Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 21.01.2019 00:52 - Samstag, 19. Januar 2019 Papst unterdrückt Ecclesia Dei, SSPX behauptet sich ...
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Samstag, 19. Januar 2019
Papst unterdrückt Ecclesia Dei, SSPX behauptet sich
Geschrieben von Michael J. Matt | Editor



Wir wussten, dass es früher oder später passieren würde. Dies ist nur in VaticanNews.com :

„Mit einem neuen" motu proprio "aus dem Apostolischen Brief hat Papst Franziskus die Päpstliche Kommission Ecclesia Dei, die vor dreißig Jahren von Papst Johannes Paul II. Gegründet wurde, unterdrückt.

… Die Päpstliche Kommission hatte auch die Autorität des Heiligen Stuhls ausgeübt “über verschiedene von ihr errichtete Institute und Religionsgemeinschaften, die als ihren„ richtigen Ritus “die„ außergewöhnliche Form “des römischen Ritus haben und die bisherigen Traditionen des religiösen Lebens beobachten Es wurde auch beauftragt, „die pastorale Fürsorge der Gläubigen zu pflegen und zu fördern, die an die vorangegangene lateinische liturgische Tradition gebunden ist, die in verschiedenen Teilen der Welt vorhanden ist“.

In dem motu proprio zur Unterdrückung der Ecclesia Dei- Kommission stellt Papst Franziskus fest, dass "die Institute und religiösen Gemeinschaften, die gewöhnlich in außergewöhnlicher Form feiern, heute ihre eigene Stabilität in Zahl und Leben gefunden haben."

„Mit dem Apostolischen Brief überträgt der Heilige Vater der Kongregation für die Glaubenslehre die Pflichten der Päpstlichen Kommission Ecclesia Dei in ihrer Gesamtheit.“ In dieser Abteilung wird eine spezielle Sektion eingerichtet, um die Wachsamkeit weiterzuführen. Förderung und Schutz “der unterdrückten Kommission.“

Restlicher Kommentar: Laut diesem Bericht ist der „Dialog“ mit der SSPX ein Teil der Gründe, warum die Kommission überflüssig geworden ist. Das Problem ist, ein "Deal" mit der SSPX scheint alles andere als abgeschlossen zu sein. Also, worüber reden wir hier?

Hat die Reinigung aller traditionellen Dinge begonnen?

Die guten Nachrichten? Die SSPX behauptet sich. In ihrer Erklärung vom 19. Januar 2019 lesen wir die folgende Vintage-Position der Society of St. Pius X.:

Eine Schlussfolgerung ist offensichtlich: Da die sogenannten Ecclesia Dei-Gemeinschaften „ihre spirituellen und liturgischen Traditionen“ bewahrt haben, zählen sie in dieser Diskussion eindeutig nicht. Wenn sie an einen Abschnitt der Kongregation für die Glaubenslehre angeschlossen bleiben, ist dies nur zufällig. Sie können die Messe haben, die „spirituellen und liturgischen Traditionen“, aber nicht die ganze Lehre, die sie begleitet. Das war schon immer der große Vorwurf der Society of St. Pius X. gegen Dom Gérard [Gründer des Benediktinerklosters in Le Barroux, der bis 1988 mit dem Erzbischof Lefebvre zusammengearbeitet hat] und allen, die der Meinung waren, dass sie die Einheit der Tradition brechen sollten, um ein Abkommen zu führen rein praktische Vereinbarung. Die Krise der Kirche kann nicht allein auf eine spirituelle oder liturgische Frage reduziert werden. Es ist tiefer,
https://remnantnewspaper.com/web/index.p...absorbed-by-cdf
In der Tat tut es! Viva Cristo Rey!

Veröffentlicht in Schlagzeilen Nachrichten aus aller Welt




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Samstag, 19. Januar 2019 Papst unterdrückt Ecclesia Dei, SSPX behauptet sich ..." verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz