Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 18.06.2019 00:08 - Gay Pride, in Genua denkt die Kirche wie die Welt
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Gay Pride, in Genua denkt die Kirche wie die Welt
EDITORIALS2019.06.18
+
VIDEO
http://www.lanuovabq.it/it/gay-pride-a-g...a-come-il-mondo
http://www.lanuovabq.it/storage/imgs/grilli-genova-large.jpg
+
Ein unumgängliches Video, in dem der Direktor für soziale Kommunikation der Diözese Genua erklärt, warum den Kirchen die Wiedergutmachungsgebete für den schwulen Bürgerstolz verweigert wurden. Es ist das Wahrzeichen einer Kirche in einem verwirrten Zustand.

Don Silvio Grilli erklärt das Nein zu Wiedergutmachungsgebeten für den Gay Pride
Sehr geehrter Herausgeber,

am ende der kirchlichen kontroversen - ich wage es nicht, "kirchliche" zu schreiben - die den jüngsten genuesischen schwulen stolz begleiteten , endeten sie und wie das i-tüpfelchen auf dem eis die erklärung des genuesischen kirchlichen anhangs an die soziale kommunikation in einem video, das einfach nicht gelassen werden sollte entkommen:



Die Knochen der Karte. Giuseppe Siri, den ich persönlich getroffen habe und der mindestens zwei- oder dreimal gut von mir gesprochen hat (leider könnten solche Komplimente heute ein berüchtigtes Zeichen sein) und dessen Seele ich hoffen möchte, im Himmel ist, werden sie sich dem Grab zuwenden. Andererseits glaube ich, dass sie sich bereits umgedreht haben, als sie ein Bild des Weihbischofs von Genua in einem roten Hemd mit einem Kreuz und einer Stola gesehen haben (rechts auf dem Foto). Ja, ich weiß, die Kirche Gottes schwimmt weder, noch geht sie zu Boden, um eine Stola auf ein rotes Kurzarmhemd zu stehlen, und die Probleme sind andere, usw.



Zurück zum Video, ich glaube, es ist konstruktiv, über die gehörten Worte, die Worte des Priesters und die Worte der interviewten "Praktizierenden" nachzudenken .

Beginnen wir mit den Worten des Priesters. Das Problem besteht nicht darin, Homosexuelle, die versuchen, in Keuschheit zu leben und zur Beichte zu kommen, nicht zu verlieren und willkommen zu heißen, sondern sich von denen zu distanzieren, für die dieses System als gültiger Vorschlag gilt Leben, natürlich abgesehen von der Freiheit, mit Erlaubnis der Zivilbehörden zu demonstrieren (aber mit der gleichen zivilen Mäßigung).

Und genau bei dieser Unterscheidung rutschte der Priester aus, was Verwirrung über Verwirrung verursachte und nicht versäumte, die magische Redewendung hervorzurufen: "Wer soll ich richten?" Es genügte zu sagen: "Wir erkennen Ihre Freiheit an, gemäß den Zivilgesetzen zu demonstrieren; Die Kirche ist offen für alle, die bekehren und in der Keuschheit leben wollen, die Jesus Christus und der KKK gegenwärtig vorgeschlagen haben. Die Kirche kann jedoch nicht akzeptieren, dass Ihr Vorschlag ein gültiger Lebensentwurf ist. In der Tat sieht die Kirche - nicht in ihrem Namen, sondern im Namen Gottes - in diesen Verhaltensweisen einen "objektiven" Weg zum Verderben, zu dem sie alle auffordert, sich zu bekehren. Ihre Freiheit natürlich respektieren, die Gott zuerst respektiert, für deren Nutzung er am Tag des Gerichts von jedem einen Bericht verlangen wird ".

Die andere bittere, aber realistische Überlegung ist, dass kirchliche Fermente der Art bereits existierten, die die Karte regierten und lebten. Giuseppe Siri, für den bestimmte Wurzeln unvermeidlich sind und früher oder später ans Tageslicht kommen. Und man könnte einen ähnlichen Diskurs über Pius XII. Und über das entwickeln, was nach ihm auftauchte, das aber bereits während seines Pontifikats vorhanden war, usw.

http://www.stlspiritualmotherhoodforpriests.com/

Nun kommen wir zu den Worten der Befragten, Worte, die ich nicht berücksichtige, indem ich sie direkt den Leuten zuschreibe, die sie sprachen, sondern als Sinnbild für eine bestimmte Art zu sagen und die Frage zu stellen, damit sie auch von anderen ausgesprochen werden könnten. Sie sind formal ruhig, würde ich würdevolle Worte sagen, die die Position der Genuesischen Kirche unter diesen Umständen teilweise ergänzen und teilweise die ganze Kirche auffordern, auf dieser Linie voranzukommen. Aber tiefer sind es Worte, die eine beneidenswerte Ruhe und Gewissensruhe ausdrücken, wie: "Wir sind ruhig und gelassen, Gott und Jesus Christus, die nicht richten oder verurteilen, sind bei uns; die Kirche ist noch nicht vollständig, aber wir hoffen auf zukünftige schritte ". Diese Sätze wurden nicht genau so ausgesprochen, wie sie hier geschrieben wurden.

Jetzt bin ich als Gläubiger nicht überzeugt von diesem Frieden , den die Worte gerne manifestieren würden. Tatsächlich weigere ich mich zu glauben, dass Gott, der bestimmte Sünden verurteilt, die mit der Gnade der Taufe in diese Seelen und in diese Körper eingedrungen sind und sie zum Tempel des Heiligen Geistes gemacht haben, sie nicht vor Unrecht warnt, sondern dass sie dem Verderben entgegengehen Natürlich immer mit dem Vorschlag der Vergebung und einer neuen Akzeptanz von seiner Seite.

Wenn Gott diese Gefühle in ihren Herzen nicht inspiriert hat,Es wäre ein reiner Legalist - wir würden heute sagen ein Pharisäer -, der eine Sünde verurteilt und die Übertreter in einer Perspektive des ewigen Unglücks im Stich lässt. Aber das passiert nicht und die Interessierten wissen das und hören diese Stimme - auch wenn sie versuchen können, sie zu ersticken -, die rettend und väterlich ist, bevor sie Richter werden. Deshalb glaube ich nicht an den Frieden und die Ruhe, die aus diesen Worten entstehen, und ich lade alle Gläubigen ein, sie nicht so sehr ernst zu nehmen, sondern für sie zu beten.

Warten auf den nächsten Schwulenstolz und mit einer guten Erinnerung an den Herrn
+
http://www.lanuovabq.it/it/gay-pride-a-g...a-come-il-mondo
+
http://www.lanuovabq.it/it/ecclesia
+
http://www.lanuovabq.it/it/liberta-religiosa

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

https://www.firstthings.com/events/the-virtuous-life



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Gay Pride, in Genua denkt die Kirche wie die Welt" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs