Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 24.11.2018 00:51 - Die SSPX trifft sich mit der Kongregation für die Glaubenslehre
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Die SSPX trifft sich mit der Kongregation für die Glaubenslehre
23.11.18 19:00 UHR für schnelle Nachrichten


Erklärung des Generalhaus der Bruderschaft St. Pius X. auf dem Treffen zwischen dem Kardinal und Vater Ladaria Pagliarani, am 22. November 2018

Donnerstag, 22. November 2018 Vater Davide Pagliarani, Generaloberin der Society of St. Pius X., er ging nach Rom, eingeladen von Kardinal Luis Ladaria, Präfekt der Kongregation für die Glaubenslehre. Er wurde begleitet von P. Emmanuel du Chalard, während Card. Ladaria war von Bischof Guido Pozzo, Sekretär der Päpstlichen Kommission "Ecclesia Dei".

Das Interview fand zwischen 16:30 Uhr in den Büros der Kongregation für die Glaubenslehre statt. und 18:30 Uhr Ihr Zweck war es, Card zu erlauben. Ladaria und P. Pagliarani zum ersten Mal gefunden und den Stand der Beziehungen zwischen dem Heiligen Stuhl und der Society of St. Pius X, seit der Wahl des neuen Generaloberin im Juli letztes Jahr bewerten.

Während des Treffens mit den römischen Behörden, wurde daran erinnert, dass das Problem richtig Lehr ist, und dass weder die Bruderschaft noch Rom kann es vermeiden. Aufgrund dieser irreduziblen Lehr Divergenz, keiner der Versuche, einen Entwurf Lehrsatz für beide Seiten akzeptabel zu entwickeln, hat sich in sieben Jahren zum Tragen. Daher bleibt die Frage der Lehre absolut vorrangig.

Der Heilige Stuhl erklärt dasselbe, wenn er feierlich bekräftigt, dass die Errichtung eines Rechtsstatuts für die Bruderschaft nur nach der Unterzeichnung eines Doktrinpapiers erfolgen kann.

Alles führt dann dazu, dass die Bruderschaft die theologische Diskussion aufnimmt, im Bewusstsein, dass Gott ihn nicht zwingt, seine Gesprächspartner zu überzeugen, sondern der Kirche ein bedingungsloses Zeugnis für den Glauben zu geben.

Die Zukunft der Bruderschaft liegt in den Händen der Vorsehung und der Heiligen Jungfrau, wie alle ihre Geschichte von der Gründung bis zur Gegenwart zeigt.

Die Mitglieder der Bruderschaft möchten nur der Kirche dienen und bei ihrer Erneuerung effektiv zusammenarbeiten, wenn nötig sogar ihr Leben für ihren Triumph geben. Es liegt jedoch nicht an ihnen, die Art und Weise zu wählen, noch die Bedingungen oder den Moment dessen, was nur zu Gott gehört.

Menzingen, 23. November 2018
https://adelantelafe.com/la-fsspx-se-reu...trina-de-la-fe/
( Quelle )



Beliebteste Blog-Artikel:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs