Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 08.09.2018 00:44 - Etwas ändert sich! Das Gericht entschied, dass Norwegen den Menschen die Menschenrechte vorenthält, wenn sie Kinder bekommen
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Etwas ändert sich! Das Gericht entschied, dass Norwegen den Menschen die Menschenrechte vorenthält, wenn sie Kinder bekommen



Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte stellte fest, dass die norwegische Regierung im Jahr 2012 die Menschenrechte verletzte, indem sie das Kind von der Mutter wegnahm und es in ein Pflegeheim brachte. Das Gericht entschied, dass ein solches Vorgehen des Staates eine Verletzung des Rechts auf Privatsphäre und Familienleben darstellt. Nach dem Urteil des Gerichts haben die norwegischen Behörden der Mutter des Mädchens Schadensersatz in Höhe von 25.000 Euro zu zahlen.


Der Fall betrifft eine bestimmte in Norwegen lebende Roma-Familie. Vor sechs Jahren nahm das norwegische Barnevernet oder das Kinderbüro seine sechs Jahre alte Tochter von seiner Mutter und übergab sie dem Waisenhaus, um ihm den Kontakt mit dem Kind zu verbieten. Was noch schlimmer ist, nach einiger Zeit wurde das Kind übergeben, um ein kinderloses Paar Norweger ohne die Zustimmung der leiblichen Eltern des Mädchens zu adoptieren.


Viele Jahre lang kämpfte die Mutter des Kindes vor Gericht um die Wiedererlangung ihrer Tochter, aber die norwegische Justiz wollte ihre elterlichen Rechte nicht wiederherstellen. Nur die Klage vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte hat sich als wirksam erwiesen.


EGMR entschied, dass die Regierung von Norwegen der Mutter des Kindes nehmen, sie in einem Pflegeheim setzen und erlaubte die Adoption von Kindern durch fremde Menschen, schuldig ist „Verletzung der Menschenrechte.“ Die Richter begründeten unter anderem ihr Urteil dass "das Risiko bestand, dass das Kind den Kontakt zur leiblichen Mutter vollständig verlieren könnte. Es könnte auch zur Entfremdung ihrer Tochter von ihrer Roma-Identität führen. "

Es gibt mehr und mehr solche Fälle für die ungesetzliche Entfernung von Kindern zu ihren Eltern durch die norwegische Barnevernet. Erst kürzlich wurden 10 ähnliche Fälle dorthin gebracht.


In ganz Europa wird gegen die Aktivitäten des norwegischen Barnevernet und des deutschen Jugendamts protestiert. Die häufigsten Opfer dieser Organisationen sind Ausländer, einschließlich Polen.

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte steht nicht immer auf der Seite der Eltern. Vor kurzem hat er die Beschwerden von drei Eltern gegen die norwegische Regierung wegen der Entführung von Kindern zurückgewiesen. Fünf ähnliche Fälle sind im Gange.

https://www.pch24.pl/cos-sie-zmienia--sa...ka,62715,i.html

Quelle: radioszczecin.pl
Adam Białus
Read more: http://www.pch24.pl/cos-sie-zmienia--sad...l#ixzz5QUh0m3Oc



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Etwas ändert sich! Das Gericht entschied, dass Norwegen den Menschen die Menschenrechte vorenthält, wenn sie Kinder bekommen" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz