Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 12.10.2018 00:13 - Was ist mit den Seminaren passiert?
von esther10 in Kategorie Allgemein.




Was ist mit den Seminaren passiert?
09/10/18 12:00 UHR für JA JA NEIN NEIN


Diejenigen , schön von Gebäuden, Kunstwerken, mit seinen angrenzenden Kapelle ( in neben der Bibliothek, Arbeitszimmer, Küche, Refektorium, einem schönen Hof, Spielplätze, Garten, die Grotte von Lourdes, Klassenzimmer, Schlafsaal und andere Umgebungen, die Magna Hall nicht ausschließend), sollten priesterliche und religiöse Berufe kultivieren. Jede Diözese hatte ein kleines Seminar für drei Jahre scuola media [1] und die beiden für ginnasio . Von größerer Reichweite war das Priesterseminar mit seiner angegliederten theologischen Fakultät. Der Älteste bestand aus drei Jahren Highschool , einem Jahr Philosophie und vier Jahren heiliger Theologie. Insgesamt waren die Seminarjahre mindestens dreizehn!

Aus diesen Jahren der Bildung und Erziehung kam der katholische Priester, bereit zu feiern, zu taufen und zu predigen. Im Priesterseminar gab es auch den Predigttest mit der Möglichkeit, einen Prediccito zu geben.

Im Priesterseminar kamen die Bischöfe mehrmals im Jahr zu ihren programmatischen Treffen zusammen. Im Priesterseminar, mindestens zweimal im Monat, kamen Priester, einmal für den geistlichen Rückzug und der andere für den moralischen Fall.

Aber was ist nun aus diesen herrlichen Gebäuden geworden? Viele wurden geschlossen, verkauft oder für die unterschiedlichsten Zwecke verwendet. Beim Umgang Platz zum Verkauf genommen, angewidert Seminaristen sagte: „Wir müssen zugeben, dass wir so viele Jahre im Irrenhaus gewesen sein.“.

Verrückte Leute scheinen jedoch nicht alle drinnen zu sein; Viele sind auch draußen und tarnen sich als weise Leute, aber die Torheiten entstehen und erweitern sich.

Gelobt sei Jesus Christus!

Was ist aus so vielen Kirchen und religiösen Häusern geworden?

Auch in unseren kleinsten Städten gab es mindestens sieben Kirchen, von denen einige gebaut worden waren, um ein Gelübde oder als Sitz einer Bruderschaft zu erfüllen. Auch die Religionsgemeinschaften hatten ihre Häuser, die sich natürlich durch den Baustil und die Präsenz geweihter Seelen auszeichneten.

Wie schade, dass so viele dieser Kirchen zu Werkstätten von Handwerkern geworden sind, anstatt immer noch Orte der Verehrung für den einen wahren Gott zu sein! Das gleiche Glück hatten die Ordenshäuser und die Kapellen, die die Ordensleute mit der Obhut des Allerheiligsten hatten.

Das Heilige ist daher profan geworden; das Göttliche und Himmlische ist zu Terrain geworden; Das Übernatürliche ist weniger als natürlich geworden und hat den Menschen seinem Schöpfer zurückgegeben.

Aber wohin geht der Mensch ohne seinen Gott? Der Herr lässt es, geht aber nicht über, und wenn Er genug sagt, gehorcht die Natur und die gesamte Schöpfung Ihm, Der die Himmel und die Erde regiert. Gott existiert, aber die Menschen leben heute so, als existiere Gott nicht. Es geschieht jedoch nichts, ohne dass Gott es will oder erlaubt: "Nihil sine Deo", "Soli Deo omnis Ehre, laus et gloria!" .

Die Kirchen sind immer noch geschlossen und katholische Christen sind weiterhin geschlossen, so dass Jesus, wenn er zurückkehrt, immer noch den Glauben auf Erden finden wird.

Gepriesen sei Gott in seinen Engeln und in seinen Heiligen!

Gelobt sei Jesus Christus!

Praesbyter Senior

[1] Scuola media, ginnasio und liceo : verschiedene Bildungsstufen vor dem Studium in Italien, ndt.

(Übersetzt von Marianus der Einsiedler / Weiter den Glauben)
https://adelantelafe.com/que-ha-sido-de-los-seminarios/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Was ist mit den Seminaren passiert?" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz