Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 20.02.2017 00:57 - Wir leben einen außergewöhnlichen Moment in der Geschichte . Und wir müssen als wahre Christen leben. Es könnte die größte Katastrophe in der Geschichte der Kirche geschehen: eine Spaltung durch den Gipfel verursacht
von esther10 in Kategorie Allgemein.




.....In der Tat paradox, ist dies eine Zeit der Prüfung, sondern auch ein Moment der Gnade und haben die Gabe der Unterscheidung eine große Gnade, die glücklich und dankbar sein müssen, aber wir bitten Ausdauer.

Vor allem zu sehen, dass in dieser historischen Übergang, der der Moment der Wahrheit ist, viele verraten haben oder wie viele es vorziehen, sich nicht aussetzen.

Ich wiederhole. Wut und Mutlosigkeit sind Sünden gegen die Hoffnung, und gegen den Glauben . Wenn Sie erlauben , gegen Realismus .

Denn es ist ein Kulturkampf , die wir jetzt gewonnen haben: Heute ist alles klar für diejenigen , die sehen wollen (die nicht mehr sehen will und sogar die Beweise leugnen).

Der Kaiser hat keine Kleider, die Arroganz - auch wenn durch Barmherzigkeit maskiert - ist klar , und so ist die Abweichung von der katholischen Lehre .

Es verändert auch die geopolitischen Rahmen. L ' Imperialismus von Obama und Clinton - in dessen Bett wurde mit dem "Verzicht" von Papst Benedikt XVI und der Aufstieg zur Macht des argentinischen Bischof gemacht - wurde durch den Ausbruch des Donald Trump besiegt .

Heute Bergoglio Papst nicht mehr der leistungsstarken Reich Sponsoring und Amerikaner - ungeschickt - die bergogliano Gefolge versucht nun verzweifelt zu versuchen , den Hof von Papst Bergoglio Trump zu akkreditieren (nach dem Bischof von Rom hat unglaublich während der Wahlkampagne angegriffen und Sie verglich ihn mit Hitler vor ein paar Tagen).

DRITTE . Wir finden , dass es ein etabliert hat System der Regierung der Kirche , die niemand je zuvor gesehen hatte. Sie scheinen keine Angst vor Gott.


Sie scheinen zu glauben , dass sie Meister statt Diener, die Braut Christi und - denigrandola unermüdlich - pass auf Menschen und Institutionen , ohne Rücksicht auch das Gebot der Nächstenliebe. Der Rest hat keinen Respekt auch des heiligen Sakraments ...

So ist es heute nicht nur die katholische Lehre zu verteidigen, sondern auch von ihnen, anders zu sein.

Es wendet sich gegen die Logik der Macht (eine sektiererische Logik) mit einer gleichen und entgegengesetzten sektiererische Logik und Macht.

Wer will ein Zeuge Christi zu sein nicht für seinen Sieg sieht, aber er lebt "zu größeren Ehre Gottes" . Er kämpft unermüdlich für die Wahrheit, aber mit dem Frieden im Herzen und - während Zeugnis zu geben - betet , dass der Herr allein seine Kirche zu retten, auch alle zu konvertieren Verwaltung.

VIERTE . Die Geschichte von "Dubia" nun präsentiert uns mit einem Papst, der mit dem nachzukommen verweigert erste Pflicht des Papsttums: zu "im Glauben bestätigen" .

Er weigert sich immer die Lehre der Kirche , um zu bestätigen, die klare und endgültige Wort über die wesentlichen Themen des Glaubens und der Moral zu sagen verweigert (plus nach sich - mit dem laetitia Amoris - hat die Verwirrung geschaffen, eine Legitimations pastoralen Praxis unorthodox ).

Wir sind daher in einer sehr ernsten Situation sie in Frage gestellt werden , nicht nur die Lehre und Sakramente, sondern auch die Kontinuität des Lehramtes , die dem Leben der Kirche von grundlegender Bedeutung ist.


Wenn dieses wurden ebenfalls hinzugefügt - so scheint viele Signale zu verstehen - eine Überraschungsangriff auf die Liturgie werde auch die Messe und den Ritus der Weihe zu verändern, in der evangelischen Sinne sollten wir erkennen , dass es nicht grundlos Überzeugung vieler Sekunde wir leben eine Tragödie , ähnlich dem in der Prophezeiung der biblischen Grundlage gezeigt, die herrisch in der angegebenen Katechismus der katholischen Kirche n. 675:

"Bevor das Kommen Christi, muß die Kirche durch eine letzte Prüfung übergeben, die den Glauben vieler Gläubigen [vgl Lk 18,8 erschüttern; Mt 24,12]. Die Verfolgung, die den Pilgerweg auf Erden [vgl Lk 21,12 begleitet; Joh 15,19-20] wird das "Geheimnis der Bosheit" in Form einer religiösen Täuschung enthüllen Männer eine scheinbare Lösung für ihre Probleme zu einem Preis von Abfall von der Wahrheit anbietet. "

In den kommenden Monaten kann alles passieren, auch eine tragische Spaltung . E 'daher notwendig , für jeden - durch das Zeugnis - helfen , die Unterscheidung von anderen, mit Argumenten und mit einem christlichen Lebensstil.

Wir wissen, was und wo ist die wahre katholische Kirche: Die eine ist, dass alles, was die Kirche von Heiligen und Märtyrern bekennt hat immer gelehrt.

Und es gibt eine bestimmte Konnotation, aber macht es noch erkennbar, die "wahre Kirche" aus der "falschen Kirche."

Die wahre Kirche ist VERFOLGT , die falsche Kirche und die Welt. Während die falsche Kirche wird von der Welt applaudierte und gefeiert.


Ehrwürdige Fulton Sheen (Erzbischof) schrieb:

"Wenn ich nicht katholisch waren und wollte zu finden, die heute in der Welt ist, die wahre Kirche, würde ich auf der Suche nach der einen Kirche gehen, die nicht mit der Welt nicht auszukommen. Ich würde auf der Suche nach der Kirche gehen, die von der Welt gehasst wird. wenn die Welt heute Christus in einer Kirche in der Tat ist, muss er immer noch gehasst, als wenn er auf der Erde lebte. Wenn also dieser Tag, möchten Sie Christus zu finden, ist die Kirche, die nicht mit der Welt nicht auszukommen. Suchen Sie die Kirche, die weltlichen wollen im Namen Gottes als den gekreuzigten Christus zu zerstören. Suchen Sie die Kirche, die die Welt lehnt als Männer weigerten Christus zu akzeptieren. "



Also: Wir leben einen außergewöhnlichen Moment in der Geschichte . Und wir müssen als wahre Christen leben. Es könnte die größte Katastrophe in der Geschichte der Kirche geschehen: eine Spaltung durch den Gipfel verursacht.

Wir können nicht eine solche Tragödie konfrontiert, als ob es ein Streit zwischen den Parteien oder zwischen den Fraktionen waren, aber nicht vergessen, dass wir zur Heiligkeit aufgerufen werden. Und das ist ganz bei uns für die Wahrheit zu kämpfen: der Sieg alles Gottes ist.

Sein größter Sieg wäre die Umwandlung und Rückkehr in den rechten Weg der Brüder , die heute die Kirche Christi revolutionieren und versuchte , eine "neue Kirche" zu machen , in ihrem eigenen Bild und Gleichnis. Eine erschreckende und sinnlose Behauptung.

Weil Gott berührt ihre Herzen und ihren Verstand müssen uns mit dem Zeugnis und Gebet zu begehen.

hier geht es weiter
http://www.corrispondenzaromana.it/notiz...ire-verso-dove/
http://www.corrispondenzaromana.it/notiz...mbrai-del-2003/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Wir leben einen außergewöhnlichen Moment in der Geschichte . Und wir müssen als wahre Christen leben. Es könnte die größte Katastrophe in der Geschichte der Kirche geschehen: eine Spaltung durch den Gipfel verursacht" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz