Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 14.09.2019 00:43 - Die Polizei schätzt, dass 4.000 Menschen an der LGBT-Parade teilgenommen haben.
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Szczecins Opposition gegen Demonstrationen homoaktiver Aktivisten



Szczecins Opposition gegen Demonstrationen homoaktiver Aktivisten

Im Rahmen der Gegendemonstration gegen den Stettiner Gleichstellungsmarsch verteidigten rechte Gemeinden ihre Familien. Die Streikposten endeten mit einem symbolischen Abwaschen des Regenbogens, den Anhänger der LGBT-Ideologie zuvor auf dem Solidarity Square gezeichnet hatten.

An der Gegenmanifestation von "Szczecin in the Defense of the Family" nahmen unter anderem teil Aktivisten der Allpolnischen Jugend, der KoLiber-Vereinigung und Unterstützer versammelten sich in der Organisation Patriotic Pogoń Szczecin.

- Wir wollen Einwände erheben und zeigen, dass es in dieser Stadt Menschen gibt, die von Anti-Werten gestört werden, die von Menschen bezeugt werden, die sich heute durch unsere Stadt bewegen - kommentierte Wojciech Baran von der Allpolnischen Jugend.

"Kolibrant" Marek Zakrzewski wies darauf hin, dass Gegenprotestierende nicht gegen Homosexuelle vorgehen. - Wir sind gegen die LGBT-Ideologie, die auf dem Banner der Regenbogenfahne durch unsere Stadt marschieren wird - sagte er. - Auf diesem Platz fördern wir das Leben, wir fördern polnische Werte, wir fördern die christliche und katholische Ideologie, die Ideologie, auf der ganz Europa aufgewachsen ist, die Ideologie, auf der Polen geboren wurde - fügte er hinzu.


Anfänglich plante die "rechte Seite" von Stettin eine Aktion unter dem Motto: "Wir werden LGBT waschen, die Familie retten", bei der die Stadt symbolisch von der homosexuellen Ideologie "dekontaminiert" werden sollte. Sie gaben diese Verpflichtung jedoch auf, nachdem Pater Tomasz Kancelarczyk, der Präsident der Little Foot Foundation, die große Autorität genoss, Berufung eingelegt hatte.

Die Streikposten-Teilnehmer verteilten weiße und rote Luftballons mit dem Motto „Action“ und wuschen den Regenbogen vom Platz, den homosexuelle Aktivisten gezeichnet hatten.

Die Polizei schätzt, dass 4.000 Menschen an der LGBT-Parade teilgenommen haben. Ihre Parolen sind: "Ich liebe das Gleiche", "Jeder anders, alle gleich", "Liebe und Akzeptanz", "Ich bin, wer ich bin, ich liebe das Gleiche", "Alle gleich, jeder anders".

Quelle: rmf24.pl

DATUM: 14.09.2019 19:57 Uhr

Read more: http://www.pch24.pl/szczecinski-sprzeciw...l#ixzz5zWfEqbvi



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Die Polizei schätzt, dass 4.000 Menschen an der LGBT-Parade teilgenommen haben." verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz