Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 13.09.2019 00:52 - Das Johannes-Paul-II-Institut und traditioneller kirchlicher Unterricht. Erstaunliche Ansichten von Dozenten
von esther10 in Kategorie Allgemein.




Das Johannes-Paul-II-Institut und traditioneller kirchlicher Unterricht. Erstaunliche Ansichten von Dozenten

Die Medien berichten über die Zuteilung von Lehrveranstaltungen am Päpstlichen Theologischen Institut Johannes Pauls II. Für Ehe- und Familienwissenschaften an Dozenten, die in bestimmten Fällen die Zulässigkeit homosexueller Beziehungen anerkennen. In der Zwischenzeit waren einige der Gläubigen, die den traditionellen Lehren der Kirche treu geblieben waren, abgebrochen.

Maurizio Chiodi wird den Kurs "Theologische Ethik des Lebens" sowie ein Doktorandenseminar mit dem Titel "Gewissen und Unterscheidung" leiten. Text und Kontext von Kapitel 8 Amoris Laetitia. "

Laut Life Site News nutzte Pater Chiodi das umstrittene Kapitel 8 des Papstes Franziskus-Dokuments über die Familie, um die Praxis der Empfängnisverhütung und homosexueller Beziehungen in einigen Fällen zu rechtfertigen. In einem Vortrag aus dem Jahr 2016 sagte Pater Chiodi, dass die Haftung in einigen Fällen eine Verhütung erfordert. Im Gegenzug erklärte er 2019 in einem Interview mit Avvenire, dass homosexuelle Beziehungen in bestimmten Situationen die "fruchtbarste Art sein können, gute Beziehungen zu erleben".

Pater Pier Davide Guenzi erhielt seinerseits Vorlesungen für Doktoranden "Idee des Naturrechts in der Bibel" und den Kurs "Anthropologie und Geburtsethik". Der Geistliche sprach in einem Interview mit Avvenire im Februar 2019 von einer Aufforderung zu verstehen, dass die Bindung von Mann und Frau nicht alle Formen des menschlichen Ausdrucks auch aus emotionaler Sicht erschöpft.

In der Zwischenzeit wurde der Kurs der fundamentalen Moraltheologie, den der frühere Vorsitzende des Johannes-Paul-II-Instituts Livio Melina unterrichtete, abgeschafft. Gleiches gilt für mehrere andere Kurse in Moraltheologie.

Es sei daran erinnert, dass 2016 Erzbischof Vincenzo Paglia der Leiter des Instituts wurde. 2017 änderte der Vatikan den Namen des Päpstlichen Instituts für Ehe- und Familienforschung von Johannes Paul II. Von da an wird es das Päpstliche Theologische Institut Johannes Pauls II. Für Ehe- und Familienwissenschaften genannt.

Im Juli 2019 wurden neue Universitätsstatuten vorgestellt. Es wurden auch personelle Veränderungen vorgenommen, die von Kritikern als Bekämpfung des Erbes von Johannes Paul II. Anerkannt wurden.

Lassen Sie uns in schwierigen Krisenzeiten, die viele Menschen in der Kirche betreffen, daran erinnern, dass ähnliche Probleme schon früher aufgetreten sind. Es genügt, die arianische Krise oder das westliche Schisma zu erwähnen. Jedes Mal jedoch kam die Heilige Kirche unversehrt aus ihnen heraus.

Erinnern wir uns an die Worte Unserer Lieben Frau von Fatima, über die tapfere Schüler geschrieben haben: "Am Ende wird mein Unbeflecktes Herz triumphieren."

Quelle: lifesitenews.com

DATE: 13/09/2019 11:06

Read more: http://www.pch24.pl/instytut-jana-pawla-...l#ixzz5zOuvQqyw




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Das Johannes-Paul-II-Institut und traditioneller kirchlicher Unterricht. Erstaunliche Ansichten von Dozenten" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs