Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 08.09.2018 00:41 - Franziskanerbrüder der Erneuerung: Untersuchen Sie "jeden einzelnen Vorwurf" in Viganò Zeugnis
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Franziskanerbrüder der Erneuerung: Untersuchen Sie "jeden einzelnen Vorwurf" in Viganò Zeugnis
Carlo Vigano , Katholisch , Christophe Pierre , Vater Fidelis Moscinski , Franziskaner Mönche Der Erneuerung , Theodore McCarrick , Vatikan Vertuschung



SIGN THE PLEDGE: Unterstütze und bete für Erzbischof Viganò. Unterschreiben Sie die Petition hier.

6. September 2018 ( LifeSiteNews ) - Am Mittwoch schickten die Franziskanerbrüder der Erneuerung den derzeitigen Apostolischen Nuntius der USA, Erzbischof Christophe Pierre, in einen Brief, der "eine Untersuchung des Heiligen Stuhls zu den spezifischen Anschuldigungen in der Aussage von Erzbischof Carlo Viganò unterstützt . "

Diese Aussage bezog sich auf Papst Franziskus und eine Reihe hochrangiger Kardinäle und Bischöfe des Vatikans, die die sexuelle Ausrottung des Ex-Kardinals Theodore McCarrick vertuschten.

Die Franziskanerbrüder der Erneuerung (CFRs) wurden von Pater Benedict Groeschel gegründet, der für seine vielen Schriften über die menschliche Person und die Psychologie sowie seinen pro-life Aktivismus bekannt ist. Die Ordnung dient den Armen und führt andere geistliche und körperliche Werke der Barmherzigkeit aus.

"Durch das Leben in Armenvierteln, das Betreiben von Obdachlosenheimen, Suppenküchen und Jugendprogrammen bemühen sich die Brüder, das Gebot des Evangeliums zu erfüllen, und unser Heiliger Vater, Franziskus, unter den Armen zu leben und für ihre körperlichen und seelischen Bedürfnisse zu sorgen" CFRs erklären auf ihrer Website.

Die Brüder schrieben Erzbischof Pierre in einem "Geist des Gehorsams und des Respekts" und bekräftigten ihren "kindlichen Gehorsam und unsere Liebe für das Amt und die Person des Höchsten Papstes".

„Leider haben wir uns in der Mitte einer schweren Krise in der Kirche durch die Sünden der beiden Priester und Bischöfe verursacht finden“ , die CFRs schrieb . "Diese Sünden und Verbrechen haben das Herz Christi tief verletzt und das Antlitz seiner Braut, der Kirche, entstellt. Der erste Schritt zur Reinigung und Heilung ist die Offenbarung der vollen Wahrheit dessen, was geschehen ist. Nur dann kann das Urteil von kompetenten zivilen und kanonischen Behörden gefällt, Täter bestraft und abgesetzt, Opfer entschädigt, Skandale repariert und Gerechtigkeit wiederhergestellt werden. "

"Deshalb schließen wir uns all jenen an, die eine Untersuchung des Heiligen Stuhls zu den spezifischen Anschuldigungen des Erzbischofs Carlo Maria Viganò fordern", so die Brüder weiter. "Wir wiederholen insbesondere die Welt von Kardinal Daniel DiNardo:" Die aufgeworfenen Fragen verdienen Antworten, die schlüssig sind und auf Beweisen basieren. Ohne diese Antworten können unschuldige Menschen durch falsche Anschuldigungen beschmutzt werden, und die Schuldigen können die Sünden der Vergangenheit wiederholen. "

Sie versprachen, für Papst Franziskus zu beten, da diese Untersuchung "ausschließlich [seine] Verantwortung" sei.

Ohne eine solche Untersuchung und "echte Reform und Erneuerung" wird die Kirche in der Evangelisierung "stark behindert".

"Wie können wir andere überzeugend in die Gemeinschaft der Kirche Christi einladen, während diese abscheuliche Wolke von Verdächtigungen und moralischer Korruption über sie schwebt?", Fragten sie. "Wie können wir auf die Festigkeit des Felsens hinweisen, auf dem Christus seine Kirche baute, als sogar der Papst und seine engsten Mitarbeiter unter dieser giftigen Wolke bleiben?"

Damit diese "Wolke" gelüftet werde, "müsse jeder einzelne Vorwurf, der in der Aussage von Erzbischof Viganò erhoben wird, entweder öffentlich mit Beweisen bekräftigt oder widerlegt werden", schrieben sie. Darüber hinaus müssen Priester und Bischöfe "eine eindeutige Verpflichtung bekräftigen, die moralischen Lehren der katholischen Kirche, insbesondere auf dem Gebiet der menschlichen Sexualität, treu zu befolgen." In einem Dokument der Kongregation für das katholische Bildungswesen aus dem Jahr 2005 sagten die CFRs auch, dass "Homosexualität zu praktizieren, tiefsitzende homosexuelle Neigungen zu vertreten oder die so genannte" Schwulenkultur "zu unterstützen, darf nicht zu Seminaren zugelassen werden.

Der Brief des CFR wurde von Pater John Paul Ouelette, dem Generaldiener des Ordens, und Pater Fidelis Moscinski , dem Generalprokurator des Ordens, unterzeichnet. Fr. Fidelis ist vielen in der Pro-Life-Bewegung für seine Teilnahme an den friedlichen Red Rose Récues bekannt , eine Bemühung, die die CFRs unterstützen .
https://www.lifesitenews.com/news/franci...abortion-center

Lesen Sie die Franziskaner der vollständigen Brief Erneuerung der zum Nuntius hier .
https://www.lifesitenews.com/news



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Franziskanerbrüder der Erneuerung: Untersuchen Sie "jeden einzelnen Vorwurf" in Viganò Zeugnis" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz