Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 20.06.2017 00:06 - Pamela Puppo, „Akzeptieren Sie keine Gender-Ideologie keine Diskriminierung, sondern einfach Biologie '
von esther10 in Kategorie Allgemein.



Pamela Puppo, „Akzeptieren Sie keine Gender-Ideologie keine Diskriminierung, sondern einfach Biologie '

Pamela Puppo, PhD in Biodiversität, Genetik und Evolution, erinnerte etwas Elementares: „Wenn Föten gebildet sind, haben zwei Sex, XX oder XY-Chromosomen abhängig Mädchen (XX) oder einen Jungen (XY). Dies ist keine Diskriminierung, es ist einfach Biologie '

06/20/17 08.22
( CNA ) Puppo sagte , dass „ nicht akzeptieren Gender - Ideologie keine Diskriminierung ist, ist nicht zu intolerant und homophober sein“ , sondern " ist einfach Biologie '

In einer Stellungnahme Stück in Posición.pe veröffentlicht, mit dem Titel „ On Gender - Ideologie “ , erklärt Dr. Puppo , dass „wenn Föten gebildet sind, hat zwei Sex, XX oder XY - Chromosomen als Mädchen (XX) oder Kind sind ( XY). Gene in diesen Chromosomen bestimmen die körperliche Entwicklung des Fötus. So entwickeln sie die Embryonen verschiedene Organe nach Geschlecht . "

„In der Pubertät, eine Reihe von Hormonen, Testosteron, wenn Mann oder Östrogen und Progesteron, wenn weibliche, beeinflusst nicht nur die physische Form, wie die Person entwickelt, sondern eine Reihe von emotionalen, psychologischen usw. auftreten ' .

Wissenschaftliche betont , dass „ dies nicht diskriminierend ist, ist einfach Biologie .“

„Das ist homophobia nicht, soweit ich weiß, alle Menschen das Recht zu stopfen behalten, die wir in unserem Bett gefallen“, sagt er.

Dr. Puppo betont , dass, im Gegensatz zu den Grundsätzen der Gender - Ideologie, „die Tatsache , dass als Männer oder Frauen geboren werden , ist keine kulturelle Tatsache, es biologisch ist .“

„Oder ich werde sagen , dass , wenn eine schwangere Mutter das Geschlecht des Babys , um herauszufinden , und Ultraschall macht fragen Sie Ihren Arzt , wenn das Baby oder ein Mädchen ist homophob wird ? Bitte! Dinge wie „ , sagt er.

Scientific warnt auch , dass „Gender - Ideologie nicht die Gleichstellung der Geschlechter fördert, Gender - Ideologie fördert menschliche asexualización .“

„Diese Ideologie, die nur , dass eine ist die Schule des Denkens, nicht eine wissenschaftliche Theorie, viel weniger wissenschaftliche Beweise, besagt , dass die Menschen sind‚neutral‘wenn wir geboren werden, und wir können wählen , ob auf Männer, Frauen zu sein , oder eine Kombination aus beide , wenn wir wachsen nach oben . "

Doch gerade, „das Gefühl nicht überwinden Natur '

„Ich kann nicht nach Belieben ändern. Wenn ich einen Tag entscheiden , auf eine Katze zu sein, das Gefühl ist nicht zu mir meine Haare machen lassen und einen Schwanz wachsen. Ich wurde als geboren eine Frau und haben daher eine Reihe von eigenen Organe: Gebärmutter, Eierstöcke, Vagina, Vulva. Ich habe kein ‚ Recht ‘ eine Prostata zu haben !“.
Sie weist darauf hin , dass Menschen , die mit Sex geboren werden und dann das Gefühl , sie haben das Recht , Geschlecht „leiden unter einem Syndrom bekannt als‚ Geschlechtsdysphorie ‘. Nicht die Regel, ist die Ausnahme. Wird hier nicht in Kasuistik geben, genügt es zu sagen , dass diese Menschen müssen respektiert werden, geliebt und begleitet . "

Scientific auch möglich, dass Gender-Ideologie, die Rechte der Frauen zu fördern gewahrt werden:

„Sie wollen , um den sexuellen Missbrauch von Frauen zu reduzieren? Erstens unterstützen mehr Familien ! Die meisten Vergewaltiger kommen aus zerbrochenen Familien , wo der Vater oft abwesend oder missbräuchlich ist. Zweitens fördert nicht , dass Frauen als Objekte in sozialen Medien, in Zeitungen, Werbung! Drittens mehr Unterstützung für Frauen geben , die diese Art von Gewalt leiden, Strafverfolgungsbehörden erfüllen effektiv ihre Pflicht schützen sie . "
An dem Ende von seinem Artikel, betont Dr. Puppo , dass „ Gleichheit nicht erreicht wird durch Leugnung unserer sexuellen Unterschiede , Gleichheit erreicht ist , die Unterschiede von jedem Geschlecht zu respektieren und was jedes Geschlecht trägt die Gesellschaft.“

Puppo studierte Biologie an der Agraruniversität von La Molina in Lima (Peru) und hat einen Master in Pflanzensystematik Biologie an der Universität von Missouri (USA). Er erhielt seinen PhD in Biodiversität, Genetik und Evolution an der Universität von Porto, Lissabon (Portugal), nach der Forschung über die Entwicklung und Genetik von Pflanzen durch
http://infocatolica.com/?t=noticia&cod=29699



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Pamela Puppo, „Akzeptieren Sie keine Gender-Ideologie keine Diskriminierung, sondern einfach Biologie '" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz