Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 08.09.2018 00:45 - Das ist sicher: Die deutsche Presse hat über die Ereignisse in Chemnitz gelogen
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Das ist sicher: Die deutsche Presse hat über die Ereignisse in Chemnitz gelogen



Die deutschen Medien bewiesen erneut einen extremen Mangel an Objektivität und Nachgiebigkeit gegenüber der linken Propaganda. Beinahe alle der größten Titel verkauften fast eine Woche lang Berichte, dass die "Sächsische Flüchtlingsjagd" im sächsischen Chemnitz bei Protesten gegen Einwanderer stattfand. Sie schrieben sogar von "Pogromen" und schossen angeblich in riesigen Hass auf die Straßen.

Das Problem ist, dass es keine Beweise gab. Es gab eine kurze Aufnahme im Netzwerk, die angeblich solch einen fatalen Verlauf der Ereignisse bestätigte. Man konnte ihn als eine Gruppe von zwei dunkelhäutigen jungen Männern sehen, die sich einer Gruppe von Männern näherten, die leise über den Bürgersteig deutscher Männer gingen. Ein kurzes Gespräch findet statt - die Worte sind unverständlich, endete mit der "Verfolgung" beider Flüchtlinge durch einen großen, kahlen Deutschen. Außer der Aufzeichnung dieses aggressiven Verhaltens, das den ganzen Zusammenhang beraubt wurde, gab es keine Beweise für angebliche "Pogrome". Verschiedene Organisationen, die mit linken Extremen in Verbindung stehen, verbreiteten jedoch die Aufzeichnung und behaupteten, Neonazis hätten in Chemnitz Einwanderer "gejagt". Die Medien haben diese Berichte vollständig unkritisch wiedergegeben.



Jetzt sprach der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer, ein CDU-Politiker, sehr kritisch mit den Einwanderungstruppen. Wie er betonte, gab es in Chemnitz keine Pogrome, es gab keine "Jagden" und man kann nicht davon reden, auf die Straße zu gehen. Kurz gesagt: Die deutsche Presse hat dreist gelogen. Und das, obwohl die lokalen Medien in Chemnitz selbst nach den Protesten der letzten Woche berichteten, dass die Propaganda linker Aktivisten nichts mit der Wahrheit zu tun hat, wie pch24.pl bereits geschrieben hat ( siehe hier ).



Der Kontext der ganzen Sache ist Mord, den Einwanderer aus arabischen Ländern Ende August bei einem 35-jährigen Deutschen während des Stadtfestes in Chemnitz machten. Tausende von Menschen reagierten auf das Verbrechen und protestierten gegen die Regierungspolitik von Angela Merkel. Wie sich herausstellte, wurde der Mörder bereits wegen Gewalttaten und Drogenbesitz bestraft, er hatte kein Recht auf Asyl in Deutschland und er sollte nach Rumänien geschickt werden, von wo er nach Deutschland kam. Der deutsche Staat führt jedoch keine Deportationen durch, toleriert die Anwesenheit von illegalen Flüchtlingen, einschließlich Kriminellen, innerhalb seiner Grenzen.



Solche Leute werden sehr oft zu Rückfallkandidaten, aber die Behörden reagieren nur, wenn es blutige Verbrechen gibt; Vorfälle, die mit dem Tod der Deutschen enden, senden Amphibien an die Flüchtlinge. Bei den Protesten in Chemnitz wurden Parolen gegen die Aufnahme von Flüchtlingen ausgerufen, die Anlass gaben, die Demonstrationen als fremdenfeindlich, rassistisch und neonazistisch zu verurteilen. Tatsächlich bemerkte die Polizei mehrere Fälle, in denen faschistische Symbolik verwendet wurde (sogar der sogenannte Hitler-Gruß), aber es ist nicht schwer in einer Menge von mehreren Tausend, in denen es auch sogenannte Ultras-Fußballer gab. In der Zwischenzeit konzentrieren sich die Medien und Politiker mehrheitlich auf die Bedrohung des "rechten" Extremismus als auf das wachsende Problem der Gewalt von Immigranten.

Quellen: sueddeutsche.de, pch24.pl

DATUM: 2018-09-08 09:18
Read more: http://www.pch24.pl/to-juz-pewne--niemie...l#ixzz5QX8Ij46J
+++
https://www.gatestoneinstitute.org/12973...migration-party



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Das ist sicher: Die deutsche Presse hat über die Ereignisse in Chemnitz gelogen" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz