den Text des ehemaligen Nuntius in den Vereinigten Staaten zu kommentieren, und beschränkte sich darauf, das zu wiederholen, was Franziskus darüber gesagt hatte. "Lesen Sie, was dort geschrieben steht und ziehen Sie Schlussfolgerungen aus sich, der Text spricht für sich" - riet der engste Mitarbeiter des Heiligen Vaters.

Verletzlichkeit
DATUM: 2018-08-30 15:46

Read more:

http://www.pch24.pl/jakie-nastroje-panuj...l#ixzz5Pgw5m0m5
https://www.pch24.pl/jakie-nastroje-panu...ej,62491,i.html
+
https://www.pch24.pl/wiadomosci,835,1,i.html



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Welche Stimmungen herrschen nach dem Brief des Erzbischofs im Vatikan vor? Vigano? Enthüllt den Staatssekretär des Heiligen Stuhls" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz