Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 02.08.2017 00:38 - Franziskus: „Wenn wir an unsere Taufe treu sind, werden wir das Licht der Hoffnung verbreiten“
von esther10 in Kategorie Allgemein.

ER SCHLÄGT VOR, DAS DATUM DER TAUFE ERINNERN
Franziskus: „Wenn wir an unsere Taufe treu sind, werden wir das Licht der Hoffnung verbreiten“
Franziskus gab eine Katechese über die Taufe in der ersten Generalaudienz des römischen Sommers, nach der Pause von Anhörungen im Juli.

02/08/17 24:39
( InfoCatólica ) Vollständiger Text des Papstes ‚s Katechese Francisco


Liebe Brüder und Schwestern, guter Morgen!

Es war eine Zeit , als Kirchen nach Osten wurden . Er trat in den Sakralbau eine offene nach Westen und zu Fuß auf dem Schiff, leitete er Osttür. Es war ein wichtiges Symbol für den alten Mann , eine Allegorie , die im Laufe der Geschichte schrittweise zurückgegangen ist. Uns, Männer, viel weniger daran gewöhnt , die großen Zeichen des Kosmos Neuzeit zu begrüßen , so gut wie nie wir ein bestimmtes Detail dieser Art realisieren. Der Westen ist der Kardinalpunkt auf den Sonnenuntergang, wo das Licht stirbt. Der Osten ist jedoch , wo die Dunkelheit durch das erste Licht der Morgendämmerung überwunden wird und erinnert uns an Christus, Sonne von über dem Horizont der Welt entstanden (vgl. Lk 1:78).

Die alten Riten der Taufe Sie vorausgesetzt , dass Katechumenen den ersten Teil seines Berufs des Glaubens emittieren unter seinen Blick in Richtung gerichtet den Westen. Und in dieser Position wurden sie in Frage gestellt: „Mach du Satan, seinen Dienst und seine Werke verzichten?“ - und Christen Zukunft wiederholt im Chor: „Ich höre auf !“. Dann wandte sie sich in Richtung der Apsis gegenüber dem Osten, wo Licht ist geboren und Täuflinge wurden wieder in Frage gestellt: „Mach du an Gott glauben , der Vater, Sohn und Heiliger Geist?“. Und dieses Mal sie antwortete : „Ich glaube!“.

In der heutigen Zeit hat es teilweise der Charme dieses Ritus verloren hat , um die Empfindlichkeit der Sprache des Kosmos verloren. Es war natürlich der Beruf des Glaubens durch die Taufe Frage gestellt, die von der Feier einiger Sakramente typisch ist. Auf jeden Fall bleibt es in seiner Bedeutung intakt. Was ist meine es zu Christian sein? Es bedeutet Blick auf dem Licht, weiterhin den Beruf des Glaubens , im Licht zu machen , auch wenn die Welt durch die Nacht und Dunkelheit umhüllt ist.

Christen sind von der Finsternis nicht befreit, extern und intern. Keine Live außerhalb der Welt, sondern durch die Gnade Christi in der Taufe empfangen, Männer und Frauen sind „orientiert“ : sie glauben nicht im Dunkeln, sondern in der Glut des Tages; nicht in der Nacht, erliegen aber warten für die Morgendämmerung; Sie werden nicht durch den Tod , sondern auferstanden Crave besiegt; Sie werden nicht vom Bösen gebeugt, weil ich immer die unendlichen Möglichkeiten des Guten vertrauen. Und das ist unsere christliche Hoffnung. Das Licht von Jesus, das Heil , das Jesus uns mit seinem Licht bringt und rettet uns aus der Dunkelheit.

hier geht es weiter
http://infocatolica.com/?t=noticia&cod=30072



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Franziskus: „Wenn wir an unsere Taufe treu sind, werden wir das Licht der Hoffnung verbreiten“" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz