Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 10.01.2017 00:26 - Bischof Schneider: Die Freimaurerei ist ein "Instrument des Satans" ...Satan sagt: Ich suche die Kirche zu vernichten
von esther10 in Kategorie Allgemein.




Bischof Schneider: Die Freimaurerei ist ein "Instrument des Satans" Ich suche die Kirche zu vernichten
5. Januar 2017 0 Kommentare


Bischof Athanasius Schneider, ein Kollaborateur mit Kardinal Burke und Weihbischof von Astana, Kasachstan, haben einen bestimmten Vortrag zum Thema "Maria, Sieger aller Häresien", in dem er warnte , dass die Freimaurerei ist ein "Instrument des Satans". Bischof Schneider machte diese Beobachtung im Zusammenhang mit der 2017 ist der 300. Jahrestag der Gründung der Freimaurerei mit der Gründung des ersten Großloge in London.

Bischof Schneider beschrieb die letzten 300 Jahre Freimaurerei als turbulent und versteckt, in der Verfolgung eines revolutionären und subversive Ehrgeiz. Er beschrieb die Freimaurerei als "Werkzeug des Satans", die weg seit der Gründung von Tageslicht weitgehend gescheut hat.

Bischof Schneider ging auf St. Maximilian Kolbe Erinnerungen an die Freimaurerei "aggressive Feiern ihres 200. Geburtstag in Rom während 1917 in der Mitte des Ersten Weltkriegs zu erinnern. Seine Lordschaft im Zusammenhang mit St. Maximilian Kolbe Beschreibung der Freimaurerei offen den Krieg erklärt der katholischen Kirche. Die Freimaurer übersät Rom mit Plakaten der Erzengel Michael auf dem Boden zeigt unter einem triumphierenden Lucifer getrampelt besiegt. In ihren Protesten gegen die katholische Kirche zeigte die Freimaurerei auch die schwarze Flagge des Ketzers Giordano Bruno, ein Dominikaner die materialistischen Pantheismus gefördert, eine zentrale Überzeugung der Freimaurerei. (Bruno bestritt auch Grundlehren des Glaubens).

Als eine Folge der Feindseligkeit in 1917 gegenüber der Kirche "Freimaurerei Zeuge, entschied St Maximilian Kolbe die gefunden Miliz Immaculatae [Die Ritter der Unbefleckten] , um die Aktionen von Lucifer entgegenzuwirken.

In seinem Vortrag ging Bischof Schneider auf zu erklären, dass das Ziel der Freimaurerei ist die ganze Lehre von Gott, vor allem die katholische Lehre zu beseitigen. Zur Erreichung dieses Ziels die Freimaurerei viele Verbände und Gesellschaften verwendet haben. Nach Bischof Schneider, sucht Freimaurerei die Auflösung der Moral, weil sie überzeugt sind, dass es sei denn, sie korrupte Moral können sie die katholische Kirche nicht besiegen, da sie es nicht mit logischen Argumenten besiegen kann.

Bischof Schneider schloss seine Überlegungen über die Freimaurerei durch die Beobachtung, dass masonic Aktion auf diesem Prinzip der verderblichen Moral der katholischen Kirche zu besiegen wieder gegenwärtig sehr aktuell war. Als Reaktion auf diese, dachte er, daß ohne Zweifel die selige Jungfrau Maria, die unbefleckt empfangen wurde, wird am Ende die größte aller Zeiten zu vernichten: die Ketzerei des Antichristen.

Früher im Jahr 2016 gab Bischof Schneider ein Interview Daniel Blackman für One Peter Five , in denen er die subversive Einfluss der Freimaurerei diskutiert:

Bischof Schneider: Die Freimaurerei ist an sich eigen nicht kompatibel mit Christian oder katholischen Glauben, es ist an sich nicht kompatibel, weil die Art der Freimaurerei antichristlich ist. Sie leugnen Christus, und sie leugnen die objektiven Wahrheiten, die sie fördern Relativismus, die der Wahrheit widerspricht, auf das Evangelium. So fördern sie die Irrlehren der freimaurerischen Philosophie. Dies ist unvereinbar mit der christlichen und katholischen Glauben.

Freimaurerei hat auch einen esoterischen Aspekt, der nicht Christ ist. Sie haben Rituale und Zeremonien, die esoterisch sind, die sie offen zugeben, und so Zeremoniells sind im Gegensatz zu dem Glauben. Ihre Symbole und Rituale zeigen, dass sie gegen die göttlichen Wahrheiten im Evangelium - diese Dinge übertragen zeigen, dass die Freimaurerei eine andere Religion. Ich wiederhole, Freimaurerei ist eine andere Religion, es ist ein Anti-Christ Religion.

Selbst wenn sie gute Werke tun, Philanthropie und so weiter, bleiben diese gefährliche Dinge. Ihre Philanthropie ist keine Rechtfertigung, die wir Freimaurerei annehmen können, gerade wegen ihrer guten philanthropische Arbeit. Ich werde nie ihre Lehren und Rituale erkennen, die gegen die göttlichen Wahrheiten des Evangeliums sind. Die Kirche kann dies nie akzeptieren. Die Kongregation für die Lehre von der 1983 Erklärung über die Freimaurerei der Glaube ist immer noch gültig. Nach dieser Erklärung ist es eine Todsünde ein Freimaurer zu werden - auch Papst Francis dieses Gesetz nicht geändert hat. Diese Lehre ist die offizielle und noch gültig ist.

Daniel Blackman : Im Jahr 2013 auf dem Rückflug von Rio de Janeiro, Papst Francis bezog sich auf eine freimaurerische Lobby. Vor kurzem Kardinal Ravasi, in der italienischen Zeitung Il Sole 24 Ore, genannt nach neuen Dialog und gemeinsame Werte mit der Freimaurerei. Gewonnen hat Mauerwerk in der Kirche?

Bischof Schneider: Natürlich wissen wir, dass die Freimaurerei ist eine der stärksten Einflüsse auf allen Ebenen der menschlichen Gesellschaft. Dies ist offenkundig und klar. Theoretisch , wenn man ein Fan, ein führendes Unternehmen in einem sehr einflussreichen antichristlichen Organisation ist, besteht die Tendenz, die Organisation zu infiltrieren , die dein Feind ist, ist es sehr logisch. So ist es logisch, über viele Jahrhunderte hinweg, dass sie versucht haben würde und es gelang ihm wahrscheinlich selbst in verschiedene Ebenen der Kirche zu infiltrieren - das ist mir klar.

Es ist schwierig, konkret nachzuweisen, zu identifizieren, der ein Mitglied ist. Es ist sehr schwierig und gefährlich, weil jemand der Mitgliedschaft vorgeworfen werden kann, dann ist es bewiesen, die Person kein formell Mitglied ist. Es ist wegen der Geheimhaltung und esotericism der Freimaurerei, dass es sehr schwierig macht.

Man kann davon ausgehen, dass ein Geistlicher, ein Priester, Bischof oder Kardinal, hat einige Verbindungen mit den Maurern von seiner Rede. Wir hören Kleriker wie Freimaurerei gesprochen, klar, wenn sie den Mund öffnen, verwenden sie Begriffe und Konzepte, die typischerweise masonic sind. Er konnte ein Mitglied sein, aber man muss es beweisen, aber zumindest, wenn er spricht er den Geist der Freimaurer hat, vielleicht ist er kein formales Mitglied, aber einige Bischöfe und Kardinäle sprechen eindeutig mit einem freimaurerischen Geist. Ich betone dies bedeutet nicht, sie formal Mitglieder der Freimaurerei sind.

Kommentar

Dr. Rudolf Graber, Bischof von Regensburg (1903-1992), schrieb über die Freimaurerei die Pläne für die Kirche in seinem Buch zu zerstören ", Athanasius und die Kirche unserer Zeit". Er zitiert aus einem Brief von einem Freimaurer geschrieben im Jahre 1839:

"Wir müssen nicht umge individualisieren; um es an die Proportionen des Patriotismus und der Hass auf die Kirche zu wachsen, müssen wir es verallgemeinern. Der Katholizismus ist nicht mehr Angst vor einem scharfen Dolch als die Monarchie, aber diese beiden Grundlagen der sozialen Ordnung sind wahrscheinlich durch Korruption zu kollabieren; wir auf jeden Fall nie erlauben, uns beschädigt zu sein. Sie nicht, dann lassen Sie uns Märtyrer machen, aber lassen Sie uns Laster unter den Massen populär machen. Was auch immer ihre fünf Sinne streben nach soll zufrieden sein ... Gestalten Herzen voller Laster und Sie werden nicht mehr alle Katholiken haben. Das ist die Korruption, in großem Maßstab, die wir unternommen haben, die Korruption des Volkes von der Geistlichkeit und des Klerus von uns, die Korruption, die die Art und Weise geht es zur der Kirche Grab "zu graben. (Athanasius und die Kirche unserer Zeit, S. 40).

Erschienen bei EWTN Großen B ritain.



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Bischof Schneider: Die Freimaurerei ist ein "Instrument des Satans" ...Satan sagt: Ich suche die Kirche zu vernichten" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz